Etiketten




Hier könnt ihr Eti­ket­ten für eure Bier­fla­schen erzeu­gen, zum Bei­spiel die belieb­ten Hals­band-Eti­ket­ten. Dabei könnt ihr die Tex­te von Hand ein­ge­ben oder aus dem Rezept über­neh­men.

Die Tex­te könnt ihr belie­big ändern. Ach­tet dabei auf die Text­län­ge, sonst über­schnei­den sich die Tex­te oder wer­den unles­bar. Kon­trol­lie­ren könnt ihr das in der Vor­schau.

Wählt dann die Anzahl Eti­ket­ten pro Zei­le des Druck­bo­gens aus. Die Eti­ket­ten wer­den immer so ska­liert, dass die­se Anzahl auf eine Sei­ten­brei­te passt. Die­se Zei­le wird dann auf dem Druck­bo­gen so oft wie­der­holt, wie ihr bei “Zei­len pro Sei­te” angebt. Ob das auf die Sei­te passt, müsst ihr aus­pro­bie­ren und in der Druck­an­sicht des Brow­sers über­prü­fen.

Mit “Druck­bo­gen erzeu­gen” lasst ihr dann die Sei­te so anzei­gen, wie sie auf dem Dru­cker lan­den wird. Ein Klick auf “Sei­te Dru­cken” führt dann zum Druck­dia­log eures Brow­sers. Letz­te Anpas­sun­gen könnt ihr dann dort machen, etwa die Grö­ße Rän­der.

Bes­te Ergeb­nis­se erzielt ihr mit Chro­me-basier­ten Brow­sern wie Chro­me, Chro­mi­um, Vival­di, Ope­ra oder Edge. Fire­fox hat (zumin­dest in der aktu­el­len Ver­si­on 67) lei­der eini­ge Schwie­rig­kei­ten bei der Plat­zie­rung der SVG-Ele­men­te, so dass die Anord­nung auf der Druck­sei­te nicht immer opti­mal ist.