Braukalender

Woche 9
2021
Mon­tag
1
März
mehr…
Wo: Tucher­gas­se 1, 91126 Schwa­bach Wann: 23.10.2020, 19Uhr Der Brau­ver­ein-Schwa­bach lädt zum monat­li­chen Stamm­tisch ein. Dabei reden wir über alles mög­li­che Rund ums Bier, Tes­ten unse­re letz­ten Sude und hin und wie­der wird es auch klei­ne­re inter­es­san­te Vor­trä­ge geben. Wir wür­den uns freu­en, wenn Du auch vor­bei­schau­en wür­dest. Nähe­re Infos: https://www.brauverein-schwabach.de/?tribe_events=brauverein-stammtisch-treffen-23-10-2020-19uhr ACHTUNG!!!: Aktu­ell gel­ten nach wie vor die Coro­na Maß­nah­men. Wir dür­fen maxi­mal 20 Per­so­nen im geschlos­se­nen Raum zulas­sen. Es gilt die EIn­hal­tung des Abstan­des von 1,50m und das Tra­gen einer Mas­ke, wenn der Abstand unter­schrit­ten wird.
16:57 Uhr
2. Schmöck­wit­zer Hobbybrauertreffen
16:57 Uhr
Ber­li­ner Biermeile
mehr…
Auf der Karl-Marx-Allee zwi­schen Frank­fur­ter Tor und Straus­ber­ger Platz
mehr…
19 Uhr im Brau­haus Wat­ze in Dresden-Pieschen
mehr…
Ver­an­stal­tung mit Musik, Bier­gar­ten und Ver­kos­tung. Pro­biert wer­den kön­nen Bie­re ver­schie­de­ner Braue­rei­en aus der Region.
mehr…
Am 31. August 2013 fin­det im Anschluss an den Som­mer­markt des St.Johannmarktes der 1. Bas­ler Bier­markt statt. Von 16 bis 22 Uhr prä­sen­tie­ren Hob­by- und Klein­brau­er aus der Regi­on auf dem Voge­sen­platz im St. Johann ihre selbst­ge­brau­ten Bie­re und bie­ten sie zum Pro­bie­ren und Ver­kauf an.
mehr…
Seit Genera­tio­nen ver­ar­bei­tet die Braue­rei Mei­nel den wun­der­ba­ren Hop­fen aus Spalt. Weil die Brau­er-Fami­lie Mei­nel-Han­sen den Hop­fen so liebt, lädt sie dazu ein, den frän­ki­schen Hop­fen mit allen Sin­nen zu erle­ben. Wer Lust hat, betei­ligt sich am Sonn­tag, dem 1. Sep­tem­ber, beim Pflü­cken der Hopf­en­zap­fen und kann tra­di­ti­ons­ge­mäß sei­nen Ern­te­soll, die “Hop­fen­met­ze” in Frei­ge­trän­ke oder ande­re Brau­rei­ar­ti­kel umtauschen.
mehr…
Zehn Tage dau­ern­der prak­ti­scher Trai­nings­kurs in der Ver­suchs- und Lehr­an­stalt für Braue­rei in Ber­lin (VLB) e.V.
16:57 Uhr
Hal­lertau­er Hop­f­en­ta­ge in Wolnzach
mehr…
Barth und Brau­fac­tum prä­sen­tie­ren im Hop­fen­mu­se­um Wolnzach
mehr…
Auf dem Fest­platz Sand­hau­sen Sams­tag 9-18 Uhr, 11.30 Uhr Fass­an­stich Sonn­tag ab 10 Uhr
16:57 Uhr
Brau­fest Berlin
mehr…
Auf dem Fried­richs­hai­ner RAW-Gelän­de, Reva­ler Stra­ße Höhe Simon-Dach-Straße
mehr…
MULHOUSE EXHIBITION PARK 120, Lef­eb­v­re Street 68100 Hall 2000
mehr…
Brau­er und Impor­teu­re aus dem In- und Aus­land prä­sen­tie­ren und ver­kau­fen in der Fuß­gän­ger­zo­ne über 400 Bier­sor­ten aus 5 Kontinenten
16:57 Uhr
Hob­by­brau­er­tref­fen auf dem Brau­fest Berlin
mehr…
19 Uhr Ein­gang Simon-Dach-Straße
mehr…
Details, sie­he URL
mehr…
Beginn 12 Uhr 13 Uhr Anstich des ers­ten Fas­ses “West­hei­mer Hop­fen” Braue­rei­füh­run­gen Ab 19 Uhr Par­ty mit DJs
16:57 Uhr
2. Euro­pean MicroBrew Sym­po­si­um in Nürnberg
mehr…
Sym­po­si­um für Craft und Micro Brewers
mehr…
Mit frisch geern­te­ten Gol­ding-, Saphir- und Mer­kur-Dol­den. Gestopft mit fri­schen Cascade-Dolden.
mehr…
Mes­se für Geträn­ke und die Liquid Food-Industrie
mehr…
u.a. Braue­rei­hand­werks­markt, Füh­run­gen in der Klos­ter­braue­rei und Fest­spie­len auf dem Klostergelände
16:57 Uhr
Oak Aged Bier­fes­ti­val und Hob­by­bau­er­wett­be­werb bei Cam­ba Bavaria
mehr…
auf der Theresienwiese
16:57 Uhr
Haus- und Hob­by­brau­er­ta­ge des VHD in Blaubeuren
16:57 Uhr
Umzug von Tijua­na nach Acapulco
mehr…
mit der gan­zen Brau­an­la­ge im Auto
mehr…
Food & Beverage Mes­se Sams­tag bis Diens­tag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr Mitt­woch von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
mehr…
Frän­ki­sche Bier­aka­de­mie, Bam­berg Sym­po­si­um für Bier­ge­nuss­af­fi­ne, Brau­kul­tur­in­ter­es­sier­te, Pro­fis und Hobbyisten.
mehr…
Tra­di­tio­nel­ler Ayin­ger Bräu-Kir­ta mit gro­ßem Kunst­hand­wer­ker- und Bau­ern­markt (90 Aus­stel­ler), Tag der offe­nen Tür bei lau­fen­dem Betrieb in der Braue­rei, eigens ein­ge­brau­tes Ayin­ger Kir­ta-Bier und Schman­kerl im Fest­zelt mit Bier­gar­ten. Schmalz­ge­ba­cke­nes und Süßes bei den Stän­den, Kinderattraktionen.
mehr…
Beginn 16:00h. Detail im Hob­by­brau­er­fo­rum unter HBST Rhein-Main
mehr…
Meinel´s Wei­zen­bock, limi­tier­te Auf­la­ge, das mol­lig Süß­li­che, durch star­ke Frucht- und Gewür­za­ro­men gepräg­te „Stern­la“, aus­ge­zeich­net mit dem Euro­pean Beer Star. Meinel´s Hel­ler Dop­pel­bock, honig­far­ben schim­mernd mit einem ker­ni­gen Aro­ma. Hier gehen kräf­tig hel­les Malz und bes­ter Aro­mahop­fen eine süf­fi­san­te Har­mo­nie ein. Jochen Bierl Band spielt auf, da wird getanzt, gelacht und natür­lich auch ordent­lich abge­fei­ert. Unser Fest­wirt die Nar­hal­la, ser­viert def­ti­ge Schman­kerl, Häx­la, Schneg­glaB­rett und vie­les mehr. Es freut sich auf Ihr Kom­men die Brau­er­fa­mi­lie Mei­nel-Han­sen und der Fest­wirt Nar­hal­la Hof
mehr…
11 - 23 Uhr An einem Stand wer­den Hob­by­brau­er Gele­gen­heit haben, sich und ihre Bie­re zu präsentieren.
mehr…
Die Stadt­braue­rei Spalt prä­sen­tiert die Nacht des Bie­res in der his­to­ri­schen Fass­wichs. Zum Aus­schank kommt das mit ern­te­fri­schem Hop­fen gebrau­te Sau­markt­bier sowie Spal­ter Nr. 1.
mehr…
Dies­mal bei Malz­wein in Werder
16:57 Uhr
Hop­fen­fest Cas­t­Braue­rei Stuttgart
mehr…
Cast-Braue­rei, Schlos­ser­str. 20/1, 70180 Stuttgart
mehr…
Inter­na­tio­na­le Fach­ta­gung für die Brau- und Getränkewirtschaft
mehr…
Bier­fes­ti­val mit loka­len und über­re­gio­na­len Bier­krea­tio­nen im Con­gress Cen­trum Amberg
mehr…
Beginn 16:00h. Details im Hob­by­brau­er­fo­rum unter HBST Rhein-Main
16:57 Uhr
Dop­pel­wie­ner
mehr…
Ein Wie­ner Lager mit Honig in Dop­pel­bock­stär­ke - pas­send zur kal­ten Jah­res­zeit. Ter­min­pro­blem: ver­scho­ben vom 23.10.
mehr…
Im VIP-Bereich des Niedersachsen-Stadions
mehr…
ab 19 Uhr Ach­tung! Ter­min ver­scho­ben auf den 22.11.
mehr…
in der Clai­re-Wal­d­off-Stra­ße 4 gegen­über dem Fried­rich­stadt­pa­last Frei­tag von 15 bis 20 Uhr Sonn­abend von 11 bis 20 Uhr Der Ein­tritt ist frei.
mehr…
“Brewing in a Nuts­hell” is a 2-day resi­den­ti­al cour­se pro­vi­ding the basics of beer brewing. It covers the gene­ral princi­pals of the brewing and mal­ting pro­ces­ses, the raw mate­ri­als and fil­ling and pack­a­ging in theo­ry. A pro­fes­sio­nal beer tas­ting of several dif­fe­rent beer types com­ple­tes the pro­gram. The cour­se lan­guage is English.
mehr…
Um 19Uhr im Main­zer Golf­club Buden­heim, Obe­rer Mom­ba­cher Weg 4
16:57 Uhr
West­coast Abbey Ale
mehr…
Mit bel­gi­scher Hefe ver­go­ren a’la Cali-Belgique
mehr…
ab 19:30 im The James
mehr…
Ver­an­stal­tung in Her­ten mit Mat­thi­as Kliemt, Bier­som­me­lier, Bier­bot­schaf­ter und Grün­der des ProBier-Clubs.
mehr…
Im Michel­ber­ger Hotel, War­schau­er Stra­ße 39/40 Aus­schank ab 17 Uhr
mehr…
in der Vaga­bund Braue­rei, Ant­wer­pen­er­str. 3 , Ber­lin-Wed­ding (vagabundbrauerei.com)
mehr…
14-23 Uhr, frei­er Eintritt
mehr…
Muti­ge Krea­tio­nen neu­er deut­scher Brau­er. 16-18 Uhr
mehr…
Die Keim­zel­le der Bier­re­vo­lu­ti­on – Ein­füh­rung in die Brau­kunst aus dem Mut­ter­land des Craft-Biers, den USA. 16-18 Uhr
16:57 Uhr
Ber­li­ner Hob­by­brau­er­stamm­tisch bei Heidenpeters
mehr…
ab 18:30 in der Markt­hal­le IX, Kreuzberg
mehr…
u.a. In Hal­le 21 der Gemein­schafts­stand “Ber­li­ner Brau­hand­werk” mit Brau­meis­ter Selec­tion, Schop­pe Bräu, Brew­baker Ber­lin, Bier­aka­de­mie und Bier-Deluxe
mehr…
Sie benö­ti­gen Grund­wis­sen über die wich­tigs­ten Fak­ten des Bier­brau­ens um beruf­lich mit­re­den zu kön­nen? Besu­chen Sie das 2-tägi­ges Semi­nar bei der VLB Berlin!
mehr…
Zwei­te Auf­la­ge des Semi­nars mit Dr. Zepf
mehr…
ab 20 Uhr im Craft Beer Store in den Schanzenhöfen
mehr…
ab 18 Uhr im Eschenbräu
mehr…
ab 18:00 bei Her­man in der Schön­hau­ser Allee 173, 10119 Ber­lin danach evtl. zum Pfefferbräu
mehr…
Bier­sor­te: Mär­z­en Gold
mehr…
öffent­li­ches Schau­brau­en im Brau­haus Teil­nah­me­mög­lich­keit für Nicht­mit­glie­der gegen Gebühr Teil­neh­mer­zahl begrenzt, bit­te anmel­den Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
16:57 Uhr
I. Haus­brau­wett­be­werb in Zie­lo­na Góra / Grünberg
mehr…
pro­fes­sio­nel­les Ver­kos­ter­se­mi­nar mit Mar­kus Harms Teil­nah­me­mög­lich­keit für Nicht­mit­glie­der gegen Gebühr; Teil­neh­mer­zahl begrenzt, bit­te anmel­den Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
mehr…
immer sams­tags 10.00-19.30 Uhr, Vor­füh­rung kom­plet­ter Sud mit 2 Kurs­lei­tern für mehr Abwechs­lung Mit­tag-, Abend­essen und natür­lich Bier inklu­si­ve Tel. 0351/7993777
mehr…
Brau­er­stamm­tisch (Ver­ein zur För­de­rung der Frän­ki­schen Brau­kul­tur - VFFB e.V.) Ten­nen­lo­he Zum Schloss, jeweils 19:30 Uhr, auch Nicht-Mit­glie­der sind herz­lich will­kom­men! Am 11.03.2014 mit Jahreshauptversammlung.
mehr…
Bier­sor­te: Kellerbier
mehr…
Bier­sor­te: Lagerbier
16:57 Uhr
III. Stet­ti­ner Hausbrauwettbewerb
mehr…
Ver­an­stal­tet von Ladi­del Mit Über­nach­tung Bier­sor­te: Lagerbier
mehr…
ab 12 Uhr im Kul­tur­werk am See Am Kul­tur­werk 1/Stormarnstr. 55 22844 Nor­der­stedt Ein­tritt frei
mehr…
immer sams­tags 10.00-19.30 Uhr, Vor­füh­rung kom­plet­ter Sud mit 2 Kurs­lei­tern für mehr Abwechs­lung Mit­tag-, Abend­essen und natür­lich Bier inklu­si­ve Tel. 0351/7993777
mehr…
Bier­sor­te: Wei­zen, Ladid´ALE
mehr…
1. Schwa­len­ber­ger Bier­wan­de­rung für Ver­eins­mit­glie­der und Gäs­te Dau­er ca. 2 Stun­den Start und Ziel ist am Brau­haus in Schwa­len­berg nach der Wan­de­rung Anstich des ers­ten Jung­bie­res 2014
mehr…
Im Hotel Blei­che in Wald ZH
mehr…
Bier­sor­ten: Wei­zen, Ladid´ALE
mehr…
Der Hob­by­brau­er-Ver­sand Udo Krau­se OT Sat­kau Nr. 1 29459 Clen­ze Tel. (0 58 44) 6 30
16:57 Uhr
II. Haus­brau­wett­be­werb der Kar­pa­ten in Rzeszów
mehr…
Vom 3. bis zum 6. April 2014 wer­den wir erle­ben, dass Kölsch mehr ist, als nur Bier, son­dern auch eine Lebens­art. Und dass Köln mehr ist als nur Kölsch. Zahl­rei­che Braue­rei­en und Bier­häu­ser im gan­zen Stadt­ge­biet laden den Besu­cher ein: „Drink doch eene met!“ Und dane­ben wird natür­lich auch die Kul­tur nicht zu kurz kom­men. Zahl­rei­che Muse­en, Denk­mä­ler, moder­ne und his­to­ri­sche Sehens­wür­dig­kei­ten locken, um sich zwi­schen zwei lecke­ren Bier­chen auch kul­tu­rell wei­ter­zu­bil­den. In einer Grup­pe von maxi­mal 20 Per­so­nen wer­den wir die Stadt Köln und ihre Men­schen erle­ben, wer­den vie­le Bie­re und sons­ti­ge Köst­lich­kei­ten pro­bie­ren, die 2000jährige Geschich­te der Stadt haut­nah erle­ben und vier unter­halt­sa­me Tage mit­ein­an­der verbringen.
mehr…
Bier­sor­te: Kellerbier
mehr…
9-18 Uhr, Kos­ten 52€ zentrale@vhs-augsburger-land.de
16:57 Uhr
I. Haus­brau­wett­be­werb in Łódź / Lodsch
mehr…
Ver­an­stal­tet von Ladi­del Bier­sor­te: Freie Wahl
mehr…
Die Schwei­zer Bier­kul­tur lebt! In der Schweiz ent­steht eine loka­le Bier­kul­tur: Eine Bier­kul­tur mit einer erstaun­li­chen Viel­falt von Spe­zi­al- und Frisch­bie­ren. Die teil­neh­men­den Braue­rei­en wol­len der zuneh­men­den Anzahl von inter­es­sier­ten Lai­en und Fach­leu­ten einen Quer­schnitt durch die­se neue Schwei­zer Bier­land­schaft prä­sen­tie­ren. Der Bier-Trend geht weg von trink­ba­ren, aber geschmacks­ar­men Main­stream-Bie­ren hin zu neu­en oder wie­der­be­leb­ten Geschmacks­er­leb­nis­sen. Die Solo­thur­ner Bier­ta­ge bie­ten den Besu­chern Gele­gen­heit, in der ver­meint­lich gleich­för­mi­gen Bier­welt Neu­es und Über­ra­schen­des zu ent­de­cken. (Text des Veranstalters)
mehr…
Eine Gemein­schafts­ver­an­stal­tung der VLB Ber­lin mit der Brau­er-Sozie­tät Mit­te - Säch­si­scher Brau­er­bund. Am Vor­abend des 21. Dresd­ner Brau­er­ta­ges, Don­ners­tag, 24. April 2014, lädt die Brau­er­so­zie­tät Mit­te alle Tagungs­teil­neh­mer ab 18.00 Uhr in die Emp­fangs­räu­me des Dorint Hotels Dres­den zu einem gemüt­li­chen Brau­er­abend ein.
mehr…
Mot­to 2014: Stark­bie­re haben den vol­len Geschmack
mehr…
Die Münch­ner Haus- und Hob­by­brau­er tref­fen sich zu ihrem monat­li­chen Stamm­tisch (jeden ers­ten Don­ners­tag im Monat) im Zwin­ger Eck (Rum­ford­stra­ße 35). Neu­gie­ri­ge sind jeder­zeit will­kom­men. Ansprech­part­ner ist Wolf­gang (081916280@t-online.de).
mehr…
Schon län­ger gibt es auch im Ber­gi­schen Land eine Ver­an­stal­tung aus der Rei­he “Bier­bör­se”. Ver­an­stal­tungs­ort: Etap­ler Platz, Hückeswagen
mehr…
öffent­li­ches Schau­brau­en im Brau­haus Teil­nah­me­mög­lich­keit für Nicht­mit­glie­der gegen Gebühr Teil­neh­mer­zahl begrenzt, bit­te anmel­den Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
mehr…
Im Jahr 2013 wird zum ers­ten Mal über Chris­ti Him­mel­fahrt - oder auch bekannt als „Vater­tag“ - die Fre­che­ner Bier­bör­se durch­ge­führt. Ver­an­stal­tungs­ort: Haupt­stra­ße, Frechen
16:57 Uhr
Bres­lau­er Fes­ti­val des guten Biers mit dem IX. Bres­lau­er Haus­brau­wett­be­werb und dem XI. Bres­lau­er Hausbrauworkshop
mehr…
Bier­sor­te: Weizenbier
mehr…
Craft­bier­fest mit u.a. Ale-Mania Craft­beer (Bonn) Brau­Kunst­Kel­ler (Oden­wald) Brew­Baker (Ber­lin) Hei­den­pe­ters (Ber­lin) Schop­pe Bräu (Ber­lin) Kehr­wie­der Krea­tiv­braue­rei (Ham­burg) Rats­herrn Braue­rei (Ham­burg) Tas­tings wer­den von Rory Lat­won vom Craft Beer Cen­ter Ber­lin organisiert.
mehr…
Bier­sor­te: Weizenbier
mehr…
In der Adria Wien
mehr…
Ver­an­stal­tet von Ladi­del Über­nach­tung mög­lich Bier­sor­te: Freie Wahl
mehr…
Info auf Anfra­ge Tel. 09133 603467
16:57 Uhr
Kra­kau­er Bier­fes­ti­val (mit dem I. Kra­kau­er Hausbrauwettbewerb)
mehr…
Im Bür­ger­zen­trum Köln-Ehrenfeld
mehr…
Größ­tes Bier­ver­kos­tungs­fes­ti­val Bayerns
mehr…
Bier­sor­te: Weizenbier
16:57 Uhr
Bier­fes­ti­val in Żywiec / Say­busch mit dem XII. Pol­ni­schen Hausbrauwettbewerb
mehr…
Aus­schank und Brau­haus­füh­run­gen im/am Brau­haus Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
16:57 Uhr
VI. Schle­si­scher Haus­brau­wett­be­werb in Chor­zów / Königshütte
mehr…
7. Tag der nord­deut­schen Brau­kul­tur Etwa 20 Braue­rei­en bie­ten ihre Spe­zia­li­tä­ten an. In Zusam­men­ar­beit mit der Ver­brau­cher­initia­ti­ve „Kam­pa­gne für gutes Bier e.V.“ organisiert.
mehr…
9-18 Uhr, Kos­ten 52 € nordendorf@vhs-augsburger-land.de
mehr…
In der Alten Bör­se Marzahn
16:57 Uhr
Bier­mei­le Ber­lin Sneak-Preview
mehr…
Mit Clau­dio Cerullo von Bir­ra Amia­ta aus Arci­do­so (Ita­li­en) und Flo­ri­an Kuple­nt von Urban Ches­nut Brewing aus St. Lou­is (USA)
16:57 Uhr
18. Inter­na­tio­na­les Ber­li­ner Bierfestival
16:57 Uhr
II. Ermlän­di­scher Haus­brau­wett­be­werb in Olsz­tyn / Allenstein
mehr…
Ist der Hop­fen­pfad mit dem Hop­fen­mu­se­um am End­punkt für sich schon ein­zig­ar­tig, so gibt es am Hop­fen­wan­der­tag ent­lang des Hop­fen­pfa­des eini­ges zu ent­de­cken und zu erle­ben. 35 Braue­rei­en bie­ten ihre Pro­duk­te in 5 Bier­dör­fern an, wel­che von Tett­nan­ger Ver­ei­nen betrie­ben wer­den. ab 10 Uhr
16:57 Uhr
II. Haus­brau­wett­be­werb in Kłodzk / Glatz
mehr…
ab 15 Uhr bei Hagen
mehr…
In den Schan­zen­hö­fen, Lager­stra­ße, Ham­burg St. Pauli
mehr…
öffent­li­ches Schau­brau­en im Brau­haus Teil­nah­me­mög­lich­keit für Nicht­mit­glie­der gegen Gebühr Teil­neh­mer­zahl begrenzt, bit­te anmel­den Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
mehr…
Ten-day com­pre­hen­si­ve prac­ti­cal trai­ning cour­se for Pub- and Microbre­wers in Ber­lin, Germany
mehr…
Im Media-Park wer­den rund 35 Braue­rei­en neben den hei­mi­schen Bie­ren die ver­schie­dens­ten Bier­sor­ten aus aller Welt anbieten.
mehr…
Auch die­ses Jahr erwar­tet die Gäs­te auf dem weit­läu­fi­gen Gelän­de unse­rer Braue­rei wie­der ein attrak­ti­ves Show- und Unter­hal­tungs­pro­gramm. Dane­ben erfah­ren die Besu­cher Inter­es­san­tes rund ums Bier oder kön­nen das Ange­bot auf dem gro­ßen Bau­ern- und Kunst­hand­wer­ker­markt mit über 40 Stän­den von der Strau­ßen­farm über Glas­gra­vu­ren bis hin zur Käse­rei bestau­nen. Auf die Kin­der war­ten im Kara­Kin­der­land jede Men­ge Attrak­tio­nen zum Spie­len und Mit­ma­chen. Damit das leib­li­che Wohl bei dem bun­ten Pro­gramm nicht zu kurz kommt, hal­ten kuli­na­ri­sche Genüs­se und Eich­baum Pre­mi­um-Bie­re und natür­lich unse­rer Brau­meis­ters Limo­na­den Leib und See­le zusammen.
mehr…
Hob­by­brau­er­ta­ge des VHD in der Haus­braue­rei Schmitz Mönk in Anrath im Alt­bier­land an Nie­der­rhein unweit von Düs­sel­dorf Im Wett­be­werb: Alt, Dort­mun­der Export und Wit
mehr…
Ver­an­stal­tet von der Braue­rei De Molen
mehr…
Inter­na­tio­na­le Fach­ta­gung für die Brau- und Getränkewirtschaft
16:57 Uhr
Exper­ten­ver­kos­tung des Euro­pean Beer Star
mehr…
Bei die­ser nicht öffent­li­chen Ver­kos­tung, die in der Doemens-Aka­de­mie Grä­fel­fing statt­fin­det, wer­den die regu­lä­ren Prei­se des Euro­pean Beer Star 2014 ver­ge­ben. Die Prä­sen­ta­ti­on der Sie­ger erfolgt im Rah­men der Brau Bevia­le Nürn­berg am 12. November
mehr…
Der Hob­by­brau­er-Ver­sand Udo Krau­se OT Sat­kau Nr. 1 29459 Clen­ze Tel. (0 58 44) 6 30
mehr…
öffent­li­ches Schau­brau­en im Brau­haus Teil­nah­me­mög­lich­keit für Nicht­mit­glie­der gegen Gebühr Teil­neh­mer­zahl begrenzt, bit­te anmel­den Ver­an­stal­ter: Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V.
16:57 Uhr
Öffent­li­che Ver­kos­tung des Euro­pean Beer Star
mehr…
Bei die­ser Publi­kums­ver­kos­tung im Rah­men der Brau­be­via­le wer­den die “Con­su­mers’ Favourite”-Preise des Euro­pean Beer Star 2014 ver­ge­ben. Die Prä­sen­ta­ti­on der Sie­ger erfolgt im Rah­men der Brau Bevia­le Nürn­berg am 12. November.
16:57 Uhr
Prä­sen­ta­ti­on der Preis­trä­ger des Euro­pean Beer Star 2014
mehr…
Am Frei­tag, dem 14. Novem­ber, star­tet die Ber­lin Beer Aca­de­my ihre neue Ver­an­stal­tungs­rei­he „Bier­le­se“. Vor­ge­stellt wer­den Autoren und ihre Bücher über Bier – dazu kom­men span­nen­de Trop­fen ins Glas. Den Anfang macht Aka­de­mi­e­lei­te­rin Syl­via Kopp, die zusam­men mit Co-Autorin Koy­ka Stoya­no­va ihr neu­es „Craft-Bier Buch“ vor­stellt. Das Craft-Bier Buch spie­gelt in über 50 Por­träts die Begeis­te­rung der Brau­er und das Lebens­ge­fühl der glo­ba­len Craft-Bier-Sze­ne wie­der. Das Werk ist auf­wen­dig illus­triert und im renom­mier­ten Gestal­ten Ver­lag erschie­nen. Es ist in der Bier­aka­de­mie erhält­lich, es kos­tet 35 Euro. Ab 19 Uhr wird gele­sen und getrun­ken. Die bei­den Autorin­nen stel­len ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm von inter­na­tio­na­len Craft-Bie­ren zusammen.
mehr…
Der Hob­by­brau­er-Ver­sand Udo Krau­se OT Sat­kau Nr. 1 29459 Clen­ze Tel. (0 58 44) 6 30
mehr…
Sie­he auch http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=23&t=367&view=unread#unread
mehr…
11-19Uhr Markt­hal­le Neun, Eisen­bahn­str. 42/43, 10997 Ber­lin Ein­tritt: 2€, Kin­der & Jugend­li­che frei
mehr…
Nach zwei Jah­ren Absti­nenz fin­det es glück­li­cher­wei­se wie­der statt. Eins der klei­nen aber fei­nen Festivals.
16:57 Uhr
4. Haus­brau­wett­be­werb mit Tausch­bör­se in Szczeciń
mehr…
Mit Micha­el Schwab von Brew­baker, Jür­gen Sol­kow­ski von der Meie­rei Pots­dam, Andre­as Bogk von Bogkbier, Jörg Kirch­hoff von der Brauma­nu­fak­tur Forst­haus Tem­plin, Fritz Wülfing von Ale Mania und Cath­rin Bran­des u.a.
16:57 Uhr
Ber­li­ner Hob­by­brau­er­tref­fen bei Bierlieb
mehr…
ab 19 Uhr
mehr…
In Augus­ten­ruh (8 km nörd­lich von Güstrow)
mehr…
Eine Ein­füh­rung in das häus­li­che Bier­brau­en in eige­ner Küche - aus­führ­lich und pra­xis­nah Ver­an­stal­ter: VHS Lip­pe Ost Kurs­num­mer: T248 In Koope­ra­ti­on mit der Schwa­len­ber­ger Brau­zunft e.V. An die­sem Wochen­en­de soll mit ein­fachs­ten Mit­teln aus der Viel­falt der Bie­re und Brau­ver­fah­ren ein Bier nach dem per­sön­li­chen Geschmack gebraut wer­den. Dazu tref­fen wir uns in kom­mu­ni­ka­ti­ver Run­de mit Bier­pro­be im Brau­haus der Schwa­len­ber­ger Brau­zunft. Ver­an­stal­tungs­ort: Brau­haus Schwa­len­berg, In der Trän­ke 8, 32816 Schie­der-Schwa­len­berg Sa., 18.04.2015 09:00-18:00 Uhr So., 19.04.2015 09:00-18:00 Uhr
mehr…
24. April bis 1. Novem­ber 2015 täg­lich 10:00 bis 18:00 Uhr Füh­run­gen fin­den alle 14 Tage Sonn­abends, 15:00 Uhr in der Aus­stel­lung statt. Geplan­te Dau­er ca. 1 Stunde.
mehr…
20 aus­ge­wähl­te Braue­rei­en aus Ham­burg, Ber­lin und dem Rest der Welt schen­ken ins­ge­samt wer­den sie 62 Sor­ten Bock­bier aus.
mehr…
Süd­deut­sches Eisen­bahn­mu­se­um Leon­hard­str. 15 74080 Heilbronn
mehr…
BE, Leu­ven, Brabanthal
mehr…
2 Tage im Zei­chen der geho­be­nen Bier­kul­tur. Im schö­nen Ambi­en­te des ehe­ma­li­gen Her­nal­ser Stadt­thea­ters prä­sen­tie­ren sich Sams­tag und Sonn­tag im Rah­men von ins­ge­samt 4 Ses­si­ons diver­se hei­mi­sche Klein­brau­er und inter­na­tio­na­le Kreativbrauer
mehr…
von 10 bis 17 Uhr bei allen HORAL-Mit­glie­dern Trans­port zwi­schen den Ver­an­stal­tungs­or­ten per Fahr­rad oder Shuttle-Bus
mehr…
Bei der gro­ßen Eröff­nung kön­nen 50 Bier­spe­zia­li­tä­ten vom Zapf­hahn pro­biert wer­den. Beginn: Sams­tag 16.00 Uhr / Sonn­tag 15.00 Uhr Ein­tritt: frei Cam­ba Old Fac­to­ry An der Webe­rei 1 89423, Gundelfingen
mehr…
15-22 Uhr bei Lem­ke am Hacke­schen Markt Zehn Brau­er schen­ken ihr Col­la­bo­ra­ti­on Brew aus
mehr…
Auf dem zukünf­ti­gen Stone-Brewing-Gelän­de in Mari­en­dorf Ein­tritt mit 12 Bier­pro­ben: 25€
mehr…
ab 18 Uhr in Schin­kels Back- und Brau­haus Wal­bur­ger Stra­ße 46 37213 Wit­zen­hau­sen www.schinkels-brauhaus.de Abends Büf­fet für 15 €/Person
mehr…
Knapp zwei Dut­zend Braue­rei­en bie­ten ihre Spe­zia­li­tä­ten von 10 bis 18 Uhr an, Ein­tritt 9 Euro
mehr…
Musi­ka­li­scher Früh­schop­pen, wei­te­re Musik­grup­pen am Nach­mit­tag his­to­ri­sche land­wirt­schaft­li­che Fahr­zeu­ge neue Bier­sor­ten Wahl einer neu­en Bierkönigin
mehr…
16-22 Uhr Voge­sen­platz St. Johann
mehr…
mit Hob­by­brau­er­aus­schank und Wett­be­werb in der Kate­go­rie “IPA”
mehr…
Auf dem Uni­ver­si­täts­platz Lingen
mehr…
mit Oli­ver Wes­se­loh (Kehr­wie­der Kra­tiv­braue­rei), Dr. Marc Rau­sch­mann (Brau­fac­tum), Thors­ten Schop­pe (Schop­pe-Bräu) und Alex­an­der Him­burg (Brau­kunst­kel­ler) ab 18:30 Uhr 8-Gän­ge-Menü mit beglei­ten­den Bie­ren 129€/Person Reser­vie­rung unter contact.steinplatz@hotelsteinplatz.com oder +49 30 55 4444 7053
mehr…
Braue­rei Alders­ba­cher, Frei­herr-von-Are­tin-Platz 1, 94501 Aldersbach
mehr…
Bra­si­lia­ni­sche Spe­zia­li­tä­ten vom Foodtruck gepaart mit pas­sen­den Bie­ren von Frei­geist Maria­na & Peter von Tapio­ca­ria und Sebas­ti­an Sau­er von Frei­geist sind anwesend
mehr…
Die­ses Jahr: Wild Brussels Stout, aber nur, solan­ge der Vor­rat reicht. .B. bei ab 21 Uhr in Her­mans Bel­gi­an Bier­bar (Ber­lin-Prenz­lau­er Berg, neben Schop­pes Pfef­fer­berg) und in vie­len ande­ren Loca­ti­ons weltweit.
mehr…
Für Braue­rei­en und Hausbrauer
16:57 Uhr
SPENT HOFBRAUFEST
mehr…
Mit Bier, Bar­be­cue, Vor­trä­gen und spä­te­rer Elek­tro-Punk Sau­se ab 16:30
mehr…
Mit Jef Jans­sens, Brau­meis­ter von Hof Ten Dormaal
mehr…
Tutor: Mat­thew Tre­main 19:00 - 21:30 Ticket 10€
16:57 Uhr
Quiz Night in der HOME, World Beer Bar, Berlin-Friedrichshain
mehr…
ab 20 Uhr Reser­vie­rung unter 0176 8037 3676
mehr…
Meet& Greet mit Peter Keek von Põh­ja­la aus Est­land. 5 Bie­re a 0,1l in der Ver­kos­tung. Unkos­ten­bei­trag EUR 10.
mehr…
Spe­cial Tas­ting mit Pee­ter Keek, Põh­ja­la 25€ p.P.
mehr…
17-21 Uhr Kar­ten für 49€ nur im Vor­ver­kauf über info@wippra-bier.de
mehr…
FÜRTHER KIRCHWEIH 2015 3. Okto­ber - 14. Okto­ber · Fürth Chris Sul­li­van nimmt teil
mehr…
In der Kom­mun­bräu Kulmbach
16:57 Uhr
Bier­fest Winsen
mehr…
Auf dem Schloss­platz Winsen/Luhe
mehr…
Ines’ Beers­to­re 15-24 Uhr
mehr…
Bei Kraft Bräu, Ole­wi­ger Stra­ße 135, 54295 Trier
mehr…
Im Kaschk und der Her­man Bar Berlin
mehr…
In der Vil­la Bom­bri­ni in Geno­va, Italien.
mehr…
Meet the Bre­wer mit Richard von der neu­en Ber­li­ner Berg Brauerei.
mehr…
Stouts von Über­see: North Coast Old Ras­pu­tin - Impe­ri­al Stout Vic­to­ry Storm King - Hop­fi­ger Impe­ri­al Stout Left Hand Milk Stout - Milk Stout / Cream Stout … DER Klas­si­ker Left Hand Black Jack - Por­ter Sauga­tuck Nea­po­li­tan Milk Stout - Milk Stout mit Vanil­le, Erd­bee­re, Scho­ko­la­de Lati­tu­de 42 Island Fever - Milk Stout mit Kokos­nuss Lati­tu­de 42 Luciver’s Cuvée - Dou­ble Cho­co­la­te Oat­me­al Stout
mehr…
ab 17 Uhr im Bever­ly Sülz Ber­ren­ra­ther Str. 377, 50937 Köln
mehr…
ab 20 Uhr i der Home World Beer Bar Berlin
mehr…
Zur fei­er­li­chen Ein­wei­hung unse­rer neu­en Zapf­an­la­ge laden wir euch gemein­sam mit Ber­li­ner Berg auf ein Fass FREIBIER von dem wun­der­ba­ren Ber­li­ner Berg Lager ein. Fach­kun­dig betreut wird die Ver­an­stal­tung von dem Ber­li­ner Berg Brau­meis­ter Richie Hod­ges. Zur Stär­kung vor, wäh­rend und nach dem Trin­ken gibt es lecke­ren Käse, Wurst und Stul­len. ab 20 Uhr
16:57 Uhr
Big Beers @ HERMAN
mehr…
Big Beers von Smut­tynose bei Her­man in der Schön­hau­ser Allee, Ber­lin: Smut­tynose Impe­ri­al Stout Smut­tynose Gra­vi­ta­ti­on Smut­tynose Triple
mehr…
Local groups are encou­ra­ged to brew tog­e­ther and invi­te some friends and inte­res­ted peop­le to help them to start homebrewing.
16:57 Uhr
US Craft Beer Pils @ MONETEREY BAR
mehr…
Ab 20 Uhr: a very limi­ted num­bers of bot­t­les of US Craft Beer Pils­ners. Most of them have been impor­ted for the FIRST time: Smut­tynose Vun­der­bar North Coast Scrims­haw Vic­to­ry Pri­ma Pils Left Hand Pole­star Pilsner
mehr…
Um 19 Uhr im Szim­p­la-Kaf­fee­haus-Buda­pest Berlin
mehr…
Fach­mes­se für Pro­duk­ti­on und Ver­mark­tung von Getränken
16:57 Uhr
Schan­zen­bräu & Friends powe­red by BrauBeviale
mehr…
Im Hirsch Vogel­wei­her­stras­se 66 90441 Nürnberg
mehr…
Leuch­ten­de Malz­farb­tö­ne gegen den tris­ten Novem­ber Am 13. Novem­ber 2015 haben Sie die Mög­lich­keit beim neu­en Bier Tas­ting “Ein­tau­chen in die Bier­aro­men neu­er und alter Bier­sti­le” 7 ver­schie­de­ne Bie­re zu ver­kos­ten und eine Viel­zahl an Sin­nes­ein­drü­cken zu erfah­ren. Der Event beginnt um 19.00 Uhr, wird bis ca. 22.00 Uhr gehen und kos­tet 43€ p.P. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Wacker­Loft auf dem Gelän­de der Wacker Fabrik bei Darm­stadt, Ober-Ram­städ­ter Str. 96, 64367 Mühl­tal. Ein wei­te­rer Bier Event fin­det am Sams­tag den 06.02.2016 um 19.00 Uhr statt.
mehr…
In der Stadt­hal­le Graz
mehr…
Bei Kas­par Schulz, Kas­par-Schulz-Str. 1, 96052 Bam­berg Vor­anmel­dun nötig über http://www.kaspar-schulz.de/de/festivalformular.html
mehr…
First Cour­se: “Moo­se or Sal­mon” Second Cour­se: “Can­dy & Lol­li­pops” Third Cour­se: “Black Eyed Mole” Fourth Cour­se: “King of Tar­ts” €40 per Head inclu­ding Beers
mehr…
Johan­nes Hei­den­pe­ters (Hei­den­pe­ters Braue­rei, Ber­lin) und Simon Siems­glüß (Bud­delship Braue­rei, Ham­burg) zap­fen erst­mals ihre Ham­bur­ger- und Ber­li­ner Wei­ße par­al­lel in der Schank­wirt­schaft zusam­men mit Gast­bie­ren aus Ber­lin und Ham­burg. Prost! 
mehr…
Join the Fel­las at the Cast­le Pub for our launch par­ty! Enjoy flights of Two Fel­las beer and talk to the bre­wers on Novem­ber 20th and 21st from 8 pm until mid­ni­ght each day. We’ll be fea­turing five types of beer inclu­ding the Bull Moo­se Por­ter and Rogue Agent Red Pale. All are wel­co­me to come and join in the fun. Good beer and good times await!
mehr…
15-17:00 Tickets (25€) inclu­de 8 beer sam­ples, and snacks, and good times.
mehr…
Brew­Dog Bie­re gepaart mit pas­sen­den Hotdogs
16:57 Uhr
Wie­der­eröff­nung der Decker Gara­ge, Frei­burg i.B.
mehr…
Decker Bier Has­la­cher Str. 25, Frei­burg im Breisgau
16:57 Uhr
Ber­li­ner Hobbybrauertreffen
mehr…
In der neu­en Hops&Barley-Brauerei in Marzahn
mehr…
Caves Gam­bri­nus, Luxem­burg (Stadt)
mehr…
- STONE GO TO IPA --- A VIBRANT HOP-BURSTED SESSION IPA - STONE SAISON --- A MODERN TAKE ON A BELGIAN CLASSIC - STONE PALE ALE 2.0 --- A MODERN AMERICAN PALE WITH MANDARINA BAVARIA HOPS
mehr…
Lenny’s Artis­anal Ales & FRENC heart­craf­ted goods haben ein Alt­bier der Extra­klas­se bei unse­ren Freun­den von Hops & Bar­ley gebraut. Im typi­schen Düs­sel­dor­fer Stil, aller­dings neu inter­pre­tiert. Len­ny, Micha­el und Ste­fan schät­zen die Düs­sel­dor­fer Brau­kul­tur sehr, da sie selbst aus der Ecke kom­men und/oder dort gelebt haben. Nun freu­en wir uns auf ein paar schö­ne Tage mit dem viel­leicht bes­ten Alt­bier der Welt. Wie man so schön sagt… “Bis das Bier alle ist”.
mehr…
Mon­te­rey Bar, Dan­zi­ger­stras­se 61, 10435 Berlin
mehr…
In der Home World Beer Bar Berlin
16:57 Uhr
Beer Cock­tails
mehr…
Buda­pest mix­olo­gist and good Hop­fen­reich friend Gabor Nemeth.
mehr…
Ver­kos­tung aller regu­lä­ren Schnei­der Weis­se Bie­re (TAP 1-7) mit Bier­som­me­lier Peter Dze­dek Ein­tritt 6 €
16:57 Uhr
Wet Rat Quartett
mehr…
Jazz and deli­cious craft beers - the­re is no bet­ter combination!
mehr…
Mit tol­ler Musik, einer Tom­bo­la, ein paar Frei­bier­chen und vie­len tol­len Menschen.
mehr…
Schlaue reser­vie­ren vor­her per Mail an info@wampenbraeu.de
mehr…
The­ma: “Wel­che 8 Craft Bie­re gehö­ren in eine gute Bar?” mit Bier­som­me­lier Mar­kus Rau­pach im Gewöl­be­kel­ler, Mari­en­stra­ße 37, 70178 Stutt­gart ►►► Anmel­dung http://www.kraftpaule.de/craft-beer-meetup oder per Mail an prost@kraftpaule.de
mehr…
Ein­tritt EUR 10,- Anmel­dung bis zum 15.12.
16:57 Uhr
#3yearsherman
mehr…
bei Her­man, Schön­hau­ser Allee 173, 10119 Berlin
mehr…
Siren Craft Brew Dippy & The Equinox / Rye­sing Tides / Carib­be­an Cho­co­la­te Cake Bea­ver­town Bre­we­ry Yuzil­la phan­tom / Black Bet­ty The Ker­nel Bre­we­ry India Pale Ale Cen­ten­ni­al Sim­coe / Citra Equinox Brew­Dog Liber­ti­ne Sum­mer Wine Bre­we­ry (SWB) Sucker Punch / Dia­blo The Red­church Bre­we­ry Old Ford
mehr…
Christ­mas is bet­ter with beer! Spe­cial Napo­le­on Milk Stout von Fass aus den USA
16:57 Uhr
Gesund­Brewing
mehr…
Craft Beer Fes­ti­val bei The Cast­le Pub in Berlin-Gesundbrunnen
mehr…
9 aus­ge­wähl­te Bie­re aus Deutsch­land für 25 Euro. Bier­som­me­lier und Pro­dukt­ma­na­ger von Bier Delu­xe, MICHAEL KÖNIG, stellt die Bie­re vor.
mehr…
Ver­an­stal­tungs­ort: Gro­te Kerk op de Oude Markt - Ensche­de (Hol­land) Tickets: € 12,50 inclu­sief pro­ef­glas & 2 mun­ten GOEDE MUZIEK, LEKKER ETEN EN UITERAARD WINTER SPECIAALBIEREN!
mehr…
Die Bier­kul­tur in der Tsche­chei ist welt­be­rühmt. Nicht nur wegen den her­vor­ra­gen­den Pils­bie­ren. Unser Braue­rei­lei­ter und Som­me­lier Sebas­ti­an Nguy­en ist wie­der unter­wegs gewe­sen und hat sich eini­ge der jun­gen Wil­den Brau­er in Tsche­chi­en ange­schaut. Das ein oder ande­re hat er für euch mit­ge­bracht. Denkt man nicht, aber die jun­gen und krea­ti­ven Brau­er in der Tsche­chei kön­nen mehr als nur die typisch-böh­mi­schen Bier­sti­le. Preis pro Per­son € 36,00
mehr…
Schlaue reser­vie­ren vor­her per Mail an info@wampenbraeu.de
mehr…
Bier & Käse Tas­ting mit Andrea Cas­well Reser­vie­rung im Vaga­bund Ein­tritt 25€
mehr…
Jeden 3.ten Diens­tag im Monat Bier­som­me­lie­re Danie­la Hartl führt durch den Abend Ver­bind­li­che Anmel­dung unter diebiersommeliere@gmail.com
mehr…
Bier­se­mi­nar zu Dun­kel- und Schwarz­bie­ren. Teil­nah­me­ge­bühr 29,95€ Teil­neh­mer­zahl ist auf zehn Plät­ze begrenzt. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen wer­den ger­ne per Email: leipzig@getraenkefeinkost oder direkt im Laden angenommen.
mehr…
Mit Bier­gu­ru und Besit­zer der Schön­buch Braue­rei Wer­ner Dinkelaker
16:57 Uhr
3. Münch­ner Bierinselnstammtisch
mehr…
mit AND UNION
mehr…
Mehr in Kürze!
mehr…
Lecke­re Rezep­te, span­nen­de Brau­er­por­träts und bril­li­an­te Bil­der: Das „Craft Beer Koch­buch“ von Stevan Paul, Tors­ten Goffin und Danie­la Haug
mehr…
-Can­til­li­on Rosé De Gam­bri­nus -A col­la­bo­ra­ti­on Farm­house ale from De Blau­gies and Ame­ri­can trail­bla­zers Hill Farm­s­tead -A spe­cial De Molen Bel­gi­an Trip­le from the Nether­lands -and a yet to be announ­ced giant Ame­ri­can Dub­bel, Wit­bier and Bel­gi­an Style IPA.
16:57 Uhr
Craft Beer Tues­day: Bier­fa­brik Berlin
mehr…
Vor­anmel­dung bis spä­tes­tens zum 01.02.2016 per Email oder telefonisch.
16:57 Uhr
Wurst & Bier
mehr…
In der Eisen­bahn­stra­ße Berlin-Kreuzberg
mehr…
Geträn­ke­fein­kost Leip­zig emp­fängt den Bier­bot­schaf­ter der Rie­ge­le Braue­rei, Stef­fen Broy
16:57 Uhr
Steam­works Verkostung
mehr…
Craft Beer aus Kanada
mehr…
In Zusam­men­ar­beit mit Slow Food Nürnberg
mehr…
Im Semi­nar­raum S16 Teil­nah­me­ge­bühr 100€ +Mwst Anmel­dung bei monika.truetsch@johbarth.de oder online unter www.hopsacademy.com Fra­gen? Chris­ti­na: 0170 7608779
mehr…
Max. 15 Pers.; 22,-€/Pers. inkl. Geträn­ke und lecke­rer Brot­zeit. Ver­bind­li­che Anmel­dung in der Bar, Anruf, Mail oder FB
mehr…
Mit Bier­som­me­lie­re Danie­la Hartl. The­ma an die­sem Abend: “Bier und Käse”.
16:57 Uhr
Bier. Brau­kunst und 500 Jah­re deut­sches Reinheitsgebot
mehr…
Hop­per Bräu in der Stu­dio­kü­che Foo­dio von falkemedia 
mehr…
Mit Urban Ches­t­nut, Doppelleu
16:57 Uhr
Brau­kunst Live
mehr…
Inter­na­tio­na­les Fes­ti­val für Brau­kunst und fei­ne Biere
mehr…
Gra­tis Bier Ver­kos­tung mit Brau­werk & BeerKeeper
16:57 Uhr
Craft Beer Film
mehr…
Craft Beer-Ver­kos­tung + Ivan Reit­mans Klas­si­ker “Ghost­bus­ters”
16:57 Uhr
Bier und Wein
mehr…
Das Batt­le zwi­schen Bier­la­den (Bey­ond Beer) und Weinladen
16:57 Uhr
Mocam­bo Mash
mehr…
Immer Frei­tags Musik: DJ Sue, der plat­ten­auf­le­gen­de Brauer
mehr…
Anmel­dung bis Frei­tag, 04.März 2016 - 15 Uhr unter Tele­fon: +43(0)7723-42204 oder DIREKT im Brau­gast­hof Wurmhöringer.
16:57 Uhr
Eröff­nungs­par­ty Maisel&Friends
mehr…
Offi­zi­el­le Eröff­nungs­par­ty des neu­en Brau­hau­ses der Braue­rei Gebrü­der Maisel.
mehr…
Mit Eddie­li­cious, Hei­den­pe­ters und Mönch­sam­ba­cher Lager!
mehr…
Plea­se regis­ter by Tues­day via info@atlantische-akademie.de for this event! Event will be held in Eng­lish! The puri­ty law for Ger­man beer has been held sac­red sin­ce 1516. Accord­ing to the law, only three spe­ci­fic ingre­dients should be used, name­ly “not­hing other than­bar­ley, hops and water.” Hence the old Ger­man say­ing: “Hops and malt for beer, may God pre­ser­ve them here.” Later on, yeast was­ad­ded to the list and with the­se four ingre­dients, Ger­man bre­wers began an excep­tio­nal suc­cess story.This year, bre­wers and beer fans cele­bra­te the 500th anni­ver­s­a­ry oft­he puri­ty law — yet is the­re tru­ly cau­se to cele­bra­te? With Germany‘s focus on beer tra­di­ti­ons of the past, the coun­try mis­sed a cru­cial deve­lo­p­ment which has been sweeping the US in the past few years: Ame­ri­can craft beers from micro bre­we­ries. Long gone are the days when Ger­mans could afford not to take Ame­ri­can beer serious­ly, the US is about to sur­pass Ger­ma­ny in terms of hops pro­duc­tion this year. What a bir­th­day gift! With the­se deve­lo­p­ments in mind, the Atlan­tic Aca­de­my is proud to wel­co­me the first Ame­ri­can Craft Beer Ambassa­dor to Euro­pe from the Bre­wers Asso­cia­ti­on in Kai­sers­lau­tern! Syl­via Kopp from the Ber­lin Beer Aca­de­my will intro­du­ce various Ame­ri­can­craft beers, talk about their ori­gin and the craft beer move­ment inthe US and will give local bre­wers a chan­ce to intro­du­ce their crea­ti­ons! We‘re loo­king for­ward toha­ving an Ame­ri­can beer with you! Tickets for the event cost 20,00Euros. The event is held in coope­ra­ti­on with the Ame­ri­can-Ger­man Busi­ness Club Kai­sers­lau­tern. Mem­bers of the AGBC pay 15 Euros. +++To regis­ter for this event, plea­se email: info@atlantische-akademie.de+++ Image: Lake Char­le­voix Brewing Company
mehr…
Am 11.3 bekom­men wir Besuch von den SUPER­FREUN­DEn aus der schö­nen­Haupt­stadt. Im Gepäck mit dabei das Super Ale und jede Men­ge Geschich­ten dar­über wie man Craft­bre­wer wird. Wir freu­en uns schon rie­sig! Mit etwas Glück bringt die Weis­se Els­ter an dem Abend auch ihr neu­es IPA mit. Wir freu­en uns auf Euch!
mehr…
Com­pe­ti­ti­on cate­go­ries A. Light Lager (light bot­tom-fer­men­ted beer, all OG) B. Dark and Amber Lager (dark and amber bot­tom-fer­men­ted beer, all OG) C. ALE exclu­ding wheat beers (any style of top-fer­men­ted beer exclu­ding wheat beers) D. Wheat (top-fer­men­ted wheat beer - any style) E. Smo­ked Beer
mehr…
Kate­go­rien: 1. Schwarz­bier (4C) 2. Mild (11A) 3. Ame­ri­can IPA (14B) 4. Rog­gen­bier (15D) 5. Clas­sic smo­ked beer (22A) 6. Bel­gi­an Strong Ale (18) 7. Gose (BJCP2015: 27 His­to­ri­cal Beer) 8. Guer­ril­la beers (any BJCP cate­go­ry) Fra­gen an hazisorverseny@elsosor.hu
mehr…
Bee­ches of Wal­kley Beer & Sam­pling Venue: Bee­ches of Wal­kley, 290-293 South Road. S6 3TE Web­site: https://www.facebook.com/BeechesWalkley/ Date: Sat 12th March Time: 11am Cost: Free ent­ry Bee­ches of Wal­kley host a beer, cheese and ale sau­sa­ges sam­pling day at their award win­ning farm shop. They’ll be dipping into their lar­ge ran­ge of local­ly sto­cked beer from bre­we­ries such as Brad­field, Thorn­bridge, Kel­ham Island, Acorn, North Uni­on, Brew Foun­da­ti­on, Well­beck Abbey and Lost Indus­try. The­re will be a Lost Indus­try meet the bre­wer at 11am. Look out for Brad­field Bre­we­ry pri­ze givea­ways throughout the day.
mehr…
Die­ses Jahr laden wir euch wie­der­zu unse­rem “Craft & Slow” Bier­abend ein, hier könnt ihr alle Bier­spe­zia­li­tä­ten die Ihr in unse­rem Abhol­markt fin­det mit fach­li­cher Bera­tung pro­BIE­Ren. Für das leib­li­che Wohl ist auch die­ses Jahr wie­der gesorgt. Vor­anmel­dung ist wün­schens­wert. Wir freu­en uns auf euer­erschei­nen! Zu ver­kos­ten gibt esBie­re von: Hop­pebräu Steam­works­Beer Wel­de Hop­fen­st­op­fer Faust Bier Schnei­der Weis­se Palm­bräu Eppin­gen Brau­haus Rie­ge­le EICHBAUM Mit essen ver­sorgt euch das Team von­E­le­phant Foodtruck aus Karlsruhe.
mehr…
Der Kar­ten­vor­ver­kauf für das Stark­bier­fest 2016 fin­det am 1. Dezem­ber 2015 ab 8 Uhr in der Braue­rei­ver­wal­tung in Kel­heim statt. Man kann eben­falls tele­fo­nisch (09441 705171) reser­vie­ren. Es spie­len die Blechblos’n. Eine Kar­te kos­tet­wie­der 20 € Die Gale­rie ist wie auch schon 2015 aus Sicher­heits­grün­den geschlossen.
mehr…
Join us on this spe­cial event with Pira­te Brew Ber­lin and the Mon­te­rey Bar show­ca­sing Gre­at Dane beer. It´s no secret that the Danish beer sce­ne is flou­ris­hing with newand estab­lis­hed bre­we­ries cut­tin­ga swa­the through the Euro­pean beer mar­ket like their marua­ding viking ances­tors cen­tu­ries befo­re them. Brands like Mikkel­ler, To Øl,Amager Bryghus, Ugly Duck Brewing­Co. Gam­ma Brewing Com­pa­ny are fier­ce­ly expan­ding their appeal all over the world and the many brew­pubs, col­la­bo­ra­ti­on brews and of cour­se the annu­al Copen­ha­gen Beer Cele­bra­ti­on are fur­ther enhan­cing their fea­red and for­mi­da­ble repu­ta­tio­na­cross the seas from their home­land. What is it with the­se Danes that allows them so much crea­ti­ve free­dom and such asto­nis­hin­gly goo­d­re­sults ? Well who bet­ter to send on a voya­ge of dis­co­very to find­the­se tre­a­su­red reci­pes and the liquid gold than Berlin´s own Pira­te Bre­wers ? This satur­day we´re doing an almigh­ty tap con­quest with some ama­zing new­ly dis­co­ve­r­ed beers on 6 of our taps from Den­mark´ s finest inclu­ding a spe­cial col­la­bo­ra­ti­on beer with the Pira­tes and Gam­ma Brewing and other world delights. Each day we release a new beer and bre­we­ry from which tho­se craf­ty Pira­te bre­wers have plun­de­red on their tra­vels so watch this space as more of the tre­a­su­re map and their exci­ting tales are reve­a­led. Vikings & Pira­tes & Beer OhMy !
mehr…
Plea­se join us at Red Hot to wel­co­me our friends from Super­freun­de in Ber­lin on Satur­day evening at 9pm. Meet the bre­wers and most import­ant­ly, drink the beer!! For reser­va­tions, plea­se send a mes­sa­ge via face­book or give us a call at 089 20061718 SUPERFREUNDE pres­ents their first beer at Red Hot: SUPERFREUNDE Super Ale is an Easy IPA (5,9 % VOL., 45 IBU) at its best: uns­trai­ned, unpas­teu­ri­zed and hand­craf­ted. Bloo­my tou­ches and the smell of ripe fruits like apple, oran­ge and pru­ne tick­le the nose, while a fine vanil­la flavor intro­du­ces its­elf kind­ly. No less than five sorts of aro­ma hops crea­te a sple­ndid, well balan­ced beer. The Super Ale offers a smooth, crea­my tas­te with a bit­ters­weet finish that will lea­ve you wan­ting more. SUPERFREUNDE’s sto­ry is told super fast: In the year 2015 three friends met up and after a pint of craft beer - or may­be three - they deci­ded that from then on, they not only wan­ted to drink only good beer, but also brew super good beer them­sel­ves. The slight­ly lon­ger ver­si­on: In spring 2015, Micha­el and Ste­fan ope­ned up their own eatery cal­led FRENC Heart­craf­ted Goods in Ber­lin Fried­richs­hain. The two craft beer con­nois­seu­res knew from the start, that they wan­ted their own house beer on tap. By crea­ting and brewing their own FRENC Heart­craf­ted Pale Ale, they not only recei­ved more know-how in brewing their own beer, but also har­ve­s­ted lots of kudos and reco­gni­ti­on. That’s why it didn’t take long until the idea of their own craft beer brand cros­sed their minds. This is whe­re Mar­kus came into play: The long­time friend and FRENC regu­lar shared their pas­si­on for real beer and microbre­we­ries, so it didn’t take much to con­vin­ce him of the plan. One fate­ful (and slight­ly craft beer hea­vy) evening and a hand­shake later, three friends and their love for hand­craf­ted beer beca­me SUPERFREUNDE. Their mani­festo is a no brai­ner: SUPERFREUNDE love real and ori­gi­nal beer flavours and only offer what they want to drink them­sel­ves, they would never let their friends drink wate­red-down beer! That’s why only pre­mi­um ingre­dients like hand­pi­cked hop varie­ties from all over the world and their com­pli­men­ting mal­ts are bre­wed in tra­di­tio­nal hand­craf­ted ways. Sin­ce 2015 - fore­ver! Super good to drink with your SUPERFREUNDE! Los geht’s at 9pm. We look for­ward to see­ing you!
mehr…
Am Sonn­tag, den 13.3. von 13-18Uhr gibt es wie­der die Mög­lich­keit an einem Sonn­tag bei uns in der Biero­thek® Nürn­berg die brei­te Viel­falt regio­na­ler, natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Bie­re und bie­ri­ger Pro­duk­te zu ent­de­cken. Wir freu­enuns schon sehr auf Euren Besuch und bera­ten Euch ger­ne in der Äuße­ren Lau­fer Gas­se 6.
mehr…
Am Mon­tag, den 14.3.2016 ab 19h heißt Fie­te Mat­t­hies, Mas­ter­mind vom Wild­wuchs Brau­werk Ham­burg, Euch will­kom­men. “Meet the bre­wer” auf der After-Nor­ga-Lounge im Salon über dem Galop­per des Jah­res! Fie­te prä­sen­tiert sei­ne fei­ne Aus­wahl und ist vor Ort, um alle Fra­gen zu beant­wor­ten! Ein­tritt natür­lich frei.
mehr…
Zur Intern­or­ga 2016 sind die SUPERFREUNDE natür­lich auch in Ham­burg. Am Diens­tag (15.03., ab 19:00 Uhr) stel­len wir unser Super Ale im Salon des Galop­per des Jah­res vor. Das SUPERFREUNDE Super Ale ist ein Easy IPA (5,9 % VOL., 45 IBU) wie es im Buche steht: unfil­triert, unpas­teu­ri­siert und hand­werk­lich gebraut. In der Nase begrü­ßen einen blu­mi­ge Noten und die Düf­te wohl­ge­reif­ter Früch­te wie Apfel, Oran­ge und Pflau­me, doch auch die ers­ten Vanil­le­aro­men stel­len sich net­ter­wei­se vor. Geschmack­lich sor­gen gleich fünf Aro­mahop­fen für reich­lich Furo­re und schaf­fen dabei locker den Spa­gat zwi­schen Sü.e und Wür­ze, wobei das Super Ale äußerst cre­mig daher­kommt und eine ange­neh­me Bit­ters­weet­ness lan­ge am Gau­men bleibt. Super­gut zu trin­ken. Die Geschich­te der SUPERFREUNDE ist super­schnell erzählt: Im Jahr 2015 tref­fen sich drei Kum­pels und beschlie­ßen bei ein bis fünf Craft Beer, dass sie von jetzt an nicht mehr nur gutes Bier trin­ken, son­dern auch super­gu­tes Bier selbst brau­en wol­len. Die etwas län­ge­re Fas­sung: Micha­el und Ste­fan eröff­nen im Früh­jahr 2015 ihren eige­nen Laden FRENC heart­craf­ted goods in Ber­lin Fried­richs­hain. Für die bei­den Craft-Beer-Con­nois­seu­re ist von Anfang an klar: Ein Haus­bier muss her! Mit ihrem FRENC heart­craf­ted Pale Ale sam­meln sie nicht nur ers­te Erfah­run­gen in Sachen Brau­en, son­dern vor allem auch direkt eine gan­ze Men­ge Lob und Aner­ken­nung. So gedeiht schnell der Gedan­ke einer eigen­stän­di­gen Bier­mar­ke, um auch über die Gren­zen des FRENC hin­aus hop­fi­ges Glück im Glas unters Volk brin­gen zu kön­nen. Nur: Zu zweit ist die­ses Unter­fan­gen kaum zu stem­men. Hier kommt Mar­kus ins Spiel: Der lang­jäh­ri­ge Kum­pel ist von Anfang an eng mit dem FRENC ver­bun­den, teilt mit den Jungs die Lei­den­schaft für ech­ten Bier­ge­schmack und ist sofort begeis­tert von der Idee. Daher braucht es nur einen schick­sals­träch­ti­gen (und zuge­ge­be­ner­ma­ßen leicht Craft-Beer-geschwän­ger­ten) Abend, um aus den drei Freun­den und ihrer Lie­be zu hand­werk­lich gebrau­tem Bier per Hand­schlag SUPERFREUNDE zu machen. Das Mani­fest ist von der ers­ten Minu­te an klar defi­niert: SUPERFREUNDE lie­ben den ech­ten, ursprüng­li­chen Bier­ge­schmack und bie­ten nur an, was sie selbst auch trin­ken möch­ten. Dar­um kom­men nur hoch­wer­ti­ge Zuta­ten, wie aus­ge­such­te Hop­fen­sor­ten aus der gan­zen Welt und die dazu pas­sen­den Mal­ze in den Kes­sel und wer­den in tra­di­tio­nel­ler Hand­ar­beit gebraut. Seit 2015 - für immer! Los geht’s um 19:00 Uhr. Wir freu­en uns auf euch!
16:57 Uhr
Pad­dys Day!
mehr…
This year at Salt n Bone we are going full Kitsch for our second St.Patricks Day Par­ty! Come dres­sed in your best Green­we­ar for the event and enjoy some deli­cious Irish Stout along side our spe­cial Pad­dys Day Food Menu. We are kicking off at 5pm with some clas­sic “Didd­ley-Eye” tunes, a deli­cious drau­ght beer list and some cock­tails to get the par­ty star­ted! On the Menu, for tho­se who can­not beat the irish cra­vings we will have Buf­fa­lo wings with Blue Cheese Dip, For the Veg­gi­es and Cheese lovers some Irish Ched­dar & Pota­to Cro­quet­tes with (Bal­ly­m­aloe inspi­red) Toma­to Relish, For a big­ger feed we have Fish & Chips, Beef & Guin­ness Stew, Beer brai­sed Chi­cken-Club Sam­bo with our own House Cured Bacon, Beef Bur­gers & Veg­gie Bur­gers too fol­lo­wed by the deca­dent Guin­ness & Cho­co­la­te Cake! We hope you will join us in the cele­bra­ti­on and join us at Bad­fi­sh for the after­par­ty! SLAÍNTE AGUS LA FHEILE PADRAIG
mehr…
Wir feie­ren mit euch Saint Patrick’s Day im Stra­ßen­bräu! Das erwar­tet euch am Zapf­hahn: 1) Shepherd’s Blond - Blon­de Ale 2) Shamrock’s Ale - Pale Ale 3) Irish Red - Red Ale bre­wed for the day 4) Sun­set Val­ley - Dark Ale 5) Patrick’s Por­ter - Coco­nut Por­ter bre­wed for the day 6) Pot of Black Gold - Vanil­la Cho­co­la­te Stout bre­wed for the day 7) Rainbow’s End IPA - Nel­son, Citra, Mosaic IPA 8) McBR­LO Por­ter 9) Snow­peak IPA - White IPA 10) Leprechaun IPA - Vic Secret, Ella Impe­ri­al IPA Für alle grün geklei­de­ten gibt es grü­nes Bier!
16:57 Uhr
St Patricks Day
mehr…
The best St Pad­dies Day Par­ty in town is back again and this year we’­re once again cele­bra­ting in true Bad­fi­sh style. A day like this needs to be done right so we will cele­bra­te it as it should be on the 17th of March. Drinks will flow.Great craic will be had. We’ll have loads of Jame­son Irish Whis­key and we’­re working on a cou­p­le ofnew Irish crea­ti­ons behind the bar in will be bring­hing back the Big Kid’s Sham­rock shake - loa­ded with 3 types of alco­hol. We all know a pint of plain is your only man­so we’­re ship­ping in a load kegs Guin­ness (ON TAP!) from Dub­lin With end­less tunes being bang­hed out all night we’­re set for the mer­riest day of the year. Sláinte!
mehr…
It’s that time of year again, folks. Time to bust out your green shirts and drink in excess. St. Paddy’s Day is upon us! The Cast­le, in all its glo­ry, will be hos­ting a par­ty fil­led with all the things you need for a good St. Patrick’s - cheap alco­hol! We also may have a live band and free mer­chan­di­se fly­ing around. + 1 FREE WHISKEY SHOT for every per­son who comes in green! * + FREE HATS! * + FREE T- SHIRTS * *until we have no more that is ** And final­ly, Mac Gre­go­ry, the bag­pipe play­er, who will be blowing his pipes at 21:00! Cheers!
16:57 Uhr
St.Patricks day
mehr…
Best of irish music with Doc mar­tin , Ger­ry from Der­ry & shag­gey , best Pad­dys day par­ty in town , see you there .
mehr…
5. CRAFT BEER MEETUP STUTTGART The­ma: “Food Pai­ring mit Schnei­der Weis­se” Refe­rent: Andre­as Bla­si­us (Bier­som­me­lier) Das Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men Schnei­der Weis­se stellt sei­ne belieb­tes­ten (Craft) Bie­re vor und zeigt uns wel­ches Essen dazu gereicht wer­den kann. Von Käse bis Scho­ko­la­de. Passt nicht? Passt doch! :-) Alle Bie­re, Was­ser und Snacks sind im Preis ent­hal­ten. Durch den Abend führt der Bier­som­me­lier Andre­as Bla­si­us. Anmel­dung online: http://www.kraftpaule.de/tastings Anmel­dung per E-Mail: prost@kraftpaule.de Datum: 17.03.2016 Meet­up: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Dau­er: ca. 2,5 h Loca­ti­on: KRAFTPAULE - Craft Beer Bar, Store & Tas­tings Adres­se: Niko­laus­str. 2, 70190 Stutt­gart Begrenz­te Teil­neh­mer­zahl. Früh­zei­ti­ge Anmel­dung wird emp­foh­len! Preis: 27,50 € inkl. MwSt.
mehr…
St. Patrick’s Day ist zeit für Stout aber Guin­ness war ges­tern, Luke’s Stout ist heu­te! Gebraut in der Forch­nungs­braue­rei Wei­hen­s­tefan­nach dem Rezept von ehe­ma­li­ge Gesel­len Luke Ken­ne­dy. Zum ers­ten mal­für sein Gesel­len­sud in 2012 gebraut, gibt es nur für kur­ze Zeit im Fass bei Mr Ken­ne­dy. #Stu­di­en­fa­kul­tät Brau- und Lebens­mit­tel­tech­no­lo­gie der TUM St. Ratrick’s day­is day for Stout but Guin­ness is out and Luke’s Stout is in! Bre­we­din the rese­arch bre­we­ry Wei­hen­s­te­fan by a reci­pe deve­lo­ped by your­stru­ly Luke Ken­ne­dy in 2012. For a short time only.
16:57 Uhr
Bier­fes­ti­val
mehr…
Bege­ben Sie sich auf eine kuli­na­ri­sche Rei­se durch die Welt der Bie­re und genie­ßen Sie 10 ver­schie­de­ne regio­na­le und inter­na­tio­na­le Bie­re. Um 22,90 € gibt es ein baye­ri­sches Büf­fett und ein Bier­glas, das sich nie­mals leert. Frei­tag 18.03. AUSGEBUCHT Sams­tag 19.03. AUSGEBUCHT
mehr…
hey wow! We’­re exci­ted for thi­so­ne. As one of Norway’s top con­tem­pora­ry bre­we­ries, Ler­vig have been an important part of our ran­ge sin­ce our ope­ning. And so we could­n’t be more hap­py to wel­co­me bre­wers Mike and Dave to Lager Lager fora Fri­day evening ins­to­re. As usu­al we will be doing a full tap take­over (list soon to be announ­ced), show­ca­sing their exten­si­ve ran­ge­of styles and inclu­ding a cou­p­le of brand new sour ales. website:http://lervig.no/ Stop by ear­ly­for a drink and a chat! more details to fol­low ------------------------------------------------------------------------------------- Wuh! Vor­freu­de! Vor­freu­de! Vor­freu­de! Als eine von Nor­we­gens bes­ten moder­ne Braue­rei­en, Ler­vig ist seit unse­rer Eröff­nung ein wich­ti­ges Teil unse­res Sor­ti­ments geblie­ben. Wir freu­en uns sehr, Brau­er Mike und Dave an einem Frei­tag Abend im Lager Lager zu begrüs­sen. Wie gewohnt, wer­den wir eine volle“Tap-Takeover” machen, um die umfang­rei­che Palet­te von denen zu prä­sen­tie­ren, inklu­si­ve ein Paar span­nen­de neue Sour Ales. web­site: http://lervig.no/ wir freu­en uns auf euch! Wei­te­re Infos folgen…
mehr…
Kurz vor dem Ber­li­ner Wei­ße Gip­fel machen Oedi­pus Brewing noch einen Stopp im Hop­fen­reich. Fünf Bie­re wer­den vom Fass aus­ge­schenkt. Min­des­tens ein sau­res Bier wird auch dabei sein Wei­te­re Infos fol­gen… Wir freu­en uns auf euch! https://www.facebook.com/OedipusBrewing https://www.facebook.com/hopfenreichberlin www.hofenreich.de
mehr…
Am Sams­tag, den 19.03.2016 haben wir unse­ren Bier­ver­kauf wie­der für euch geöff­net. Frisch ein­ge­trof­fen ist das neue TAPX von Schnei­der Weis­se “Maries Ren­dez­vous”, aus­ser­dem sind noch ein paar Rest­fla­scherl vom Cen­tala­xy da. Abge­se­hen davon erwar­tet euch natür­lich wie gewohnt die größ­te Craft­beer-Aus­wahl im Ober­land ;) Wie immer gilt: First come, first ser­ved (Schlaue reser­vie­ren vor­her per Mail an info@wampenbraeu.de). Auf Lager haben wir der­zeit: Anchor Old Fog­horn Ander­son Val­ley Heelch O’Hops Bea­ver­town Black Bet­ty Bea­ver­town Smog Rocket Boon Maria­ge Par­fait Kriek Bos­teels Trip­le Kar­me­liet Brou­werij St. Ber­nar­dus St. Ber­na­dus Abt 12 Cam­ba Bava­ria Black Shark Cam­ba Bava­ria Mastro­ba­tor Cam­ba Bava­ria Pale Ale Evil Twin Christ­mas eve in a New York hotel room Evil Twin Citra Sunshi­ne Sla­cker Evil Twin Femme Fatal Blanc Evil Twin Freu­di­an Slip Evil Twin I love you with my stout Evil Twin Molo­tov Cock­tail Evil Twin Molo­tov Cock­tail Sim­co Edi­ti­on Evil Twin Ryan & the Beas­ter Bun­ny Evil Twin Soft DK Evil Twin Yang Evil Twin Yin&Yang Gie­sin­ger Dop­pel Alt Gie­sin­ger Dun­kel Gie­sin­ger Stern­ha­gel Gie­sin­ger Wheat Stout Hop­pebräu Fuchs Teu­fels­wuid Hop­pebräu PX La Trap­pe Wit­te Lin­de­m­ans Faro Max­braue­rei Emi­lia Max­braue­rei Rus­si­an Impe­ri­al Stout Port Brewing Hop 15 Roden­bach Carac­te­re Rouge Schnei­der Weis­se TAPX Maries Ren­dez­vous (groß) Schnei­der Weis­se TAPX Maries Ren­dez­vous (klein) Schön­ra­mer Impe­ri­al Stout Siren Blue Sky Blue Sea Siren Bro­ken Dream Siren Coun­ting Vam­pi­res Siren Dippy and the Equinox Siren Liquid Mistress Siren Love of work Siren Pom­pel­mo­cel­lo Siren Rye­sing Tides Siren Sound­wave Steam­works Black Angel IPA Steam­works Heroi­ca Red Ale Steam­works Impe­ri­al Red Ale Trap­pis­tes Roche­fort Roche­fort 10 Urban Ches­t­nut Hal­lertau Hop­fen­per­le Urban Ches­t­nut Hal­lertau Zwi­ckel Verha­eg­he Duch­es­se de Bour­go­gne Wam­pen­bräu Cen­tala­xy IPA West­brook Gose West­brook IPA West­brook White Thai
mehr…
Am 19.03. ist es soweit. Es geht wei­ter mit unse­rer Serie “Triff den Brau­er” bei der Ihr die krea­ti­ven Köp­fe hin­ter unse­ren Bie­ren per­sön­lich tref­fen und gemein­sam mit ihnen ihre Bie­re ver­kos­ten könnt. Die­ses­mal Luke Ken­ne­dy und Marc Zun­kel von New Beer Genera­ti­on aus Nürn­berg mit Ihrem IPA und Pale Ale Kommt doch ein­fach zwi­schen 13:00 und 17:00 vorbei
mehr…
Reser­vie­ren könnt ihr online unter info@glevent.de oder unter 015129131378 bit­te erst ab 15uhr.
16:57 Uhr
Col­in­da Live!
mehr…
Par­lez nous à boi­re - de la bon­ne bie­re avec un peu de Cajun et Zydeco!
mehr…
Gor­ge­ous Grod­zi­sz to wspól­ne dzieło Bro­wa­ru Domo­we­go Lata­ją­cy Roso­mak, wars­zaw­skie­go Same Krafty - mul­ti­tap oraz Bro­war Bed­na­ry. To piwo à la Grod­zis­kie, do któ­re­go oprócz tra­dy­cy­j­n­e­go sło­du psze­nicz­ne­go węd­zo­n­e­go dębem uży­to także sło­du jęcz­mi­en­n­e­go węd­zo­n­e­go bukiem i tor­fem oraz sło­du owsia­n­e­go. Na pre­mier­ze gościć będ­zie­my Mar­ci­na Kwi­la - siłę napę­do­wą Samych Kraftów, jed­no­c­ześ­nie jed­ne­go z sęd­ziów w Szc­ze­ciń­ski Kon­kurs Piw Domo­wych. Zapraszamy!
mehr…
Die 2te Open Bot­t­le Night im Alles Elbe. 8 Fass­bie­re und ca. 2 Dut­zend ver­schie­de­ne Fla­schen­bie­re gibt es am 23. März für je 1€ /100ml zum ver­kos­ten. *** Tap-List folgt kurz vor­her*** Für die Wein­neu­gie­ri­gen haben wir 10 Wei­ne im Ange­bot, u.a. Zwei­gelt, meh­re­re Rot­spon, Elb­ling, Grau- und Weiss­bur­gun­der, Ries­ling, Mül­ler Thur­gau und noch eini­ge mehr. Auch unse­re Wei­ne gibt es in Pro­bier­grö­ße für 1€ / 50ml. Wir freu­en uns auf Euch!
mehr…
Mar­cus Zim­mer und sein Team ver­wöh­nen Sie kuli­na­risch mit vier Gän­gen, wäh­rend sich die Bier­ma­nu­fak­tur Rie­ge­le und das Wein­gut von Win­ning mit den pas­sen­den Spe­zia­li­tä­ten um die Gunst der Gäs­te rin­gen. WER GEWINNT? BIER ODER WEIN? Reser­vie­ren Sie gleich Ihren Tisch­un­ter 030 55 4444 7053 und genie­ßen Sie den kuli­na­ri­schen Wett­kampf um Wein und Bier. 4-Gän­ge Menü mit Wein- und Bier­be­glei­tung, Ape­ri­tif, Was­ser und Kaf­fee für 79EURO.
mehr…
Zac­zęła się wios­na, więc czas por­zu­cić style moc­ne i eks­trak­tyw­ne na rze­cz cze­goś bard­ziej orzeź­wia­jące­go. W ostat­nim ćwierć­fi­na­le piwo­war­zy będą wal­c­zyć ame­ry­kańs­ką psze­nicą. To piwo jas­ne, lek­kie w odbio­r­ze, choć też nieź­le nach­mie­lo­ne nowo­fa­lo­wy­mi chmie­la­mi. Powin­no dobr­ze orzeź­wiać i cha­rak­te­ry­zować się wys­o­ką pija­l­nością. Zapras­za­my. Zapi­sy tyl­ko mailo­we na: szczecinskaligapiwowarow@gmail.com Lis­ta mie­jsc ogra­nic­zo­na! UWAGA! Ta bit­wa odbęd­zie się w nowym mie­js­cu - w The Office Pub. Kole­j­ne bit­wy będą się odby­wać naprze­mi­en­nie w Czes­kim i w Biur­ze. Spon­sor­zy: Chmiel - Świ­at Piwa, ELYSIUM SKLEP Z DOBRYM PIWEM, CentrumPiwowarstwa.pl, The Office - Craft Beer Pub Orga­niz­a­tor: Pol­skie Sto­war­zy­sze­nie Piwo­warów Domo­wych, The Office - Craft Beer Pub
mehr…
Pour la pre­miè­re fois en Bel­gi­que avec une sélec­tion de Ste­ne Isacs­son du célèb­re éta­b­lis­se­ment Akku­rat à Stock­holm, les Moe­der Lam­bic vous pro­po­sent de décou­vrir­les mei­lleu­res bras­se­ries de Suè­de avec 20 biè­res au fût pen­dan­tun week-end. Voor de eers­te kee­rin Bel­gië, een selec­tie gema­akt door Ste­ne Isacs­son van het bero­em­de Akku­rat in Stock­holm. De twee Moe­der Lam­bic stel­len jul­lie de bes­te Zweed­se brou­weri­jen voor, met 20 bie­ren van ‘t vat voor een wee­kend. For the first time in Bel­gi­um, a selec­tion by Ste­ne Isacs­son from the world-famous Akku­rat in Stock­holm. The two Moe­der Lam­bic invi­te you to dis­co­ver the best Swe­dish bre­we­ries with 20 beers on tapfor a wee­kend. LINE UP! Oppi­gårds Bryg­ge­ri Indian Tri­bu­te Ever­y­day IPA Thur­bo Stout Eas­ter Ale Nynäs­hamns Ång­bryg­ge­ri Bedarö Biter Smörpun­det Por­ter Pump­vi­ken­Pås­k­öl Bötet Bar­ley Wine Breke­riet Sour Brown Zuur Raud­het­ta Goa Gra­jor Mal­mö Brewing Rocky Moun­tain Cen­ten­ni­al Citra IPA Liger In Tran­ce Hef­ner Raspber­ry Brew­ski Pas­sio­na­te Bea­ting Tro­pi­calS­nee­ze Pan­go Feber Merman
mehr…
Wir fei­ern die Gro­ße Eröff­nungs­fei­er unse­res “Bier­wer­kes - die Cha­rak­ter­bar”. Erle­be über ver­schie­de­ne 120 Bier­sor­ten aus aller Welt in einem gei­len und gemüt­li­chen Baram­bi­en­te. Für jeden Cha­rak­ter das pas­sen­de Bier. Egal ob nach der Arbeit, oder in gemüt­li­cher Run­de mit den Bes­ten. Wir haben für jeden Anlass das pas­sen­de Hop­fen­ge­tränk. Tas­te us - oder wie man in Bay­ern sagt “Pro­bierts es, dann spürts es” :)
mehr…
26th of march we will have a visit from befrien­ded bre­we­ry Han­scraft & Co. From #Ger­ma­ny Chris­ti­an Hans Mül­ler will show off with his beers at the Kom­pa­an Bier Bar. In the ending mon­ths of 2015 we col­la­bo­ra­ted and made the Maho­ni Mari­na a Sin­gle Hop Impe­ri­al smo­ked Brown ale, from the­re on all the fun star­ted ! Han­scraft & Co. is one of the Top Craft Bre­we­ries in Ger­ma­ny at the moment, we pre­sent his beers from the 26th of march. (and after that we’­re sure more pla­ces will fol­low ;-)) This night is of cour­se accom­pa­nied by nice DJ tunes, after a few beers we dance tog­e­ther drin­king Ger­man Craft !! #Craft­beer #Tap­Take­Over #Rate­be­er #Craft­beer­porn #DJ #Events #The­Ha­gue #Den­Haag
mehr…
Join us for wee­kly 3-5 mile group runs fol­lo­wed by beer at our region’s best local bre­we­ries! A chan­ce to explo­re new run­ning rou­tes and meet your fel­low run­ners and wal­kers, then try some new beer or an old favo­ri­te. Each bre­we­ry will deci­de on a spe­cial for our group…happy hour, tas­tings, etc! This week: Baer­lic Brewing Co! More info: http://www.fleetfeetpdx.com/events/pint-society-a-pub-run-series Fleet Feet Sports Event Rewards: 10 points Sign up here: https://www.fitvil.com/group/1526-fleetfeetsportspdxeventrewards
mehr…
Her­ren­ge­deck and Frau­en­gedeck come tog­e­ther in Berg­schloss’ Ber­liner­ge­deck. Richard Hod­ges of Ber­li­ner Berg and Max Paarl­berg of Bour­bon Dogs, explo­re the per­fect com­bi­na­ti­ons of whis­key, bour­bons and beer. We take the old Her­ren­ge­deck tra­di­ti­on and dust it up for the modern ages in the Ber­liner­ge­deck Night. Whis­key, Bour­bon and Beer aren’t just for the good ol’ boys but for the tough ol’ broads too! Each week we will update the pai­rings with our beer spe­cials but Ber­liner­ge­deck Night is a spe­cial tre­at once a mon­th for you, beer and whiskey/bourbon lovers!
mehr…
Kauz & Kie­bitz prä­sen­tiert Brau­kunst Gebr. Wiest­ner feat. Bou­let­ten Am Don­ners­tag war­tet ein neu­es Gast­fass auf euch: das Lucky Lup IPA der Gebrü­der Wiest­ner. Ein extra geschmei­di­ges IPA, das mit reich­lich Geschmack und einem Alko­hol­ge­halt von 6,5 % auf­war­tet, aber auf eine über­trie­be­ne Bit­te­re ver­zich­tet. Ein Bier wie gemacht für krea­ti­ves Food­pai­ring. Gemein­sam mit Tho­mas Wiest­ner, der im Übri­gen gelern­ter Koch ist, haben wir uns dazu für eine ganz beson­de­re Bou­let­ten-Varia­ti­on ent­schie­den um die Geschmacks­viel­falt des Bie­res mit einer def­ti­gen Bei­la­ge zu ergän­zen: “Craft Beer Bou­let­ten Delu­xe” aus regio­na­lem Schwei­ne­bauch auf haus­ge­mach­ter Rauch-Mayon­nai­se. Als lecke­re fleisch­lo­se Alter­na­ti­ve bie­ten wir euch Obatzter/Gerupften an. Wir laden euch am Don­ners­tag ab 19 Uhr in das Kauz & Kie­bitz ein um in den Genuss die­ser groß­ar­ti­gen Kom­bi­na­ti­on zu kom­men, prost und guten Appe­tit! Beer facts Lucky Lup IPA: Vol. 6,5% IBU 37 Stamm­wür­ze 14,5 °P. Hop­fen­sor­ten: Cen­ten­ni­al, Sim­coe, Wil­la­met­te, Citra, Mosaic Malz­sor­ten: Pils­ner, Pale Ale Malz, Wie­ner, zwei Sor­ten Caramalz
mehr…
We are so hap­py to final­ly be wel­co­m­ing our Ita­li­an friends from ELAV to Ber­lin that we set up not one but two dates to cele­bra­te this occa­si­on: On Thurs­day, March 31st, their won­der­ful brews will take over some of the taps at Hop­fen­reich, whe­re you can meet and greet some of the guys behind the beers and try some or all of the fol­lowing: - PUNKS Bitter/Pale Ale - DARK METAL Imp. Stout - AERESIS Black Pep­per IPA - SICK&TIRED Scotch Ale - HUMULUS GOLDEN IPA - NO WAR Rye IPA - UPPERCUT Ros­ma­rin IPA - HUMULUS BLACK IPA The fol­lowing day, April 1st, the Elav crew will come to IPA Bar whe­re we will play loud music and drink the fol­lowing from tap: - INDIE Amber Ale - GRUNGE IPA - TECHNO DIPA More details soon. Saluti!
mehr…
We are so hap­py to final­ly be wel­co­m­ing our Ita­li­an friends from ELAV to Ber­lin that we set up not one but two dates to cele­bra­te this occa­si­on: On Thurs­day, March 31st, their won­der­ful brews will take over some of the taps at Hop­fen­reich, whe­re you can meet and greet some of the guys behind the beers and try some or all of the fol­lowing: - PUNKS Bitter/Pale Ale - DARK METAL Imp. Stout - AERESIS Black Pep­per IPA - SICK&TIRED Scotch Ale - HUMULUS GOLDEN IPA - NO WAR Rye IPA - UPPERCUT Ros­ma­rin IPA - HUMULUS BLACK IPA The fol­lowing day, April 1st, the Elav crew will come to IPA Bar whe­re we will play loud music and drink the fol­lowing from tap: - INDIE Amber Ale - GRUNGE IPA - TECHNO DIPA More details soon. Saluti!
mehr…
Soi­rée spé­cia­le dédiée à la décou­ver­te de ce type si par­ti­cu­lier de levu­re. Au pro­gram­me: - Mikkel­ler Ramento­biiru - Against the Grain Tall Tale - Cha­peau Cuvée Oude Gueu­ze - Grass­roots (Anchorage/ Hill Far­me­s­tead) Arc­tic Sai­son - Alma­nac Dog­patch Sour (+ col­la­ti­on) Com­me d’ha­bitu­de 30€ la soi­rée, 30 per­son­nes maxi! LES INDICATIONS DE PARTICIPATION SUR FACEBOOK NE SONT PAS PRISES EN COMPTE. Réser­va­ti­on uni­que­ment par mail ou télé­pho­ne. lacapsule@live.fr ou 03.83.29.43.20
mehr…
Team What’s Brewing is taking over the Taps @ Øst on Thurs­day. We are cele­bra­ting the release of 2016 fes­ti­val tickets and will be brin­ging some very spe­cial beers from a selec­tion of atten­ding bre­we­ries. There’s also some AMAZING GIVEAWAYS, Com­pe­ti­ti­ons & gene­ral fun and games. Come enjoy some good beers with some good peop­le. We look for­ward to han­ging with you!
mehr…
Am 1. April star­tet das alt­bay­ri­sche Dorf nach der Win­ter­pau­se in die neue Muse­um­sai­son. Las­sen Sie sich in unse­rem Wirts­haus ver­wöh­nen und fei­ern Sie mit uns den Saisonstart
mehr…
KEIN APRIL-SCHERZ Schon wie­der ist ein Monat vor­bei “Tag der offe­nen Fla­sche” im Komm­pro­Bier. Von ein paar Bie­ren haben wir uns ver­ab­schie­det doch es sind min­des­tens 60 neue dazu­ge­kom­men. Aktu­ell ca 550 Bie­re die art­ge­recht kühl und dun­kel bei uns lagern. Sie war­ten dar­auf, von Euch ver­kos­tet zu wer­den. Vom Faß gibt es die­ses Mal von Hop­pebräu das IPA “Vogel­wuid” und das Amber Ale die “Wuid­sau” Bestellt ist auch das Heli­um­bi­er, wir hof­fen das es bis zum Frei­tag ein­trifft :) WIR FREUEN UNS AUF EUCH ULI & HELMUT
mehr…
Bre­wed for us, bre­wed for Ber­lin! Das ers­te mal in Ber­lin und exklu­siv in der Bie­re­rei: Foun­ders Brewing Co. aus Grand Rapids, Michi­gan, der offi­zi­el­len Beer City der USA. Wir ver­kos­ten zusam­men mit Ralf von Foun­ders Brewing Com­pa­ny die ers­ten in Ber­lin erhält­li­chen Bie­re der Braue­rei, die seit 1997 bes­tes Bier braut und zu den bes­ten der USA gehört. Ver­passt nicht die­se ein­ma­li­ge Mög­lich­keit! Jeder Besu­cher erhält 4 kos­ten­lo­se Sam­ples à 0,1 l. // Bre­wed for us, bre­wed for Ber­lin! For the first time in Ber­lin and exclu­si­ve at Bie­re­rei: Foun­ders Brewing Co. from Grand Rapids, Michi­gan, the offi­cial Beer City of Ame­ri­ca. We’ll try the first beers avail­ab­le in Ber­lin tog­e­ther with Ralf by Foun­ders Brewing Co., a bre­we­ry which is one of the best craft beer bre­we­ries of Ame­ri­ca. You bet­ter don’t miss this uni­que oppor­tu­ni­ty. Ever­y­bo­dy who joins us will get a flight with 4 sam­ples (0,1 l) for free!
mehr…
Mamy przy­jem­ność zapro­sić Was na spec­ja­lną edy­c­ję Piwo­War­Zo­ne, czy­li Wro­cław­skich Bitew Piwo­wars­kich. Tym razem będ­zie to nie­ty­po­wa bit­wa, bo w ramach Beer Geek Mad­ness 4, więc musi być Mad­ness. Piwa mają być jak naj­bard­ziej zakrę­co­ne, styl nie gra roli, para­me­try rów­nież. Jedy­ny waru­nek, to że ma być pija­l­ne. Wys­tar­tu­je 7 wspa­niałych piwo­warów, wygra tyl­ko jeden, któ­ry zgar­nie gru­be nagro­dy! Dla gło­sują­cych rów­nież prze­wid­zia­ne jest loso­wa­nie nagród, oczy­wiście w posta­ci piwa oraz piwo­wars­kich gadże­tów. Do tego wszyst­kie­go, bit­wa rozpo­c­zy­na imp­re­zę z okazji 1 urod­zi­ny Bro­wa­ru Pro­fes­ja!, czy­li nas­ze­go głów­n­e­go spon­so­ra. Po bit­wie moż­na więc zostać na dalsze atrak­c­je. Będ­zie pre­mie­ra nowe­go piwa Dud­ziarz w stylu Strong Scotch Ale/Wee Hea­vy, będ­zie urod­zi­no­wy tort na bazie piwa Smo­larz, będ­zie muzy­ka na żywo i mnóst­wo dobrej zaba­wy. Bit­wa odbęd­zię się w Sta­rym Klasz­tor­ze, w pią­tek, 1-go kwiet­nia. Start o godz. 18:00. Ser­de­cz­nie zapras­za­my wszyst­kich chęt­nych do spró­bo­wa­nia cze­goś nowe­go, a przy okazji do posęd­zio­wa­nia w bit­wie, a także wszyst­kich tych, któr­zy chcą spęd­zić pia­t­ko­wy wie­c­zór przy dobrym piwie i w zacnym towarzystwie.
mehr…
Fles­sa Bräu is a small Bre­we­ry loca­ted in the heart of Prenz­lau­er Berg, Ber­lin. we are proud to pre­sent to you with some of their best beers on April 1st star­ting at 20:00.. Brew­mas­ter Chris­toph Fles­sa will be the­re to talk to you about his beers and many other things. as always, free entrance.
mehr…
(Eng­lish below) Bay­ern kommt nach Ber­lin ins Bier­lieb, mit frän­ki­schem Bier! So, alle Exil-Fran­ken und Fran­ken­freun­de, die wir mit dem ers­ten Satz erzürnt haben, kön­nen gern die­sen Sams­tag ihre Gemü­ter bei einem Bier bei uns wie­der abküh­len. ;) Wir haben eini­ge Fla­schen aus Bam­berg und Umge­bung für euch besorgt. Die­sen Sams­tag ab 19 Uhr wol­len wir mit euch gemein­sam ein biss­chen schna­bu­lie­ren. Wir haben aller­dings nur eine begrenz­te Anzahl an Fla­schen jeder Sor­te vor­rä­tig. Kommt also recht­zei­tig! Jede Fla­sche wird es für 2,50€ geben. Ange­bo­te aus ande­ren Regio­nen der Welt war­ten eben­falls auf euch. Wir sehen uns zur kür­zes­ten Bier­be­stel­lung der Welt: a U! We edu­ca­ted our­sel­ves over the wee­kend- now it’s time to share in our fin­dings. This Satur­day Bava­ria is com­ing to Ber­lin in Bier­lieb (well, at least the good bits)! It’s time to pre­sent our wee­kend Bam­berg Rese­arch and Deve­lo­p­ment fin­dings on Fran­co­ni­an beer and it’s awe­so­meness! So… to our Fran­co­ni­ans in exi­le, our friends of thee, our lovers of Rauch­bier, come one, come all this Satur­day! Drink a beer, don’t eat a schnit­zel! Limi­ted num­bers of each beer avail­ab­le- all bot­t­les only 2.50€. Just this Satur­day from 7pm. The­se bot­t­les won’t last so don’t be too late! Und NOCH ‘a U’, bit­te! #welove­fran­ken­beer
mehr…
Woll­tet ihr schon immer wis­sen, wie Ihr selbst, mit ein­fa­chen Mit­teln zu Hau­se krea­ti­ve Bie­re brau­en könnt? Ihr inter­es­siert euch für den Brau­pro­zess und wür­det ger­ne sehen, wie aus den Zuta­ten Was­ser, Malz und Hop­fen in ein paar Stun­den Hand­ar­beit jene fei­ne Wür­ze ent­steht, die unter Zusatz von Hefe zu einem lecke­ren Bier her­an­reift? Der Craft- Brau­kurs im Bier­va­na, gelei­tet von Diplom­bier­som­me­lier, Brau­stu­dent und Head­bre­wer der Munich­Brew­Ma­fia Dario Stie­ren bie­tet euch unter ande­rem Fol­gen­des: Gemein­sam erar­bei­ten wir ein Bier­re­zept und ler­nen in aus­gie­bi­ger Roh­stoff­kun­de, wie sich ein­zel­ne Zuta­ten auf Bier­far­be, Geschmack, Schaum und Aro­men aus­wir­ken. Jeder Ein­zel­schritt des Brau­ens wird aus­führ­lich erklärt, wobei Begrif­fe wie Stamm­wür­ze, Dry­hop­ping, Dol­den­brau­en, Enzy­ma­ti­scher Sär­ke­ab­bau oder Bit­ter­stoff­ge­halt am prak­ti­schen Bei­spiel demons­triert wer­den. Mit geball­ter Fach­kom­pe­tenz klä­ren wir alle Fra­gen, die euch rund um das The­ma Bier schon immer inter­es­siert haben. Natür­lich kommt auch die Sen­so­rik nicht zu kurz: Wir ver­kos­ten bis zu neun unter­schied­li­che Bie­re, pas­send zu unse­rem Brau­the­ma, um die Unter­schie­de inner­halb des gebrau­ten Bier­stils ken­nen­zu­ler­nen und zei­gen, mit wel­chen Mit­teln wir die­se Unter­schie­de im Brau­pro­zess beein­flus­sen kön­nen. Für euer leib­li­ches Wohl ist gesorgt, der Zeit­rah­men liegt bei unge­fähr 8 Stun­den. Zum Abschluss erhal­tet Ihr eine Zusam­men­fas­sung, die alle wich­ti­gen Infos rund um das Heim­brau­en beein­hal­tet. Kos­ten: 149,- € pro Teil­neh­mer Anmel­dung bit­te nur per Email an: dario.stieren@brewmafia.de
mehr…
Wir tes­ten das JEVER Pils. Seid live dabei!
mehr…
Lie­be Gäs­te, zu der Ver­an­stal­tungs­rei­he ZAPFZARAP UND GUTE FREUNDE laden wir in regel­mä­ßi­gen Abstän­den Brau­er, Braue­r­ein und Freun­de des Dol­den Mädels ein, die ihr Bier vor­stel­len. Den Start macht am 07.04.2016 ab 18 Uhr Ralf von Foun­ders Brewing. Im Gepäck hat er Geschich­ten um die Braue­rei in Michi­gan, die Anfän­ge in Euro­pa und Deutsch­land und natür­lich: fäß­er­wei­se Bier. Exklu­siv an die­sem Abend bei uns am Hahn: ALL DAY IPA, DIRTY BASTARD, CENTENNIAL IPA und ein kara­mel­li­ges PORTER. Just won­der­ful. Also, nicht lang über­le­gen und herkommen.
mehr…
Ab heu­te neu und zum ers­ten Mal im Aus­schank. Unser Span­dau­er Klos­ter­bier 1516er! Pas­send zum 500jährigen Bestehen des Deut­schen Rein­heits­ge­bots. Natür­lich lässt es sich unser Brau­meis­ter nicht neh­men, beim Anstich selbst per­sön­lich vor­bei­zu­schau­en und das neue Bier zu prä­sen­tie­ren. Das muss gefei­ert wer­den. Des­halb SCHENKEN wir als Kost­pro­be ab 19 Uhr 50l Frei­bier aus dem Holz­fass aus. Recht­zei­ti­ges Erschei­nen sichert dabei die bes­ten Plätze! ;-)
mehr…
Red Hot is plea­sed to wel­co­me Greg Koch, Co-foun­der and CEO of Stone Brewing Co. Plea­se join us for this rare oppor­tu­ni­ty to meet one of the icons in the craft brewing indus­try and try some gre­at Stone beers. For reser­va­tions, plea­se send a mes­sa­ge via face­book or give us a call at 089 20061718 About Stone Brewing Co: Foun­ded by Greg Koch and Ste­ve Wag­ner in 1996, San Die­go-based Stone Brewing Co. is the 9th lar­gest craft bre­wer in the United Sta­tes. Stone has been lis­ted on the Inc. 500 | 5000 Fas­test Gro­wing Pri­va­te Com­pa­nies list 11 times, and has been cal­led the “All-time Top Bre­we­ry on Pla­net Earth” by Bee­rAd­vo­ca­te maga­zi­ne twice. The mul­ti­fa­ce­ted com­pa­ny will be the first Ame­ri­can craft bre­wer to own and ope­ra­te a bre­we­ry in Euro­pe, and is also buil­ding a pro­duc­tion bre­we­ry and desti­na­ti­on restau­rant in Rich­mond, Vir­gi­nia. Brewing at both loca­ti­ons is anti­ci­pa­ted to begin in ear­ly 2016. Known for its bold, fla­vor­ful and lar­ge­ly hop-centric beers, Stone has ear­ned a repu­ta­ti­on for brewing out­stan­ding, uni­que beers while main­tai­ning an unwa­vering com­mit­ment to sus­taina­bi­li­ty, busi­ness ethics, phil­an­thro­py and the art of brewing.
16:57 Uhr
Stone Tap Takeover
mehr…
Der bis­her wohl größ­te Tap-Take­over im Süd­wes­ten Deutsch­lands: Die Jungs und Mädels von Stone Brewing Ber­lin über­neh­men unse­re Häh­ne! Im Line-up sind sowohl Bie­re von “zu Hau­se” aus San Die­go als auch aus der neu­en Braue­rei in Ber­lin. #craft­beer­re­vo­lu­ti­on #stonebrewing #ston­eber­lin #gar­go­yle #mann­heim #jung­busch
mehr…
We´ve got a huge main event for Face off #2 tap take over. Two hea­vy­weights of Euro­pe go toe to toe with some hard hit­ting and clas­sic bever­a­ges and we´ve got you rings­ide seats on fri­day April 8th to judge a win­ner. De Molen and Nøg­ne Ø are two extre­me­ly well respec­ted bre­we­ries in the beer drin­king world, both of whom have pro­du­ced some clas­sics that have fans sin­ging their prai­ses the world over. We´re pit­ting the­se two remar­kab­le bre­we­ries against eacho­ther and we will act as the guest refe­ree on the night giving you infor­ma­ti­on on each beer to ensu­re a good fight. It will be up to you though to deci­de which beers and which bre­we­ry is the over­all win­ner. We are proud to pre­sent to you in 3 rounds of com­pe­ti­ti­on the fol­lowing clas­sic match ups on drau­ght for the De Molen v Nøg­ne Ø Face off #2: Hel & Ver­do­emis Impe­ri­al Stout v Chag­ga Stout with Alas­kan Birch­tree Mushrooms Bom­men & Gran­ten Bar­ley Wine v Two Cap­tains IPA Op & Top Ame­ri­can Bit­ter v Glo­bal Pale Ale (13 hops) Par­ti­ci­pants on the night will be able to purcha­se a score­card which will allow you to sam­ple all six beers and deci­de your favo­ri­tes. Each beer can also be purcha­sed in regu­lar sizes and we will also have on offer over 20 bot­t­les from both of the­se cham­pion bre­wers for you to try on this evening. Let´s get rea­dy to rumble.
mehr…
Der Autor und Braue­rei-Exper­te Boris Braun stellt sei­ne APP www.brauereiatlas-app.de vor und reicht 6 ver­schie­de­ne „Pro­be-Bier-la“ von Craft-Beer Typen und Sor­ten. Er beleuch­tet das The­ma CRAFT BEER – DIE NEUE(?) BIERGENERATION Craft Bie­re sind seit eini­ger Zeit - im wahrs­ten Sinn des Wor­tes – in aller Mun­de. Fast schon wie Pil­ze schie­ßen der­zeit neue Mikro­braue­rei­en aus dem Boden und selbst Groß­braue­rei­en schwim­men auf der neu­en (Bier)Welle mit. Doch was ist „Craft Beer“ eigent­lich genau? Was ist dran und was ist drin? Da sich die Brau­er als Hand­wer­ker ver­ste­hen, die Geschmacks­viel­falt ihrer Bie­re beto­nen, hohe Qua­li­täts­an­sprü­che für sich bean­spru­chen und kein Mas­sen­pro­dukt her­stel­len möch­ten, fin­den sich offen­sicht­lich eini­ge Schnitt­punk­te zum Anspruch der Schäu­fe­le­wärd­schaft. Ein Grund mehr, dass wir uns mal genau­er damit befas­sen! Die Bier – Pro­be fin­det in der Ofen­stu­be statt und ist für 28,-€ / Per­son zu haben. Inbe­grif­fen sind der Vor­trag und 6 Pro­be-Bie­re a 0,2l. Es blei­ben genü­gend Pau­sen zur Bestel­lung und Ver­zehr von Frän­ki­schem Essen als Grund­la­ge! Bit­te reser­vie­ren unter 0911 / 459 73 25 (wegen viel Nach­fra­ge gibt es einen 2.Termin am 15.4.)
mehr…
3 Her­ein­spa­ziert, Her­ein­spa­ziert3 Pünkt­lich zum Früh­lings­auf­takt öff­net unse­re Bir­git wie­der ihre Tore und lässt den Club der Bier­gär­ten im schöns­ten Früh­jahrs­glanz erstrah­len. Ein Spiel­platz­für Erwach­se­ne, der euch die kom­men­de Sai­son wie­der mit einer gro­ßen musi­ka­li­schen und kul­tu­rel­len Viel­falt ver­sor­gen wird. Wir freu­en uns schon auf grü­ne Bäu­me, stau­nen­de Gesich­ter, kur­ze Röcke & jede Men­ge Bier! ------------------------------------------------------------------------------------- 3 Frei­tag 08.04. // Wohn­zim­mer // *Jan Ober­la­en­der *Gun­nar Stil­ler *Dil­by *Red Pig Flower // Bun­ker // *Turm­sprin­ger *Abys­sal Cha­os *Hei­di Nes­set // Rum­mel // (80s, Hip­Hop, Old­School) *Andi de Luxe 3 Sams­tag 09.04. // Wohn­zim­mer // *Jake The Rap­per *Mar­vin Hey *Foo­lik *Ida Daugaard *Sara­Mé // Bun­ker // *Luis Hill *Mari­on Cobret­ti *Ohdus // Rum­mel // (80s, Hip­Hop, Old­School) *Phil In Bier­gar­tenOpe­ning: 14 Uhr ab 23 Uhr: 10 €Ein­tritt
mehr…
Triff die Brau­er der #NBG #Craft­bie­re #Hop­Burst #Relax­Pa­leA­le und #IPA von New Beer Genera­ti­on. Fra­ge, schme­cke, erfah­re und probiere!
mehr…
Eine Ent­de­ckungs­tour quer durch 100 Jah­re Mäl­ze­rei-Geschich­te Für His­to­ri­ker, Zeit­rei­sen­de und Neu­gie­ri­ge ist die Malz­fa­brik nicht nur ein Gebäu­de­kom­plex, son­dern ein Fabrik­ge­län­de mit Geschich­te. 1914 beschloss die Schult­heiss Braue­rei AG den Bau einer moder­nen Mäl­ze­rei, die von Archi­tekt Richard Schlü­ter ent­wor­fen wur­de. Das ein­zig­ar­ti­ge Gebäu­de­en­sem­ble mit sei­nem beson­de­ren Charme inmit­ten des Ber­li­ner Stadt­teils Tem­pel­hof-Schö­ne­berg gele­gen, hat bis heu­te Bestand und fas­zi­niert durch teils unbe­rühr­te Indus­trie­an­la­gen, ver­klin­ker­te Gewer­be­ge­bäu­de, vier impo­san­te Darr­hau­ben und brei­te Fahr­stra­ßen. In 2005 erwach­te das his­to­ri­sche Indus­trie­denk­mal aus sei­nem Dorn­rös­chen­schlaf und hat sich bis dato als Mar­ke sowie Kunst-, Kul­tur-, Medi­en- und Manu­fak­tur-Stand­ort eta­bliert. Neben Büro-, Lager-, Werk­statt­flä­chen bie­tet die Malz­fa­brik heu­te Raum für ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tungs­ar­ten, Film- und Foto­pro­duk­tio­nen, Kon­fe­ren­zen, Mes­sen und mehr. Zur Malz­rei­se geht es auf eine span­nen­de Ent­de­ckungs­rei­se quer durch die 100-jäh­ri­ge Geschich­te bis zum heu­ti­gen Nut­zungs­kon­zept. Dabei ste­hen die Bau­werks­ge­schich­te und der Ablauf des Mäl­zens im Mit­tel­punkt. Mit ihren vie­len ori­gi­na­len Ein­bau­ten im Haupt­ge­bäu­de der Fabrik wird die Indus­trie­kul­tur der 1920er bis 1990er Jah­re auf leben­di­ge Wei­se erkundet.
mehr…
*Not appro­pria­te for vege­ta­ri­ans or vege­ta­ri­ans at heart!* Vaga­bund Braue­rei and beer som­me­lier Andrea Cas­well pre­sent a gui­ded tas­ting of local and inter­na­tio­nal craft beers lovin­g­ly pai­red with a tas­ty assort­ment of Euro­pean cured sau­sa­ges (and a sne­aky bit of cheese as well). Cost: €25.00 **Tickets must be purcha­sed no later than 07.04.16 at the bar to reser­ve your spot! Limi­ted to 30 guests, so plea­se reser­ve as soon as possible!**
mehr…
8 Pils im Blind­test. Maxi­mal 10 Teil­neh­mer. Anmel­dung nur im Laden. Ticket 10 €.
mehr…
Zum ers­ten Mal in der Bier­ge­schich­te, hat Foun­ders Brewing Co. den wei­ten Weg von Grand Rapids, Michi­gan nach Euro­pa zurück­ge­legt und ist jetzt mit 4 Bie­ren bei uns am Schank. Ralf Hug­ger von Foun­ders Brewing Co. ist am start und plau­dert mit euch beim gepfleg­ten Umtrunk über sein Bier und die Braue­rei. Zu die­sen exzel­len­ten ame­ri­ka­ni­schen Suden, ser­viert unse­re Küche Bay­ri­sche Klas­si­ker! Am Schank­bal­ken: Cen­ten­ni­al IPA, 7,2% - Por­ter, 6,5% - All Day IPA, 4,7% - Dir­ty Bas­tard Scotch Ale, 8,5% Wir freu­en uns mit euch gemein­sam Foun­ders Brewing in Ber­lin wil­kom­men zu hei­ßen. For the first time in their illus­trious brewing histo­ry, Foun­ders Brewing Com­pa­ny has arri­ved in Euro­pe all the way from Grand Rapids, Michi­gan. We are very exci­ted to be ser­ving four clas­sic Foun­ders brews from tap. Ralf Hug­ger from Foun­ders Brewing Co. will also be in atten­dance to chat about the beer and the bre­we­ry. To pair with some of America’s best suds, we will be dis­hing out clas­sic Bava­ri­an dis­hes from our kit­chen. On tap will be: Cen­ten­ni­al IPA, 7,2% - Por­ter, 6,5% - All Day IPA, 4,7% - Dir­ty Bas­tard Scotch Ale, 8,5% We look for­ward to giving a warm Ber­lin wel­co­me to Foun­ders this Saturday!
mehr…
Sascha und Lars brau­en spit­zen Craft Beer und lie­ben hand­ge­brau­te Bie­re und glau­ben, dass das Leben zu kurz ist um schlech­tes Bier zu trin­ken. Wir glau­be das auch und haben die Jungs kur­ze Hand ins FRENC für ein “meet the bre­wer” ein­ge­la­den. Sie brin­gen 3 ver­schie­de­nen Bie­re vom Fass mit und ste­hen euch Rede und Ant­wort. Das wird jut! Hel­ler Wahn­sinn: ----------------------- Stamm­wür­ze: 12,5°P Alko­hol: 5,0 %vol Bit­ter­ein­hei­ten: 25 IBU Hop­fen: Hal­lertau­er Cas­ca­de, Saa­zer, Sla­dek Ame­ri­ka­ni­scher Traum: ------------------------------- Stamm­wür­ze: 16°P Alko­hol: 6,5 % vol Bit­ter­ein­hei­ten: 60 IBU Hop­fen: Cas­ca­de, Cen­ten­ni­al, Chi­no­ok, Mosaic Dunk­le Macht: -------------------- Stamm­wür­ze: 16°P Alko­hol: 6,6 % vol Bit­ter­ein­hei­ten: 40 IBU Hop­fen: Tau­rus und Nort­hern Bre­wer Infos über Hop­per Bräu: http://www.hopperbraeu.de/ http://www.hopfenhelden.de/hopper-braeu/ Wir freu­en uns auf euch!
mehr…
(Eng­lish below) Die­sen Sams­tag, den 9. April, prä­sen­tiert Bier­lieb… “Peaches & Bacon” live! Peaches & Bacon spie­len tra­di­tio­nell nord­ame­ri­ka­ni­sche Moun­tain Music, auch Old Time Music genannt. Die­se Musik­art reicht bis in die Anfangs­jah­re der noch jun­gen nord­ame­ri­ka­ni­schen Repu­blik zurück. Sie war die Musik der ein­fa­chen Leu­te und wur­de zur Unter­hal­tung und spi­ri­tu­el­len Erfül­lung land­auf, land­ab in den hei­mi­schen Küchen und Stu­ben sowie drau­ßen auf den Veran­den gespielt. Die­ses Gen­re erfreut sich auch heu­te noch gro­ßer Beliebt­heit und wir kön­nen es kaum erwar­ten, bis Peaches & Bacon in unse­rem Läd­chen auf­tre­ten, wäh­rend wir fei­ne Bie­re trin­ken, mit­wip­pen und das woh­lig war­me Gefühl des Früh­lings in den Her­zen tra­gen. Kommt Sams­tag­abend vor­bei und schließt euch uns an! Neben aller Glück­se­lig­keit bie­ten wir auch Fass­bier, Spe­cials auf aus­ge­wähl­te Fla­schen und Früh­lings­grü­ße aus Bay­ern in Form einer klei­nen, exklu­si­ven Lie­fe­rung an neu­en Bie­ren! Was kann mensch noch mehr ver­lan­gen?! Bier ab vier, Band ab 19.30 Uhr. Bei­des bis zum Schluss! Schaut euch die Band unter fol­gen­dem Link an: https://www.youtube.com/channel/UCAGS4EgGkjuWUJQrGsByQrA?nohtml5=False 3 This Satur­day 09th April Bier­lieb pres­ents… ‘Peaches and Bacon’ Live in Bier­lieb! Peaches and Bacon play tra­di­tio­nal Ame­ri­can moun­tain music, also refer­red to as ‘Old-Time’ music. Dating back to the ear­ly 19th cen­tu­ry and befo­re, this was the people’s music, play­ed for enter­tain­ment and spi­ri­tu­al ful­fill­ment in kit­chens and par­lors and on the back por­ches of Ame­ri­can homes across the coun­try. The gen­re remains wide­ly popu­lar to the pre­sent day and we can’t wait to hear Peaches and Bacon per­form live in our Bier­lieb shop-front sta­ge as we drink migh­ty fine craft beer and bop along with our hearts Spring-fuel­led, jol­ly and warm. Come and join us this Satur­day night! We’ll also have a litt­le stash of new spring beers from Bava­ria exclu­si­ve to Bier­lieb, we’ll have bot­t­le spe­cials, tap beers and Spring-time hap­pi­ness to offer! More than that, you can­not pos­si­b­ly need! :) Beers from 4pm. Band from 7.30pm. Both til clo­se! Check out Peaches & Bacon here: https://www.youtube.com/channel/UCAGS4EgGkjuWUJQrGsByQrA?nohtml5=False
mehr…
Die zwei­te Auf­la­ge der Drinks!Con am 11. & 12. April 2016. Als regio­na­le Mes­se setzt die Drinks!Con einen neu­en Stan­dard für Nord­west­deutsch­land und ist die Platt­form für aktu­el­le Geträn­ke­trends und/oder für inter­es­sier­te Fach­be­su­cher aus der Gas­tro­no­mie­bran­che, dem Lebens­mit­tel- und Geträn­ke­fach­han­del. In Zusam­men­ar­beit mit einer Viel­zahl an Aus­stel­lern aus der Bran­che wird den regio­na­len und über­re­gio­na­len Besu­chern ein infor­ma­ti­ves, span­nen­des und abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm geboten.
mehr…
Brau­pro­jekt 777 in der Brau­stel­le: Mikro­braue­rei der Freun­de Arne, Chris­ti­an, Thors­ten und Tim in Spel­len. Aus einer Idee, ein Bier für den Mofa-Klub „Die Kobras“ zu brau­en, ent­stan­den. Arne ist Brau­er und Mäl­zer, die ande­ren drei lie­ßen sich vom „Brau­vi­rus“ anste­cken. Die drei Zif­fern 777 bekun­den das Trad­ti­ti­ons­be­wusst­sein der vier Betrei­ber. Klas­si­ker sind Trip­le 7 IPA, Red Ale, Sin­gle Hop und natür­lich das (Gründungs)Pilsss Ab 11. April ist das belieb­te und preis­ge­krön­te Trip­le 7 IPA in Köln-Ehren­feld am Hahn -solan­ge der Vor­rat reicht-. Der Zapf­hahn wird freund­lich über­nom­men von Hopfenrausch!!
mehr…
The craft beer sce­ne in Ber­lin has explo­ded in popu­la­ri­ty in recent years and the Irish have been at the cen­ter of it. The Irish Busi­ness Net­work is plea­sed to invi­te you to Salt ‘N Bone for an evening of Beer Tas­ting with Rory Law­ton, foun­der of berlincraftbeer.com. Rory has been fea­tured as a beer spe­cia­list on the BBC World Ser­vice, CBS News, Chi­na Cen­tral Tele­vi­si­on, The Eco­no­mist, the Ber­li­ner Kurier. With some col­la­bo­ra­ti­on from Irish bre­wer, Boy­ne Bre­w­house and local Ber­lin bre­wer, Bier Fabrik, Rory will gui­de you through a tas­ting of eight dif­fe­rent beer styles. The event is kind­ly sup­por­ted by Salt ‘N Bone and Bad­fi­sh, two recent Irish addi­ti­ons to the the restau­rant and craft beer sce­ne in Prenz­lau­er Berg. The tas­ting runs from 19:30-22:00 with a break in bet­ween whe­re pies will be ser­ved from Matt Minch’s Hel­lo Good Pie shop in Kreuz­berg. The ticket pri­ce of €15 covers the cost of beer and food pro­vi­ded on the night. Only 30 tickets are being made avail­ab­le for this event and they are expec­ted to sell out quick­ly! If you are having pro­blems with the event­bri­te ticke­ting, plea­se email berlin@irishbusinessnetwork.de and we will try to accom­mo­da­te you.
mehr…
Die zwei­te Auf­la­ge der Drinks!Con am 11. & 12. April 2016. Als regio­na­le Mes­se setzt die Drinks!Con einen neu­en Stan­dard für Nord­west­deutsch­land und ist die Platt­form für aktu­el­le Geträn­ke­trends und/oder für inter­es­sier­te Fach­be­su­cher aus der Gas­tro­no­mie­bran­che, dem Lebens­mit­tel- und Geträn­ke­fach­han­del. In Zusam­men­ar­beit mit einer Viel­zahl an Aus­stel­lern aus der Bran­che wird den regio­na­len und über­re­gio­na­len Besu­chern ein infor­ma­ti­ves, span­nen­des und abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm geboten.
mehr…
Peter Eich­horn kehrt zurück in die Schwel­ge­rei und hat Bier und Schnaps dabei. Nach­dem wir bereits letz­tes Jahr dabei sein durf­ten als Peter zu Bier und Käse ein­lud, rei­chen wir dies­mal die pas­sen­den Spi­ri­tuo­sen zu unse­rem hop­fi­gen Lieb­lings­ge­tränk. Wir ver­kos­ten vier Bie­re mit pas­sen­der hoch­pro­zen­ti­ger Beglei­tung, und las­sen uns von Peter die (noch) neue Craft Beer Welt näher brin­gen. Damit ihr bei die­ser Viel­zahl an edlen Her­ren­ge­de­cken nicht vom Stuhl fallt, stel­len wir neben stan­dard­ge­mä­ßem Pop­corn sicher noch ein paar wei­te­re Schmau­se­rei­en auf den Tisch. Für 25 Euro seid ihr dabei. Anmel­dung per Nach­richt an uns. Wohl­sein! ### ENGLISH ### We will tas­te four beer and spi­rit com­bi­na­ti­ons with food-jour­na­list Peter Eich­horn. Cos­ts are 25 Euros. Cheers!
mehr…
CRAFTBEE TASTING – Honig­bier aus Kas­sel Bei unse­rem nächs­ten TASTING kommt nicht nur das Bier aus Kas­sel. Auch der Honig kommt qua­si aus dem Vor­gar­ten. CRAFTBEE: Was ist das Beson­de­re am craft­BEE Honig­bier? Zunächst ein­mal ist die Betei­li­gung von Imkern am Her­stel­lungs­pro­zess zu nen­nen. Micha­el Bus­se und Micha­el Hertweck sind zwei Stadt­im­ker, die für guten, hoch­wer­tig auf­be­rei­te­ten Honig ste­hen. Die Bie­nen sind in Kas­sel, der Stadt mit einer der höchs­ten Antei­le von Grün­flä­chen im Stadt­ge­biet unter­wegs und sam­meln in den Parks, Gär­ten, Natur­schutz­ge­bie­ten und Bra­chen einen ein­zig­ar­tig dich­ten und aro­ma­ti­schen Honig. Wie in einer Zeit­kap­sel sind hier noch all die Pflan­zen in ursprüng­li­cher Viel­falt erhal­ten, die in Gegen­den mit inten­si­ver Land­wirt­schaft ver­schwun­den sind. Dazu kam das Glück bei der Bau­na­ta­ler Hütt-Braue­rei (aus­ge­zeich­net als bes­te hes­si­sche Braue­rei 2015) einen Brau­meis­ter zu fin­den, der die außer­ge­wöhn­li­che Qua­li­tät des Honigs erkannt hat: Sascha Nico­lai, der inzwi­schen fes­ter Bestand­teil des craft­BEE Teams ist. Er hat mit sei­ner gan­zen Erfah­rung aus über 20 Jah­ren im Beruf, mit viel Lust und Herz­blut ein craft-Bier kom­po­niert, das die­sen Honig in opti­ma­ler Wei­se umschliesst und zur Gel­tung bringt. Der Brau­vor­gang in klei­nen Char­gen erfolgt dabei durch­gän­gig in Hand­ar­beit. Es hat über ein hal­bes Jahr und unzäh­li­ge Ansät­ze gebraucht, um die unse­rer Ansicht nach befrie­di­gends­te Umset­zung des ehr­gei­zi­gen Kon­zepts zu errei­chen: Ein Bier, das im inter­na­tio­na­len Wett­be­werb mit­hal­ten kann. Dabei wird nicht ein­fach der Honig ins Bier gerührt. Was wir machen, ist eine Art Honig-Stop­fen. Das funk­tio­niert nur mit Mut­ter­bier, das ent­koh­len­säu­ert und erwärmt wird. Dar­in wird der Honig gelöst und dann in den Lager­tank rein­ge­stopft. So wie man Hop­fen vor­legt, gibt man auch das Mut­ter­bier mit ein­ge­impf­tem Honig in den Tank und schlaucht dann das Lager­bier drauf. Da die Blü­ten­mi­schung im Honig jedes Jahr anders ist, wird auch aus craft­BEE ein Jahr­gangs­bier, das in jeder Auf­la­ge eine ande­re Note betont. Der­zeit haben wir zwei Bie­re im Sor­ti­ment: craft­BEE No1 „Amber Honey“ - Die Far­be ist dunk­ler Bern­stein mit Maha­go­ni-Refle­xen in der fei­nen natür­li­chen Trü­bung. Hop­fen und Honig ver­bin­den sich mit den zar­ten Malz­no­ten zu einer Sym­pho­nie, wel­che an einen zar­ten Hauch von fri­schem Bie­nen­wachs erin­nert. Die mil­de Säu­re im Antrunk har­mo­niert mit der mous­sie­ren­den Per­la­ge. Sie trans­por­tiert die kara­mel­li­gen Malz­no­ten wel­che mit der zar­ten Honig­sü­ße die inten­si­ve Blu­mig­keit des Tett­nan­ger Hop­fens ein­bin­det. Bei die­sem run­den, wei­chen Geschmack bleibt eine leich­te Honig­her­be, die im sam­ti­gen Mund­ge­fühl ihr Fina­le fin­det. craft­BEE No2 „Gol­den Honey“ - Eine süf­fi­ge und sprit­zi­ge Inter­pre­ta­ti­on der Brau­spe­zia­li­tät mit Honig. Der Früh­lings­ho­nig unse­rer Kas­se­ler Stadt­bie­nen erin­nert mit sei­nem leich­ten, blu­mi­gen Aro­ma an die Lebens­freu­de der hel­len Mona­te. Gold-Gelb wie die Mor­gen­son­ne. Die fei­ne Trü­bung erin­nert an den zar­ten Dunst eines feuch­ten Som­mer­ne­bels. Der Geruch ver­wöhnt mit einer blu­mi­gen Hop­fen­no­te und facet­ten­rei­chen Honig­tö­nen, die ein­fach Lust auf mehr machen
mehr…
In an anti-bac­te­ri­al age, fer­men­ta­ti­on is quick­ly beco­m­ing a lost art. We are here to rec­laim it as an ener­gy effi­ci­ent food-pre­ser­va­ti­on tech­ni­que which is roo­ted in our cul­tu­ral his­to­ries. We are cap­ti­va­ted and inspi­red by the way fer­men­ted foods enga­ge our sen­ses and enhan­ce who­le food eating. This event is INTERACTIVE and INFORMATIVE. Through tas­te, touch, sight, smell and dis­cus­sion we will explo­re the fasci­na­ting micro­bio­lo­gi­cal pro­ces­ses that turn fruits and fla­vou­rings into efferve­scent and pro­bio­tic bever­a­ges. The­re will be a PROBIOTIC SNACK AND SODA BAR, plus a DIY Soda Sta­ti­on so you can take home your very own soda pop. Enjoy having tas­ty tre­ats in your bel­ly, and a head full of know­ledge! 30 euro per per­son (inclu­des all snacks, pro­bio­tic drinks and take home sodas) Spots are limi­ted, plea­se regis­ter with Alexis at alexis@ediblealchemy.co **** Zines (hand­ma­de, art­ful and infor­ma­ti­ve book­lets) and cul­tures avail­ab­le for sale ****
mehr…
We’­re supers­to­ked to wel­co­me the first and only steam­powe­red bre­we­ry Cana­das for their first tap take­over in Ber­lin: Steam­works Brewing Co from Van­cou­ver. Join us and have some good beers tog­e­ther with the owner of the bre­we­ry, Eli Gersh­ko­vitch. Fol­lowing beers will be avail­ab­le on tap: Steam­works Pale Ale Steam­works Jas­mi­ne IPA Steam­works Heroi­ca Red Ale Steam­works Kil­ler Cucum­ber Ale We will also offer a broad ran­ge of their bot­t­led beers: Steam­works Pils­ner Steam­works Impe­ri­al Red Ale Steam­works Black Angel IPA
16:57 Uhr
3. Kie­ler Craft Beer Days im Legienhof
mehr…
Nach­dem man 5.- Ein­tritt bezahlt und sich gegen Pfand ein Glas aus­ge­lie­hen hat, kann man an mehr als 24 Stän­den Bier pro­bie­ren. Dabei kann man zwi­schen Pro­bier­schluck (100 ml) und gan­zem Glas (300 ml) wäh­len. Das Bier bezahlt man ganz bequem am jewei­li­gen Stand. Die meis­ten Bie­re wer­den für 1,- / 3,- ange­bo­ten, es gibt aber auch teu­re­re - bit­te infor­miert Euch über die Prei­se an den ein­zel­nen Stän­den selbst. Wer sein Wis­sen ver­tie­fen möch­te, dem sei­en unse­re Bier-Semi­na­re ans Herz gelegt. Die könnt Ihr online buchen auf kcbd.de. Die Küche des Legi­en­hofs bie­tet dazu pas­sen­de, herz­haf­te Spei­sen an.
16:57 Uhr
Bier-Brau-Kurs
mehr…
Für alle Bier­lieb­ha­ber und sol­che, die es wer­den wol­len, oder Inha­ber eines Brau­kurs-Gut­schei­nes wird heu­te ein offe­ner Brau­kurs durch­ge­führt. Eine unter­halt­sa­me Rei­se­durch die gro­ße Welt des Bieres,mit genü­gend Gers­ten­saft und fes­ter Nah­rung. Ca. 5 Stun­den geball­tes Bier­wis­sen und Tas­ting. Preis pro Per­son 49,-€ max. 25 Teil­neh­mer Anmel­dung unter info@stonewood-bier.de
mehr…
Lager Lager is very exci­ted to wel­co­me the boys from Wedding’s Vaga­bund Braue­rei down to Neu­kölln what is sure to be a deligh­ful spring Fri­day evening of beer and chats. This will be a rare oppor­tu­ni­ty to tas­te one of Berlin’s best microbre­we­ries out­side of their own tap room (whe­re ever­yo­ne should go, by the way, its gre­at). We will be embra­cing the sea­son by having their Ame­ri­can Pale Ale, Dou­ble IPA, and mouth-wate­ring Sal­ted Lime Gose on drau­ght. Lager Lager, Sum­mer Summer!
mehr…
BIERPROBIEREN – Die Bier­ver­kos­tung im Kum­pel Erich Bier is lecker – Da gibt es kein Ver­tun. Es gibt es in blond, dun­kel und was weis denn der Erich noch in was für Far­ben! Aber hört der Spaß hin­ter Export, Pils und Hövels auf – Nein, natür­lich nicht! Es gibt noch so viel mehr zu ent­de­cken. Und des­halb dach­te Erich sich, ruf ich doch mal die Jungs von der Bier­agen­tur Dort­mund an. Die haben doch Ahnung und kön­nen mal was erzäh­len. Gesagt, getan! Dabei ist eine ganz wun­der­ba­re Idee bei raus­ge­kom­men: Erich schenkt fünf tol­le, hand­werk­lich hoch­wer­ti­ge Bie­re aus, die Jun­gens erklä­ren was dazu und Ros­wi­tha kocht pas­send ein drei Gän­ge Menü. Na hört sich das nicht wun­der­bar an! Also noch mal im Klar­text: Die Bier­agen­tur Dort­mund ver­steht sich ganz vor­züg­lich im Bier­brau­en und –ver­kos­ten. Außer­dem haben die ganz viel Ahnung von der Mate­rie. Beim Bier­pro­bie­ren im Kum­pel Erich erzäh­len sie zu jedem Bier Sachen über das Brau­ver­fah­ren, die benutz­ten Hop­fen, Malz oder Hefe­sor­ten und viel­leicht die ein oder ande­re Anek­do­te. So geht jeder nicht nur sitt und satt nach Hau­se, son­dern auch mit einer gan­zen Men­ge Wis­sen. Die kom­pak­ten Daten: Bier­pro­bie­ren – Die Bier­ver­kos­tung im Kum­pel Erich 15. April, 19:00 Uhr Stöß­chen­emp­fang 5 inter­es­san­te, hand­werk­li­che hoch­wer­ti­ge Bie­re in der Ver­kos­tung Ein pas­sen­des 3 Gän­ge Menü Infor­ma­tio­nen zu den Bie­ren von der Bier­agen­tur Dort­mund 39,90€ pro Per­son Reser­vie­rung nicht mehr mög­lich: Schon ausgebucht!
mehr…
Hol­ger Erbe ist zu Gast im Maß­ate­lier Jour­dan und wird uns die Idee und Geschich­te der Wies­ba­de­ner Brauma­nu­fak­tur näher brin­gen. Zum Genie­ßen gibt es die 3 aktu­el­len Craft­bie­re: Wies­ba­de­ner Pale Ale, Wies­ba­de­ner Amber Ale & Wies­ba­de­ner I.P.A. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch! Wir bit­ten um ver­bind­li­che Anmel­dung da die Plät­ze begrenzt sind. Zur Idee der Wies­ba­de­ner Brauma­nu­fak­tur von Hol­ger D. Erbe und Dani­el Ben­ker: “Eine Braue­rei in einer Wein­stadt? Ob das gut geht? Nun ja, wenn man an her­kömm­li­che Bie­re denkt, ist Zwei­fel mit Sicher­heit ange­bracht. Nicht aber für unser Bier. Aus bes­ten Zuta­ten, mit Krea­ti­vi­tät und viel Lei­den­schaft ent­steht in Hand­ar­beit unser Craft­bie­re für unse­re Stadt: Wies­ba­den. Fern­ab vom deut­schen Pils oder Weiß­bier sind unse­re Craft­bie­re ein Genuss für alle, die das Beson­de­re suchen. In ech­ter Hand­ar­beit und klei­nen Men­gen ent­ste­hen unse­re Bier­krea­tio­nen, gebraut und abge­füllt in der Lan­des­haupt­stadt. Längst ver­ges­se­ne Bier­sti­le wer­den von uns neu inter­pre­tiert und sind eine Berei­che­rung der Bier­welt.” Wies­ba­de­ner Braumanufaktur
mehr…
Acoustic Blues & Brew live beim Mocam­bo Mash in Müns­ter: Hand­ge­mach­te Bie­re und Musik in der Mocam­bo Bar. Zum Pum­per­ni­ckel-Por­ter und Über­was­ser-Alt spie­len Burk­hard Ell­ger (Voc./Git., Mis­sis­sip­pi Camp­fire, ex Blues-Mafia) und Uwe Pla­cke (Blues Harp Harp/Git., The Upset­ters, Rei­ner-Becker-Band) Acoustic Blues, teil­wei­se spon­tan beglei­tet vom Grut­haus-Brau­er Phil­ipp Over­berg am Kon­tra­bass. Beginn 20.00 Uhr. Ab 19.00 h gibts Pum­per­ni­ckel-Schnitt­chen für alle. Ein­tritt frei. Und: ja, es geht wirk­lich so früh los, frei­tags macht die Mocam­bo Bar jetzt immer früh los, denn war­um soll man den Durst war­ten las­sen, bis man müde ist?
mehr…
Mahl­zeit Freun­de, mit dem stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren steigt auch wie­der der Kon­sum an Wei­zen­bie­ren und aus die­sem Anlaß wid­men wir uns dem ande­ren Wei­zen­bier. Wir ver­ste­hen dar­un­ter Bie­re die wie das klas­si­sche Hefe­wei­zen einen Kör­per haben der durch eine hohen Wei­zen­an­teil geprägt ist, aber eben kein typi­sches Weiß­bier ist. Der Kos­ten­punkt liegt wie immer bei 20 Euro­nen und wir wür­den uns über eine Anmel­dung freuen.
mehr…
You might have heard; Jame­son Irish Whis­key and Oedi­pus Brewing recent­ly joi­ned for­ces. Tog­e­ther we bre­wed a beer and aged it in Jame­son Whis­key bar­rels… But that’s all we will tell about it now… The result is mind­blowing and this we would like to tas­te and cele­bra­te tog­e­ther! Join the par­ty and be the first to try this one-time expe­ri­ment. We can assu­re you, the­re has­n’t been a bar­rel-aging pro­ject like this in the Nether­lands befo­re. We have music and real­ly good bur­gers by The Beef Chief to get you going all night. ☞ music and funk by: Dj Sky­Fun­ker + Spe­cial Guest ☞ Doors open 19:30 ☞ Free ent­ry ☞ Bur­gers by the Beef Chief, spe­cial Jame­son inspi­red bur­ger. See you fri­day 15th! Cheers & Sláinte
mehr…
Ein­zig­ar­ti­ge Mei­nel-Bie­re, ein­zig­ar­ti­ge Genuss­Kom­bi­na­tio­nen: Wurst & Bier, Scho­ko­la­de & Bier, Musik, Gesang und Klang. Unter dem Mot­to Bier erle­ben – 500 Jah­re Rein­heits­ge­bot fei­ern steht unser dies­jäh­ri­ge Tag der offe­nen Braue­rei: Blüm­la unser Ses­si­on Wei­zen und Hol­la­die­Bier­fee No. 4, Din­kel Ale locken in Ver­su­chung. Wie nach gutem Brauch wer­den wir unse­re Eichen Holz­fäs­ser aus ihrem Win­ter­schlaf wecken und für die Som­mer-Ses­si­on pichen. Damit Sie anschlie­ßend mit herr­li­chem Mei­nel-Mai-Bock gefüllt wer­den kön­nen. Wir Mei­nel-Bier­bot­schaf­ter, füh­ren stünd­lich, durch die Fami­li­en­braue­rei von Malz­bo­den bis Weiß­bier­kel­ler gibt es vie­les zu ent­de­cken, von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr. Konrad+Mariechen: Gott gebe Glück und Segen drein - gegen 11:00 Uhr wer­den die Pfar­rer der katho­li­schen Gemein­den St. Mari­en und St. Kon­rad den ers­ten Sud “Kon­rad und Marie­chen” seg­nen. Um 12:00 Uhr wer­den wir das Rein­heits­ge­bot ver­kün­det. Wir freu­en uns auf euer Kom­men und ProBIEREN.
mehr…
Wir laden alle Bier­freun­de zur Eröff­nung des neu­en Bier­wan­der­we­ges ein. Die Stre­cke umfasst ca. 8,2 km - eine Wan­de­rung dau­ert etwa zwei­ein­halb Sun­den und wir freu­en uns auf vie­le Mit-Wanderer!
16:57 Uhr
1. Geburts­tag
mehr…
Heu­te vor einem Jahr hat die Geträn­ke­fein­kost Leip­zig für den regu­lä­ren Ver­kauf geöff­net. Und am 11.04.2015 haben wir mit Euch zusam­men eine tol­le Eröff­nungs­fei­er erlebt. Des­halb wol­len wir am 16.04.2016 mit Euch unse­ren ers­ten Geburts­tag fei­ern. Wir haben am 16.04. von 11:00-24:00 Uhr für Euch geöff­net. Bis­her mit dabei: Mag­de­bier Weis­se Els­ter - craft beer aus Leipzig
mehr…
1 Jahr FRENC! Wir wol­len mit euch fei­ern, auf das letz­te Jahr zurück­bli­cken und DANKE sagen. Wahn­sinn, dass es uns schon 1 Jahr gibt - die Zeit ver­geht wie im Flu­ge. Wir berei­ten schö­ne Din­ge für euch vor und hof­fen, dass ihr zahl­reich kommt. Dei­ne FRENC heart­craf­ted goods crew
mehr…
Unvor­stell­bar, so lecker kann Bier sein! Stout von Onkel und Kaf­fee von WOYTON bil­den im neu­en Onkel Joe - Bre­ak­fast Stout eine rich­tig gute Kom­bi! Ver­gesst das Früh­stück jetzt gibt es Onkel Joe! Trefft den Mann hin­ter der Idee und holt euch bei fet­ten Beats euer kos­ten­lo­ses Früh­stück bei uns.
mehr…
Här­kä­ti­en Mal­las­klubi jär­je­s­tää mat­kan Hel­sin­ki Beer Fes­ti­val –tapah­tuma­an lau­an­tai­na 16.4, mikä­li läh­ti­jöi­tä saa­da­an kasa­an riit­tä­väs­ti. Fes­ti­vaa­lin tee­ma­na on Rein­heis­ge­bot 500 v (olu­en puhtaus­la­ki) ja tee­ma­maa­na Sak­sa. Tapah­tu­ma on auki klo 12-01 (valo­merk­ki 0.30). Vois­im­me täh­dä­tä ilta-aika­an, jol­loin fes­ti­vaal­ei­l­la on eni­ten tapah­tu­mia, eli läh­tö voi­si olla esim. klo 17 Some­rol­ta ja palu­uky­y­ti voi­si läh­teä puo­le­nyön jäl­k­een. Ilmoittau­du nyt muka­an ja tuo kaverisikin!
mehr…
In 2012, on the out­skirts of Kraków, Pra­cow­nia Piwa was born after three friends took the leap and beca­me brewing busi­ness part­ners. In this small Polish town cal­led Modlnicz­ka, Pra­cow­nia Piwa estab­lis­hed its­elf as pionee­ring in crea­ting diver­se styles and fla­vours, deri­ving inspi­ra­ti­on from tra­vel and expe­ri­men­ta­ti­on. The lads have a repu­ta­ti­on for cool col­la­bo­ra­ti­on brews and exclu­si­ve sin­gle bat­ches and we are sto­ked to hear their beers are about to hit the shores of Ber­lin! This Satur­day 16th April Bier­lieb is deligh­ted to pre­mie­re a ran­ge of their vast reper­toire (20 core beers and a varie­ty of spe­cia­li­ties) in shop for in-shop con­sump­ti­on (befo­re we get the okay to offi­cial­ly sell bot­t­les in the days fol­lowing!) On Satur­day from 6pm we will have a selec­tion of Pra­cow­nia Piwa beers in shop to sam­ple and wet your whist­les with so that you can go away and mull over the beers you’ll buy next week when the ship­ment final­ly arri­ves. Come in, try some awe­so­me Polish beers, hang out and relax with us at Bier­lieb! P.S. Hot tip! Try 6 Joseph’s Street Rye Stout, bre­wed for Stre­fa Piwa Pub in Kra­kow! ____ 2012 wur­de in einem Vor­ort von Kra­kau das Pro­jekt Pra­cow­nia Piwa gebo­ren, nach­dem drei Freun­de den muti­gen Schritt ins Brau­ge­wer­be wag­ten. In der klei­nen pol­ni­schen Stadt Modlnicz­ka eta­blier­te sich Pra­cow­nia Piwa schnell als Pio­nier in Sachen Bier­sti­le und Aro­men. Ihre Inspi­ra­tio­nen zogen sie aus ihrer Expe­ri­men­tier­freu­de oder brach­ten sie von Rei­sen mit. Die Jungs sind für ihre Kol­la­bo­ra­tio­nen und Son­der­su­de bekannt. Wir sind begeis­tert, dass ihre Bie­re end­lich nach Ber­lin her­über­schwap­pen! Die­sen Sams­tag, der 16., hat das Bier­lieb die Ehre, in einer Vor­pre­mie­re eine Aus­wahl aus ihrem reich­hal­ti­gen Reper­toire (20 Bie­re und eine Viel­zahl an Spe­zia­li­tä­ten) für den Ver­zehr vor Ort anbie­ten zu dür­fen (bevor wir in den fol­gen­den Tagen offi­zi­ell die Fla­schen ver­kau­fen dür­fen). Ab 18 Uhr wer­den wir Kost­pro­ben von Pra­cow­nia Piwa aus­schen­ken, die euch nach mehr lech­zen las­sen und zu Hau­se in freu­di­ger Erwar­tung aus­har­ren las­sen, bis die Lie­fe­rung end­lich ein­trifft. Kommt vor­bei, pro­biert ein paar fan­tas­ti­sche pol­ni­sche Bie­re, bleibt und ent­spannt mit uns im Bier­lieb! P.S. hei­ßer Tipp! Pro­biert 6 Joseph’s Street Rye Stout, gebraut für den Stre­fa Piwa Pub in Krakau!
mehr…
The HOME Pira­tes are very hap­py to invi­te you to the Pira­te par­ty Gre­at beers and rock and roll and more sur­pri­ses More details to follow…
mehr…
Red Hot is hap­py to wel­co­me Eli Gersh­ko­vitch (owner) and his team from Steam­works Bre­we­ry in Van­cou­ver, Bri­tish Colum­bia, Cana­da. Plea­se join us to meet Eli and his team, learn more about the bre­we­ry and of cour­se try the beers. Steam­works Bre­we­ry pres­ents the fol­lowing beers: Heroi­ca Red Ale (on tap) Pale Ale (on tap and in cans) Jas­mi­ne IPA (on tap) Kil­ler Cucum­ber Ale (on tap) Black Angel IPA (bot­t­les) For reser­va­tions, plea­se send a mes­sa­ge via face­book or give us a call at 089 20061718 About Steam­works Bre­we­ry: In 1995, when we first took hold of our his­to­ric Gas­town brew­pub loca­ti­on, we dis­co­ve­r­ed that the buil­ding had a rare steam heat sys­tem. A rem­nant from for­ward thin­kers of a cen­tu­ry past. Our brew­mas­ter had only read of steam powe­red brewing, but had never seen a func­tio­n­al steam bre­we­ry. The­se are very rare inde­ed. We ven­tu­red forth, expe­ri­men­ted, and crea­ted a one-of-a-kind steam gene­ra­ted bre­we­ry. The only one in Cana­da. To our plea­su­re, we found our test brews to be dis­tinc­tively fresh and fla­vour­ful. For near­ly 20 years, beer afi­cio­na­dos have been migra­ting to our Steam­works Brew­pub for a tas­te of the­se uncon­ven­tio­nal beers. In 2013 we ope­ned our bre­we­ry and taproom in Burna­by, which only inten­si­fied our dedi­ca­ti­on to pro­du­cing dis­tinct and deli­cious beers. Bott­ling, Keg­ging and Can­ning Tall­boys, we’­re still brewing with the Power of Steam.
mehr…
The Hei­den­pe­ters team will be joi­ning us at Bour­bon Dogs for some beers and dogs. Tag along and get to know your local bre­wer, try some of their sea­so­nal brews, and wash it down with a hotdog.
mehr…
Jeden 3.ten Mitt­woch im Monat ist es soweit: Frau­en und Bier - Bier­som­me­lie­re Danie­la Hartl führt durch den Abend und hat wie­der span­nen­de Neu­ent­de­ckun­gen aus der Bier­welt dabei- es wird geratscht, geges­sen und natür­lich Bier getrun­ken. Jede Dame ist herz­lich will­kom­men dabei zu sein und sich über­ra­schen zu las­sen wie viel­fäl­tig die Bier­welt sein kann. The­ma die­ses mal: Die Bier-Rebel­len Ver­bind­li­che Anmel­dung unter diebiersommeliere@gmail.com
mehr…
Kauz & Kie­bitz prä­sen­tiert Pira­te Brew Ber­lin feat. Sharon Arie Hal­fon “Brewing it social” ist das Mot­to der dänisch-spa­ni­schen Brau-Com­bo. Und was ist sozia­ler als gemein­sam bei gutem Bier zu guter Musik zu schwo­fen. Des­we­gen wer­den wir außer den bei­den Brau­ern auch den israe­li­schen Jazz-Musi­ker Sharon Arie Hal­fon am Start haben, der euch mit einer Live-Ses­si­on ein­hei­zen wird. Musik von Sharon Arie Hal­fon: https://soundcloud.com/sharon-arie-halfon Brau­meis­ter-Fak­ten: Pira­te Brew is a social Craft Beer pro­ject initia­ted in 2015 in Ber­lin by two home­bre­wers, Chris­ti­pa and Andre­as. Pira­te Brew is about sharing the brewing expe­ri­ence. In the same way, Pira­te Brew is about col­la­bo­ra­ting, brewing in syn­er­gy, exch­an­ging expe­ri­en­ces in order to make not just a beer, but a beer with its own sto­ry and per­so­na­li­ty. For Pira­tes, Craft Beer is so much more than just gre­at beer, it’s about enjoy­ing it tog­e­ther, crea­ting good moments and memo­ries. Das Bier: Black IPA 6,7 % 50 IBU only ger­man hops: Hal­lertau Mit­tel­früh, Hal­lertau Blanc, Man­da­ri­na Bava­ria, Hüll Melon unge­wöhn­li­ches IPA, das mit Röst­mal­zen gebraut wird und des­we­gen fast schwarz daher kommt
mehr…
Bier­fest auf dem Max­platz anläß­lich des 500jährigen Jubi­lä­ums des baye­ri­schen Rein­heits­ge­bo­tes mit 8 Bam­ber­ger Braue­rei­en. Musik, frän­ki­sche kuli­na­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten und natür­lich die gro­ße Viel­falt des Bam­ber­ger Bie­res. Am 23. April (Sams­tag) um 12 offi­zi­el­le Fest­ver­an­stal­tung mit Ver­lei­hung des Bam­ber­ger Bierordens.
mehr…
King­pin Bre­we­ry Tap Take­over & meet the bre­wers When: FRIDAY & SATURDAY 22 - 23 April 2016 We will offer 10 dif­fe­rent fresh bre­wed beers. Here are some words from the bre­wers and a descrip­ti­on of which beers we will offer. Free ent­ran­ce! Bro­war King­pin “To us, beer is like rock’n’roll – a per­fect mix­tu­re of solid craft­s­manship with a healt­hy dose of mad­ness. We step out­side the rigid frame­work of styles, and take chan­ces with unusu­al ingre­dients and uni­que brewing pro­ces­ses. For beer lovers, our beers have ear­ned a repu­ta­ti­on for their dis­tinc­ti­ve and bre­akthrough tas­te. As the first bre­we­ry in Poland on such a lar­ge sca­le, we have used unusu­al ingre­dients in our beers, which has beco­me one of our dis­tin­guis­hing marks. At King­pin, we are all mave­ricks and trail bla­zers. We crush cli­chés and break the rules. We brew our beers for tho­se who, like us, are hungry for new fla­vors and enjoy step­ping out of the box.” Rock­nrol­la Rock­nrol­la is a clas­sic Ame­ri­can Pale Ale with a dis­tinct fla­vor, and a strong, aro­ma­tic and pun­gent kick. It owes its fresh citru­sy aro­ma to a cus­tom blend of five varie­ties of Ame­ri­can hops, enhan­ced by bit­ter oran­ge peel and lemon ver­be­na notes. ABV 5.3% – 12.0° Blg Ber­ser­ker Ber­ser­ker is a Black IPA that mar­ries the sil­ky cho­co­la­te notes of dark mal­ts with fresh citru­sy and resi­ny bit­ter­ness of Ame­ri­can hops. Sub­t­le sweet­ness of oran­ge peel and flo­ral aro­mas of jas­mi­ne and hea­ther round out its fla­vor pro­fi­le. ABV 7.0% – 16.5° Blg Geezer Geezer, our Irish Espres­so Stout, offers the rich­ness of balan­ced aro­mas and fla­vors, with roas­ted and cho­co­la­te notes deri­ved from a com­plex com­po­si­ti­on of nine mal­ts and the aro­ma of an excel­lent sin­gle ori­gin Yel­low Bour­bon espres­so in the fore­front. All this with bour­bon vanil­la, the plea­sant pea­ti­ness of whis­ky, and a hint of lac­to­se to boot. ABV 6.4% – 16.5° Blg Tur­bo Geezer Our Dou­ble Irish Espres­so Stout tur­bo char­ged with extract, burs­t­ing with aro­mas and fla­vors of Yel­low Bour­bon sin­gle ori­gin espres­so, bour­bon vanil­la and lac­to­se! Cho­co­la­te and roas­ted mal­ts on the nose blend beau­ti­ful­ly with the peaty whis­ky aro­ma impar­ted by oak chips. ABV 8.3% – 19.1° Blg Head­ban­ger Head­ban­ger is a strong and dis­tinc­ti­ve Impe­ri­al IPA with a solid mal­ty back­bone, and a blend of seven Ame­ri­can hops that pack a solid punch of pun­gen­cy and aro­ma. We’ve part­ne­red with our friends from a cross­over thrash band Tes­ter Gier to come up with this beer. ABV 8.6% – 19.1° Blg Digg­ler Digg­ler is a light Eng­lish por­ter that without com­pro­mi­sing the tra­di­tio­nal roas­ted and cho­co­la­te fla­vors, breaks free from its style ghet­to with a mix of Bri­tish and Ame­ri­can hops com­ple­men­ted by hazel­nuts. ABV 5.1% – 13.1° Blg Afi­cio­na­do Afi­cio­na­do is a pale ale that offers a com­plex com­po­si­ti­on of aro­mas and fla­vors. Sub­t­le hints of peaty mal­ts blend beau­ti­ful­ly with the frui­ty and cho­co­la­te aro­ma of Ethio­pian wild forest sin­gle ori­gin Kefa cof­fee, and pine smo­ked Chi­ne­se Lap­sang Souchong tea. ABV 7.0% – 16.5° Blg Man­da­rin Man­da­rin is our fresh and fla­vor­ful West Coast IPA with the pro­mi­nent cha­rac­ter of Ame­ri­can and New Zea­land grown hops. The citrus and tro­pi­cal fruit aro­mas are balan­ced by the gras­sy fra­gran­ce and ele­gant pun­gen­cy of top qua­li­ty Sen­cha green tea. ABV 7.3% – 16.5° Blg Phan­tom This White IPA show­ca­ses plea­sant bit­ter­ness and dis­tinct notes of Ame­ri­can hops under a veil of intri­guing kaf­fir lime aro­ma. Hints of cori­an­der and bit­ter oran­ge peel round out the aro­ma and fla­vor of this beer. ABV 6.5% – 15.5° Blg Muer­to Rum Bar­rel-Aged Limi­ted edi­ti­on of Muer­to, our sea­so­nal pump­kin and sea buckt­horn ale, aged in rum bar­rels. Dis­tinct pump­kin aro­mas and fla­vors and the uni­que tar­t­ness of sea buckt­horn, well known from the ori­gi­nal ver­si­on, have taken on a new dimen­si­on with notes of molas­ses, tob­ac­co and oak impar­ted during several mon­ths of rum bar­rel aging. ABV 7.0% – 16.5° Blg
mehr…
Ab 11 Uhr: Bier­haxn, Haus­ma­cher Leber­käs und Brau­haus­schnit­zel 15 bis 20 Uhr: stünd­lich kos­ten­lo­se Braue­rei­füh­run­gen Ab 19.30 Uhr: Doch­rin­na - die Par­ty­band aus Franken
mehr…
Der Ulmer Klein­brau­er­markt 2016 geht heu­er erst­mals über drei Tage und fin­det am Frei­tag, 22. April (16 – 21 Uhr ), Sams­tag, 23. April (11 – 21 Uhr) und am Sonn­tag, 24. April (11 – 19 Uhr) auf dem süd­li­chen Müns­ter­platz statt. Neben den tra­di­tio­nel­len 13 regio­na­len Braue­rei­en wird mit der „Moos­beu­rer Adler­bräu“ auch eine Gast­braue­rei ver­tre­ten sein. Das gro­ße Fes­ti­val der klei­nen Braue­rei­en steht heu­er ganz im Zei­chen des 500. Geburts­tags des Rein­heits­ge­bots. Aus die­sem Anlass haben die Brau­meis­ter eigens spe­zi­el­le Fest­bie­re gebraut, die an den Stän­den zum Aus­schank kom­men. Wie immer wer­den die Bier­spe­zia­li­tä­ten flan­kiert von regio­na­len Schman­kerln aus der Back­stu­be, der Wurst­kü­che und dem Hähn­chen­grill. Das musi­ka­li­sche Rah­men­pro­gramm gestal­ten drei Musikkapellen.
mehr…
http://www.dortmunder-bierfestival.com/ „Allain Gers­ten Hop­fen unn was­ser genom­men unn gepraucht söl­le wer­dn…“ Das deut­sche Rein­heits­ge­bot wird 500 Jah­re alt! Und das muss natür­lich gefei­ert wer­den – vor allem in Dort­mund, der Bier­stadt mit Tra­di­ti­on. Zu Ehren des Gers­ten­saf­tes lädt das Dort­mun­der U zum Fes­ti­val der Dort­mun­der Bier­kul­tur ein. Trin­ken, reden, pro­bie­ren, ver­glei­chen, lachen und Spaß haben: Drei Tage lang gibt es Dort­mun­der Bie­re, ver­schie­de­ne Craft Beer-Mar­ken, Bie­re aus aller Welt und beson­de­re Spe­zia­li­tä­ten auf dem Vor­platz des U zu kos­ten und zu erwer­ben. Und ihr könnt dabei in ent­spann­ter Atmo­sphä­re zwi­schen Kunst und Musik jede Men­ge über Zuta­ten und Her­stel­lung erfah­ren. Über 50 unter­schied­li­che Bier­sor­ten und Spe­zia­li­tä­ten ste­hen zum Pro­bie­ren bereit. Alle­samt außer­ge­wöhn­lich, indi­vi­du­ell und mit eige­nem Cha­rak­ter gebraut. Zur Stär­kung tra­gen Street Food Trucks mit einer brei­ten Aus­wahl an lecke­ren Snacks und klei­nen Spei­sen bei, die exzel­lent zu den abwechs­lungs­rei­chen Bier­sor­ten pas­sen. Ein­tritt ist frei. http://www.dortmunder-bierfestival.com/
mehr…
Wir fei­ern in den 500. Geburts­tag des Rein­heits­ge­bots rein! Am 22.04. fin­det ab 18 Uhr die Nacht der offe­nen Braue­rei­en statt. Bis nachts um 2 Uhr wird es auf dem Braue­rei­ge­län­de jede Men­ge Akti­vi­tä­ten geben.
mehr…
Stone Brewing at home in Kreuz­berg! Zum ers­ten Mal wer­den Bie­re von Stone Brewing Ber­lin & Stone Brewing Escon­di­do in der Bie­re­rei erhält­lich sein. Kommt vor­bei und pro­biert von den Bie­ren der ers­ten ame­ri­ka­ni­schen Braue­rei Ber­lins und lasst euch die Wahr­heit über Craft Beer ver­kün­den. Fol­gen­de Bie­re wird es am Hahn und zur Grow­ler­be­fül­lung geben: Stone IPA Ber­lin, 6,9 % Alc. vol., India Pale Ale Pat­aska­la Red IPA, 7,3 % Alc. vol., Red India Pale Ale Ame­ri­ca­no Stout, 8,7 % Alc. vol., Impe­ri­al Stout with espres­so Dou­ble Bas­tard Ale, 11 % Alc. vol., Ame­ri­can Strong Ale Es wird auch eine brei­te Aus­wahl an Stone Bie­ren in der Fla­sche geben! // Stone Brewing at home in Kreuz­berg! For the first time we will have beers by Stone Brewing Ber­lin & Stone Brewing Escon­di­do avail­ab­le at Bie­re­rei. Come by and try the beers bre­wed by the first Ame­ri­can bre­we­ry in Ber­lin and hear the herald of truth about craft beer. We’ll have fol­lowing beers on tap and for grow­ler fills: Stone IPA Ber­lin, 6,9 % Alc. vol., India Pale Ale Pat­aska­la Red IPA, 7,3 % Alc. vol., Red India Pale Ale Ame­ri­ca­no Stout, 8,7 % Alc. vol., Impe­ri­al Stout with espres­so Dou­ble Bas­tard Ale, 11 % Alc. vol., Ame­ri­can Strong Ale We will also have a broad ran­ge of Stone’s bot­t­led beers available!
16:57 Uhr
Mai­bock Anstich
mehr…
wir eröff­nen unse­re Bier­gar­ten­sai­son mit dem tra­di­tio­nel­len Anstich unse­res „Gries­bräu Mai­bocks“! Dazu gibt’s unse­re guten Schman­kerl vom Grill und Bier­gar­ten-Spe­zia­li­tä­ten! Los geht‘s um 19 Uhr
mehr…
Meckatz, 22.-24. April 2016. Die Meckat­zer Löwen­bräu öff­net wie­der ihre Braue­rei­to­re: An 3 Tagen kom­men Freun­de tra­di­tio­nel­ler Blas- und auch Par­ty­mu­sik, FAN­CLUB-Mit­glie­der und Lieb­ha­ber fei­ner Ess- und Trink­kul­tur im idyl­li­schen Meckatz im All­gäu voll auf ihre Kos­ten ‒ denn Meckat­zer lädt zum Früh­lings­fest ins Fest­zelt und auf den Genie­ßer­markt nach Meckatz ein. Am Frei­tag, 22. April ab 20 Uhr las­sen wir es (Alb)krachen: Zum Auf­takt lädt die Braue­rei ins Fest­zelt zu einem Party­a­bend auf dem Braue­rei­ge­län­de ein: Die Alb­kra­cher sind im Würt­tem­ber­gi­schen die neue Band am Par­ty­him­mel und sor­gen mit einer musi­ka­lisch-explo­si­ven Mischung aus Alpen­rock, Volks­mu­sik und Chart­hits für die pas­sen­de Stim­mung zu jedem Anlass. Die acht Jungs samt feschem, stimm­ge­wal­ti­gem Front-Mädel von der Schwä­bi­schen Alb „bla­sen einem den Marsch“, hau­en in die Sai­ten und rocken die Büh­ne. Kurz­um: es erwar­ten die Besu­cher Fest­zelt­gau­di, Rock­kon­zert­fee­ling, kul­ti­ge Volks­lie­der, legen­dä­re Par­ty­kra­cher und aktu­el­le Hits. Ein­tritt: 7 € / 6,30 € (für FANCLUB Mit­glie­der). Unter www.meckatzer-shop.de sind Tisch­re­ser­vie­run­gen mög­lich. Der Tisch kos­tet inkl 8 Gra­tis­bie­re: 56 € / 50,40 € (für FAN­CLUB-Mit­glie­der). Ab 18 Jah­ren - Aus­weis­kon­trol­le. Am Sams­tag ab 13 Uhr fei­ert zunächst der FANCLUB sei­nen 20. Geburts­tag mit MECKAT­Zia­de und dem Hart­mann-Trio (nur für FAN­CLUB-Mit­glie­der – sie­he dazu sepa­ra­ter Arti­kel). Am Sams­tag, 23. April ab 20 Uhr heißt das Mot­to dann „Stim­mungs­mu­sik zum Tag des Bie­res“: Im Fest­zelt spielt die Hei­men­kir­cher Band d’Vielsaiter – die vier hie­si­gen Jungs sind Pro­fis auf ihren Instru­men­ten und im gesam­ten süd­deut­schen Raum bekannt. Selbst der Cann­stat­ter Wasen hat­te sie bereits enga­giert: Mit hand­ge­mach­ter Musik von Ober­krai­ner bis hin zu moder­nen Charts wer­den sie auch am Sams­tag Abend für bes­te Stim­mung im Fest­zelt sor­gen. Ein­lass ab 19 Uhr, Frei­er Ein­tritt. Ab 18 Jah­ren - Aus­weis­kon­trol­le. Am Sonn­tag ab 10 Uhr: Genie­ßer­markt und bun­tes Fest­zelt­pro­gramm - Lieb­ha­ber fei­ner Ess- und Trink­kul­tur sind will­kom­men. Rund 40 regio­na­le Part­ner zei­gen auf dem Meckat­zer Genie­ßer­markt, was die Regio­nen Allgäu/Oberschwaben/Bodensee und auch Vor­arl­berg an Kuli­na­ri­schem zu bie­ten haben. Dane­ben gibt es die Mög­lich­keit die Braue­rei zu besich­ti­gen, im Fest­zelt feins­ter Blas­mu­sik der Musik­ka­pel­len Haid­gau und Opfen­bach zu lau­schen und dem bun­ten alpen­län­di­schen Kul­tur­pro­gramm zu fol­gen – und das bei frisch gezapf­ten Meckat­zer Bie­ren und lecke­rer Fest­zelt-Küche, wie übri­gens an allen ande­ren Tagen auch. Ein rie­ßi­ges Kin­der­pro­gramm sorgt zudem dafür, dass auch die Klei­nen nicht zu kurz kom­men. Frei­er Ein­tritt. Musi­ka­li­sche Umrah­mung und Pro­gramm im Fest­zelt: 10:00 - 13:00 Uhr: Früh­schop­pen mit der Musik­ka­pel­le Haid­gau 11:00 Uhr: Trach­ten­ver­ein Hei­men­kirch 12:00 Uhr: Eck­art­ser Alp­horn­blä­ser 13:00 Uhr: Trach­ten­ver­ein Hei­men­kirch 13:15 Uhr: Eck­art­ser Alp­horn­blä­ser 13:30 - 16:30 Uhr: Musik­ka­pel­le Opfen­bach Ab 10:30 jede Stun­de Braue­rei­füh­run­gen. Treff­punkt am Sudhaus.
mehr…
Bro­thers From Dif­fe­rent Mothers Tra­di­ti­on & moder­ne Rein­heit Freun­de nächs­te Woche wird das Rein­heits­ge­bot 500 (!!!) Jah­re alt. Punks, Sopra­nis­ten, Rake­ten­for­scher, Clowns und alle ande­ren Tra­di­tio­na­lis­ten sind herz­lichst ins The Pier ein­ge­la­den. Weiß­wurst­früh­stück, Bloo­dy Marys, Holz­fäs­ser und Dosen­bier.…. Wir ser­vie­ren Euch ein ent­spann­tes Wochen­en­de mit allen Höhen und Tie­fen. Eure Soul Bro­thers no#1 Friends, next week the Ger­man Rein­heits­ge­bot cele­bra­tes its 500th bir­th­day! Punks, sopra­nos, rocket sci­en­tists, clowns and all other tra­di­tio­na­lists are warm­ly invi­ted to The Pier. The­re will be Bava­ri­an white sau­sa­ge bre­ak­fast, bloo­dy marys, woo­den casks, and beer cans. We look for­ward to cele­bra­ting tog­e­ther and giving you all a wee­kend for the ages! Your soul bro­thers no#1
mehr…
Anläss­lich der Jubi­lä­en “500 Jah­re Rein­heits­ge­bot” und “200 Jah­re Rhein­hes­sen” ver­an­stal­ten wir unse­ren Tag der offe­nen Tür am 23. und 24. April. Besucht uns sams­tags ab 16 Uhr und sonn­tags ab 11 Uhr im Hof und in der Hal­le der Braue­rei. Für das leib­li­che Wohl und ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm ist bes­tens gesorgt.
mehr…
BRABANTHAL Bra­bant­la­an 1, 3001 Löwen
16:57 Uhr
Bierfest500
mehr…
„Prost“ und „Like“ soll es am Ende des 23.04.2016 hei­ßen: Beim #bierfest500 tref­fen sich Food­blog­ger und Digi­tal Pro­fes­sio­nals, um zusam­men an einem Bier und einer Digi­tal-Stra­te­gie zu brau­en. Das 500 Jah­re alte Rein­heits­ge­bot trifft auf Digi­tal 2020 – und im Fokus steht der Pro­zess von Hop­fen, Malz und Hefe zum Bier sowie von Face­book, Twit­ter und Snap­chat zur Digi­tal-Stra­te­gie. Dazu sol­len sich Food­blog­ger und Digi­tal Pro­fes­sio­nals beim Bier­brau­en aus­tau­schen. Eini­ge Leit­fra­gen füh­ren die Food­blog­ger und Digi­tal Pro­fes­sio­nals durch den Pro­zess zum eige­nen Bier und zur neu­en Digi­tal-Stra­te­gie. Die Ant­wor­ten und Ideen sol­len per Social Media mit dem Hash­tag #bierfest500 zusam­men­ge­tra­gen wer­den. Zeit­plan: 9.00 Uhr Ein­lass 9.30 Uhr Begrüs­sung 10.00 Uhr Bier­brau­en – part 1 10.30 Uhr Die Zuta­ten 11.15 Uhr Das Mai­schen - Impuls zum The­ma „Bier 500“ 12.00 Uhr Das Läu­tern - Impuls zum The­ma „Digi­tal 2020“ 12.45 Uhr Mit­tags­pau­se 13.30 Uhr Bier­brau­en – Part 2 13.45 Uhr Das Kochen - Impuls zum The­ma „Digi­tal 2020“ 14.45 Uhr Das Gären - Impuls zum The­ma „Bier 500“ 16.00 Uhr Bier­pro­bie­ren - Prost! 17.00 Uhr Abschluss Event im Rah­men der Son­der­aus­stel­lung Dort­mun­der Neu Gold. Kunst, Bier und Alche­mie sowie des Fes­ti­vals der Dort­mun­der Bier­kul­tur und des #scry16
mehr…
Fei­ert mit uns Stan­des­ge­mäß den Tag des Bie­res im Six­ties in Mainz … Extra Craft Bier Kar­te mit über 150 (in Wor­ten: ein­hun­dert­fünf­zig) Craft Bie­ren aus der Fla­sche und am Hahn !!! Begin­nend mit einem Früh­schop­pen, Bier­ver­kos­tun­gen, einer Hap­py Hour für alle “Neu­lin­ge”, evtl. dem ein oder ande­ren Brau­er zum Anfas­sen, Fass­bier und vie­le wei­te­re span­nen­de Sachen … Wir freu­en uns auf Euch … Craft Bier aus Lei­den­schaft … Pas­si­on for Beer … Genie­ße dein Bier aus dem Glas und nicht eiskalt !!!
mehr…
Anläss­lich des dies­jäh­ri­gen Jubi­lä­um “500 Jah­re Rein­heits­ge­bot” fei­ern wir in Aying den Tag des Bie­res 2016 mit einem ganz beson­de­ren Pro­gramm: Erle­ben Sie Ayn­ger Bier­kul­tur, Tra­di­ti­on und Brauch­tum im gesam­ten Ensem­ble des Braue­rei­gast­hof Hotel Aying, der Ayin­ger Pri­vat­braue­rei und dem Ayin­ger Bräust­überl. Pro­gramm zwi­schen 10.00 - 16.00 Uhr: * Zwick­lbier­tag im Scha­lan­der der Ayin­ger Pri­vat­braue­rei * Kos­ten­freie Braue­rei­füh­run­gen in der Ayin­ger Pri­vat­braue­rei * Live-Musik und Goa­ßl­schnal­zer im Ayin­ger Bräu­t­überl und im Scha­lan­der der Ayin­ger Pri­vat­braue­rei * Pracht­fuhr­werk und Pfer­de­kut­sche zum Pen­deln zwi­schen der Ayin­ger Pri­vat­braue­rei und dem Ayin­ger Dorf­platz * Aus­stel­lung von Wer­be­mit­teln der Braue­rei im Sixthof-Stadl * Aus­stel­lung von Roh­stof­fen im Sixthof-Stadl * Bier­brau­en auf Klein­sud­werk im Sixthof-Stadl * Krug­gra­vu­ren (Ayin­ger Bier­krug mit Zinn­de­ckel und per­sön­li­cher Gra­vur (Initia­li­en) im Sixthof-Stadl * Tra­di­tio­nel­ler Schmalz­nu­del­kurs am holz­ge­schür­ten Wams­ler­herd in der Gut­s­kü­che (nur auf vor­he­ri­ge Anmel­dung) • Bier­me­nü mit Bier­be­glei­tung im Restau­rant “August und Maria” Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen zum Schmalz­nu­del­kurs erhal­ten Sie unter brauereigasthof@ayinger.de Wir freu­en uns auf Ihren Besuch!
mehr…
XXIII. IV. MMXVI Kaum zu glau­ben, das Deut­sche Rein­heits­ge­bot fei­ert sein 500jähriges Bestehen und ist damit das ältes­te Lebens­mit­tel­ge­setz der Welt. “Ganz beson­ders wol­len wir, dass fort­hin allent­hal­ben in unse­ren Städ­ten, Märk­ten und auf dem Lan­de zu kei­nem Bier mehr Stü­cke als allein Gers­te, Hop­fen und Was­ser ver­wen­det und gebraucht wer­den sol­len.” ..so stand es damals in der Schrift von, die von den Baye­ri­schen Her­zö­gen Wil­helm IV. und Lud­wig X. in Ingol­stadt erlas­sen wur­de. Also legen wir uns voll ins Zeug und bie­ten Ihnen das vol­le Pro­gramm! Um 10:00 Uhr geht es los! Mit stünd­li­chen Braue­rei­füh­tun­gen, Bier Quiz, Malz­kör­ner schät­zen u.v.a.m. Und die Küchen­meys­te­ry emp­fiehlt: Bay. Bier­gou­lasch mit Wald­pil­zen und Klö­ßen nur € 13,50 Bay. Weiß­bier­cré­me mit Him­bee­ren nur € 4,50 Son­der­bier­glas “Rein­heits­ge­bot” nur € 5,00 Und als Bon­bon bie­ten wir pas­send dazu den Brau­kurs am 03.05.2016 mit einem Son­der­ra­batt von 20%(!) an. Tickets dafür gibt es hier: http://www.brauhaus-spandau.de/veranstaltungen/tickets-2.html
mehr…
Rund um den Tag des Bie­res bie­ten wir stünd­lich Füh­run­gen durch unse­re his­to­ri­sche Schöpf­braue­rei an. Des Wei­te­ren haben Sie die Mög­lich­keit, ver­schie­de­ne Bier­sor­ten zu verkosten.
mehr…
Lie­be Bier­freun­din­nen und -freun­de, wir laden Euch auf das Herz­lichs­te zu einem Jubi­lä­um der beson­de­ren Art ein. Das ältes­te Lebens­mit­tel­ge­setz wird 500 Jah­re. Um die­ses gebüh­rend zu fei­ern, haben sich 4 Klein­braue­rei­en aus dem Hoch­sauer­land zusam­men­ge­tan, um die Lie­be, Lust und Lei­den­schaft eines haus­ge­brau­ten Bie­res mit Euch zu tei­len. Wir wür­den uns freu­en, wenn wir Euch an die­sem Tag mit dem ein oder ande­ren Gläs­chen Bier und def­ti­gem Essen bei guter Musik begrü­ßen dür­fen. In die­sem Sin­ne: Prost, auf wei­te­re 500 Jah­re! PS: Um das Pla­kat kom­plett zu sehen, klickt bit­te das Bild an!
mehr…
Bier­fest der Klein­braue­rei­en links und rechts des Inns und der Salzach
mehr…
This Satur­day, April 23rd marks the 500th anni­ver­s­a­ry of the Ger­man #Rein­heits­ge­bot (Puri­ty Law). On that same day, #Ston­eBer­lin will be cele­bra­ting its first offi­cial gathe­ring at the part-open Stone Brewing World Bis­tro & Gar­dens – Ber­lin with a rather “rebel­lious” lin­eup of beers. We’d like you to be the­re to rai­se a glass to qua­li­ty beers that are bre­wed with qua­li­ty and crea­ti­vi­ty in defi­an­ce of the law. While all year-round Stone beers meet the Rein­heits­ge­bot cri­te­ria, many spe­cial limi­ted relea­ses do not. High qua­li­ty cof­fee, vanil­la, cori­an­der, fruit, cocoa and pep­pers are some of the natu­ral ingre­dients that Stone crea­tively uses. To high­light our focus on qua­li­ty and unbrid­led crea­ti­vi­ty, Ston­eBer­lin will be tap­ping 15 fan­tastic Ger­man beers which defy tra­di­ti­on and 11 Stone Brewing styles inclu­ding four styles which nor­mal­ly qua­li­fy but have been spe­cial­ly adap­ted to defy the 500-year old law (beer list below). While Stone Brewing World Bis­tro & Gar­dens is still under con­struc­tion, the Libra­ry Bar doors are – rela­tively – open. Tho­se joi­ning our Rein­he­ts­VER­BOT event will be gree­ted by dust, dirt piles, con­struc­tion noi­se and of cour­se 26 taps of deli­cious beer. We ask that fans under­stand this is a sneak peek of the incredi­ble desti­na­ti­on to come. Stone’s Rein­he­ts­ver­bot event is free to attend with beers pri­ced indi­vi­du­al­ly and a CASH ONLY bar. The Stone Brewing World Bis­tro & Gar­dens team will be ser­ving up a la car­te snacks for the occa­si­on. The menu of sam­ples from our upco­m­ing restau­rant will be pos­ted later in the week. Beer List: • Stone #Xoco­ve­za for the Holi­days & The New Year (Ber­lin) • #Ston­eI­PA with citrus peel (Ber­lin) • Stone Cali-Bel­gi­que with sage (Ber­lin) • Stone Vanil­la Por­ter (Ber­lin) • Stone Por­ter with Cacao Nibs (Ber­lin) • Juli Gol­den­berg / Mon­key Paw / Stone 24 Car­rot Gol­den Ale (US) • Stone Sprö­cket­bier (Black Rye Kolsch) (US) • Stone Ame­ri­ca­no Stout (Impe­ri­al Stout with Ame­ri­ca­no Espres­so) (US) • Stone Cof­fee Milk Stout (US) • Bour­bon Bar­rel-Aged #Arro­gant­Bas­tard Ale (US) • Stone 12th Anni­ver­s­a­ry Bit­ter Cho­co­la­te Oat­me­al Stout (US) • Stra­ßen­bräu (Ber­lin) Milk Stout with cho­co­la­te, vanil­la & straw­ber­ries • Lenny’s Artis­anal Ales (Ber­lin) Beli­ze­an Cho­co­la­te Cher­ry Por­ter • Hei­den­pe­ters (Ber­lin) Mai­bock (Rye Bock with oat, buck­wheat, honey, juni­per ber­ries, oran­ge peel & long grain pep­per) • Han­scraft & Co. (Aschaf­fen­burg) Pep­pi­no Sum­mer Wheat (Cucum­ber Whit) • Grut­haus-Braue­rei (Müns­ter) Pum­per­kni­ckel Por­ter • Heli­os Brau­stel­le (Colo­gne) Fahrt ins Grü­ne (Bar­rel-aged Sour Ale with cher­ry blossoms & wild yeast) • Two Fel­las Bre­we­ry (Ber­lin) Tro­pi­cal Red Pale Ale (with fla­ked wheat & oats) • Mash­see Braue­rei / Han­scraft & Co. (Han­no­ver) Very White Porn Star (Whit) • Pira­te Brew Ber­lin / Vaga­bund Braue­rei / West Coast Turt­les (Ber­lin) Cap­tain Jack Turt­le (Impe­ri­al Stout with oran­ge, cocoa, vanil­la & cin­na­mon) • Brau­to­pie (Ber­lin) Uzta (Hop­py Farm­house Ale with corn & honey) • Frei­geist Bier­kul­tur (Stol­berg) Abra­xx­xas App­led (Lich­ten­hai­ner- sour smo­ked wheat with app­les) • The Mon­ar­chy (Stol­berg) Methu­sa­lem Johan­nis­bur­ger (Adam­bi­er- strong, sou­rish, smo­ky Alt­bier with red and black cur­rants) • Hops & Bar­ley (Ber­lin) Spi­cy and Hot (Ale with Tabas­co and Safran) • Frenzl Bräu (Baut­zen) Senf-Honig Bier (Ale with Honey and Mus­tard) • Vaga­bund Braue­rei (Ber­lin) Yogi Broy­han (Clas­sic Ale Reci­pe from 1526) To get to Ston­eBer­lin, it’s best if you take your bike, or U-/S-Bahn and walk: http://berlin.stonebrewing.com/content/contact-us Plea­se note that the Stone Brewing Ber­lin faci­li­ty is non-smo­king both insi­de and at out­side tables. A smo­king area is pro­vi­ded a short distance away for tho­se that wish to pay their homage to the inter­na­tio­nal con­glo­me­ra­te tob­ac­co companies.
mehr…
Mit den Offen­ba­cher Craft Days rund um den Tag des Bie­res (23. April) wer­den wir ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tun­gen rund um Bier und Craft Beer anbie­ten. Vor 500 Jah­ren wur­de eines von vie­len Rein­heitsgeboten für Bier auf­ge­stellt, wel­ches heu­te als »deut­sches Rein­heits­ge­bot« bezeich­net wird. Aber es sind vor allem die gro­ßen Indus­trie­braue­rei­en, die ein Bier-Misch­ge­tränk nach dem ande­ren auf den Markt brin­gen und die ihre Bie­re geschmack­lich immer megr ver­ein­heit­lich­ten, die immer weni­ger Indi­vi­dua­li­tät bie­ten, die sich auf die­ses Rein­heits­ge­bot beru­fen. Als Gegen­be­we­gung gibt es seit eini­gen Jah­ren eine inno­va­ti­ve und span­nen­de Sze­ne von so genann­ten Craft Beer Brau­ern. Die­se sind bei uns an die­sen Tagen im Fokus, hand­werk­lich gebrau­tes Bier mit Cha­rak­ter, Indi­vi­dua­li­tät und Geschmack. 21. April: Craft Beer & Das Märkt­chen (15 bis 20 Uhr) Im Rah­men des Märkt­chens auf dem Goe­the­platz im Offen­ba­cher Nor­dend wer­den wir einen erwei­ter­ten Craft Beer Aus­schank mit Bie­ren unter­schied­li­cher Braue­r­ein anbie­ten. Auch erst­mals das Offen­ba­cher Bier. Die Rhö­ner Flei­sche­rei Bir­ken­bach, der auf dem Markt ver­tre­ten ist, wird dazu eine spe­zi­el­le Bier­brat­wurst und Bier­steaks auf den Grill wer­fen. 22. April: Craft Beer Tas­ting – Bier ist mehr als Pils (19:30 Uhr) Wir zei­gen im Tas­ting, dass Bier mehr als nur Pils ist. Bier ist vor allem mehr als die weich­ge­spül­ten und nahe­zu geschmacks­iden­ti­schen Bie­re der gro­ßen Braue­rei­en. Dar­über hin­aus gibt es noch eine Viel­zahl wei­te­rer Bier­ty­pen wie das Pale Ale bzw. Indian Pale Ale, Stout, Por­ter, Rauch­bier, Mär­z­en, Wei­zen, Bock­bier etc. Preis: 35 Euro/Person Anmel­dung an info@die-genussverstaerker.de 23. April: Craft Beer Day (13 bis 19 Uhr) Am Sams­tag dem eigent­li­chen Craft Beer Day haben wir den Laden von 13 bis 19 Uhr geöff­net und schen­ken ver­schie­de­ne Craft Bie­re aus. Aber da gibt es noch mehr. So wer­den wir das Offen­ba­cher Bier von Josip Budi­mir aus­schen­ken. Der Kopf hin­ter dem Buer wird selbst ab von 17 bis 19 Uhr vor Ort sein und euch Rede und Ant­wort ste­hen. Ver­kos­tet haben wir es schon und es ist lecker. Tilo Heim­ber­ger, von Heim­ber­gers Spe­zia­li­tä­ten Braue­rei aus Hös­bach bei Aschaf­fen­burg wird eini­ge sei­ner Bie­re vor­stel­len. Auch die Brau­er vom Eul­chen Bier aus Mainz haben ihren Besuch zuge­sagt. Als Ergän­zung dazu stel­len wir die Bier­holz­fass gereif­ten Whis­kys von Sän­tis Mal­ts aus der Schweiz vor. Des­wei­te­ren wird es vom Buch­la­den am Markt in Offen­bach einen klei­nen Stand mit Fach­literatur rund ums Bier geben.
mehr…
1.Holy Craft Beer Mes­se Craft Beer & Streed Food Mes­se in der Domä­ne Schloss Wal­ber­berg in einer Kir­che !! Die Zuta­ten : Man neh­me eine gran­dio­se Loca­ti­on, näm­lich die Klos­ter­kir­che und den Park eines his­to­ri­schen Klos­ters. Dazu ein gro­ßes Ein­zugs­ge­biet zwi­schen Köln und Bonn . Dann mixe man lecke­res Craft-Beer mit etwas Street -Food , dazu eine Pri­se Son­ne- und­man hat eine wun­der­bar ent­spann­tes Event rund um den “neu­en” Bier­ge­nuss und sei­nen Spi­rit. Über 200 ver­schie­de­ne Craft Bie­re aus aller­Welt war­ten dar­auf in dem ein­ziga­ri­ti­gen Ambi­en­te einer his­to­ri­schen Klos­ter­kir­che vekös­tigt zu werden.Vor den Toren der Kir­che rei­hen sich eini­ge tol­le Street Food Trucks auf und laden zur kuli­na­ri­schen Welt­rei­se ein. Ein klas­si­scher klei­ner Bier­gar­ten im Park des Klos­ter ver­lei­tet dann zum Chil­len imFrüh­ling bei Craft Beer und Street- Food. Ein­tritt : 2 € Infos zur Loca­ti­on : http://www.domaene-walberberg.de/ Infos zur web­site : http://www.hometown-events.de/craftbierfestivals-2016 Die Mess­eist geplant am 23/24.04 2016 Sa 14.00 - 0.00 So 11.00 - 22.00 Das wird eine ent­spannt gran­dio­se Geschich­te kommt zah­reich, das Bier muss getrun­ken werden!!!
16:57 Uhr
Wort­spie­le
mehr…
DEUTSCH (Eng­lish below): Ein Basis­bier gebraut nach dem Rein­heits­ge­bot. 16 frev­le­ri­sche Braue­rei­en und ein Blog igno­rie­ren die­ses und erschaf­fen in unge­bie­te­ri­schem Tun Bier­va­ria­tio­nen und schen­ken die­se an die­sem Event aus. Zele­briert die Bier­viel­falt. Stosst mit uns auf das Rein­heits­ge­bot mit Bie­ren ohne Rein­heits­ge­bot an! Hier fin­det ihr die teil­neh­men­den Braue­rei­en sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen. ENGLISH (Ger­man abo­ve): A base beer, bre­wed accord­ing to the Rein­heits­ge­bot. 16 bra­zen bre­we­ries and one blog igno­re it and crea­te with rebel­lious spi­rit varia­ti­ons which they’ll ser­ve at this event. Cele­bra­te beer diver­si­ty. Toast with us to the Rein­heits­ge­bot with beers without the Rein­heits­ge­bot! Watch this space for the list of par­ti­ci­pa­ting bre­we­ries and other information.
mehr…
Wir fei­ern 500 Jah­re Rein­heits­ge­bot und alle Brau­er, die sich nicht immer dar­an gehal­ten haben. Nicht, weil sie Malz mit Reis, Mais oder Zucker ersetzt haben, um güns­ti­ger pro­du­zie­ren zu kön­nen. Son­dern weil sie Bie­re gebraut haben und brau­en, auf die wir heu­te nicht ver­zich­ten wol­len und kön­nen. Wem läuft nicht das Was­ser im Mund zusam­men beim Gedan­ken an die urdeut­sche fein­säu­er­li­che Gose mit Kori­an­der und Koch­salz, an das bel­gi­sche Wit Blan­che mit Oran­gen­scha­le und Kori­an­der, an ein Impe­ri­al Chi­li Stout mit der feu­ri­gen Schär­fe von Jala­pe­nos gepaart mit einem mäch­ti­gen Malz­kör­per oder an ein fein­säu­er­li­ches Lam­bic mit Kir­schen. Wir wol­len Viel­falt statt Ein­falt und deut­sche Bie­re, die ihre Qua­li­tät und ihren Ruf nicht durch eine nicht not­wen­di­ge Ver­en­gung auf vier Grund­zu­ta­ten bezie­hen, son­dern durch: Hand­werks­kunst. Und die haben wir reich­lich. Prost! Wir füh­ren den gan­zen Tag über Blind­ver­kos­tun­gen durch und gehen der Fra­ge nach, ob man es schmeckt, die­ses Reinheitsgebot.
mehr…
Ab 14 Uhr Braue­rei­füh­run­gen und ab 15 Uhr fei­er­li­cher Fass­an­stich durch Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Ingo Mey­er. Gegen Abend singt das Män­ner­en­sem­ble Voca­tief aus Wien und auch wei­te­re Live­mu­sik im “Sud­haus” ist in Planung.
mehr…
Män­ner und Frau­en dür­fen zei­gen, was sie drauf haben und mes­sen sich am aus­ge­streck­ten Arm mit gefüll­tem Maß­krug, ihren Geg­nern und der Uhr. Mit­ma­chen darf jede oder jeder ab 18 Jah­ren. Und damit es sich lohnt, darf nicht nur das gestemm­te Bier getrun­ken wer­den, son­dern auch Prei­se gewon­nen wer­den. Eine Vor­anmel­dung ist wün­schens­wert und kann auch online vor­ge­nom­men wer­den: http://meinbier.de/index.php/anfrage.html. Auf die Krü­ge, fer­tig, hoch!
mehr…
Die Mar­ke­ting­stra­te­gen der Brau­in­dus­trie rufen auf zum gro­ßen Ehren­tag des Rein­heits­ge­bots. Vie­le machen mit, man­che ver­wei­gern sich, eini­ge pro­tes­tie­ren. Wir sto­ßen auch an, aber das machen wir eigent­lich immer. Also busi­ness as usu­al im Hop­fen­reich. So wie die 500 Jah­re davor und hof­fent­lich auch die kom­men­den 500 Jah­re. 2493 fei­ern wir dann die “Ver­ord­nung zur Durch­füh­rung des Vor­läu­fi­gen Bier­ge­set­zes in der Fas­sung der Bekannt­ma­chung vom 29. Juli 1993 (BGBl. I S. 1422), die zuletzt durch Arti­kel 2 der Ver­ord­nung vom 8. Dezem­ber 2000 (BGBl. I S. 1686) geän­dert wor­den ist” im gro­ßen Rah­men. Nicht! Soll­te sich bis dahin noch was ändern, was wir sehr begrü­ßen würden(Stichwort Zulas­sung natür­li­cher Roh­stof­fe, Ver­bot von PVPP usw.), machen wir auch ger­ne schon vor­her ein Fass auf. Wir bit­ten den Gest­zge­ber uns früh­zei­tig zu infor­mie­ren, damit wir pla­nen kön­nen. Bis dahin müs­sen wir uns wohl mit Bie­ren nach “Rein­heits­ge­bot”, Aus­nah­me­ge­neh­mi­gun­gen und inter­na­tio­na­len Bie­ren begnü­gen. Was wir lie­bend ger­ne tun. So auch am 23.04.2016 In die­sem Sin­ne, Prost!
mehr…
Am 23. April 2016 fei­ert das deut­sche Rein­heits­ge­bot sein mehr oder weni­ger 500 jäh­ri­ges Bestehen. Wir fei­ern mit euch und las­sen euch die Wahl: Bie­re gebraut nach dem Rein­heits­ge­bot: 1) Stralau­er Gold – Mal­zig, mild, süf­fig 2) Sonnenal(l)e(e) – Fruch­tig vom Hop­fen und der Hefe 3) Ampel­rot – Red Ale mit Eichen­la­ge­rung 4) 0 IBU IPA – Ohne Bit­ter­hop­fen, dafür kalt­ge­hopft mit viel Citra und Cen­ten­ni­al 5) Impe­ri­al IPA – Extrem kalt­ge­hopft mit Nel­son und Mosaic, eine Frucht­bom­be! Dage­gen fah­ren wir auf: 6) Tra­vail­leur – gebraut mit Kokos­blü­ten- und kara­mel­li­sier­tem Palm­zu­cker 7) Ber­li­ner Beer­engar­ten – voll roter Wald­bee­ren und Hage­but­ten 8) White IPA – gebraut mit Kori­an­der und Cura­çao Oran­gen­scha­le 9) Wur­zel-Stout – ver­edelt mit Süß­holz- und Veil­chen­wur­zel 10) Nacht­schicht – Milk Stout mit Erd­bee­ren, Vanil­le und Schokolade
mehr…
April 23rd marks the 500th Anni­ver­s­a­ry of the intro­duc­tion of the Rhein­heits­ge­bot or Ger­man puri­ty law in 1516 that requi­red all beer to be made only with the ingre­dients water, bar­ley and hops. The 1516 Bava­ri­an law set the pri­ce of beer (depen­ding on the time of year and type of beer), limi­ted the pro­fits made by inn­kee­pers, and made con­fis­ca­ti­on the penal­ty for making impu­re beer. The modern craft bre­wer lar­ge­ly igno­res this dated law and has pro­cee­ded to make some remar­kab­le crea­ti­ons in the US, Bel­gi­um, all over the world and final­ly in Ger­ma­ny. As part of this world­wi­de cele­bra­ti­on or anti cele­bra­ti­on we have come up with our most bizar­re, frui­ty and tas­ty tap line up yet that reflects not only gre­at ide­as, new fla­vours but also crea­ti­ve varia­ti­ons on some old and new styles of beer making. Come and try some of the­se deli­cious beers and rejoice in the fact that it is Ber­lin 2016 not Bava­ria in the midd­le ages. Tap list below : Ugly Duck Ama­ril­lo & Citra IPA Bea­ver­town Pear & Goo­se­ber­ry Ber­li­ner Weis­se Siren Pom­pel­mo­cel­lo Grape­fruit IPA To Øl Ber­ry White Raspber­ry, Straw­ber­ry, Black­ber­ry, Blu­e­ber­ry Fruit Beer Schöp­pe­brau Kater­früh­stück Vanil­la Stout Põh­ja­la Blu­e­ber­ry Black IPA Ler­vig A Pas­si­on for Sour Pas­sionfruit sour …and don´t worry for the purists the­re will also be some fine Pils­ners, Hel­les and Pale Ales on our taps too.
mehr…
500 Jah­re Rein­heits­ge­bot - dar­auf sto­ßen wir an in der Bier­bar im Adler-Bräu-Stadl
mehr…
Wir freu­en uns mit Euch unse­ren 4. Geburts­tag im BLOCKBRÄU zu fei­ern. Freut euch auf einen span­nen­den Abend mit musi­ka­li­scher Unter­hal­tung. Denn die bezau­bern­de Sän­ge­rin VICTORIA - das Hele­ne Fische Dou­ble - singt nicht nur “atem­los”, son­dern vie­le wei­te­re Lie­der. Es erwar­tet Euch außer­dem ein Gewinn­spiel mit attrak­ti­ven Gewin­nen. *Der Ein­tritt ist kostenfrei*
mehr…
Am 23.04.2016 ist es soweit! Wir­fei­ern unser ein­jäh­ri­ges Bestehen mit einer ganz beson­de­ren Ver­kos­tung. An die­sem Abend ver­kos­ten wir ins­ge­samt fünf holz­fass­ge­reif­te­Bie­re. Von klas­si­scher Eiche über Bour­bon-Whis­key bis hin zur Rum­fass­la­ge­rung wird alles ver­tre­ten sein. Der Preis pro Per­son liegt bei 29€. Ver­kos­tungs­be­ginn: 18:00 Uhr Doch die Plät­ze sind begrenzt. Am bes­ten jetzt direkt einen Platz sichern. Ver­bind­li­che Anmel­dung: 0911/49068106 nuernberg@bierothek.de Hier über face­book oder direkt in der Äuße­ren Lau­fer Gas­se 6, 90403 Nürnberg
mehr…
Alle Jah­re wie­der - auch die­ses Jahr fin­det unse­re Zwi­ckel­bier­par­ty in unse­rem Fest­gar­ten statt. Tanzt und singt mit OB-Live im gro­ßen Fest­zelt am 23.04.2016 ab 18.00 Uhr. Preis pro Ticket: 11,90 € Ticket­be­stel­lung unter: - im Ein­sied­ler Brau­haus (037209 661-11) - im Geträn­ke­markt Guts­quel­le, Chem­nitz-Ein­sie­del - in der Flei­sche­rei Edel, Chemnitz-Einsiedel
mehr…
500 Jah­re Deut­sches Rein­heits­ge­bot - wir haben für Sie geöff­net. Kommt vor­bei und pro­biert unser Bier.
mehr…
15. Bock­bier­fest Hel­ler Mai­bock Hel­ler Wei­zen­bock Dunk­ler Wei­zen­bock Am Sams­tag, am 23.4.2016 ( Tag des Bie­res ) um 19 Uhr im gro­ßen Plank-Saal in Laaber. Bock­bier-Anspra­che “Da‘Blecka ört­li­cher Poli­ti­ker” Karl Kreit­in­ger Bay­ri­sche-böh­mi­sche Blas­mu­sik mit den Laaber­ta­ler Musi­kan­ten Bekannt aus Funk und Fern­se­hen! Die Bevöl­ke­rung ist hier­zu herz­lich ein­ge­la­den. Ein­tritt : 8,00 Euro Wir freu­en uns auf Ihren Besuch! Ach­tung, vor­mer­ken ! ! ! Kar­ten­vor­ver­kauf ab 11.04.2016 im Braue­rei­bü­ro Öff­nungs­zei­ten: 8 - 14 Uhr
mehr…
Ver­kos­tung von 10 Bie­ren 5 gebraut streng der Regel des Rein­heits­ge­bots Betreut von der Bier­som­me­lie­re Andrea See­ger 5gebraut ohne Rück­sicht Betreut von Bier­som­me­lier Hel­mut Hei­ne Vom Faß “Hell” von Schön­ra­mer und “Pfef­fer­kör­ner” von Frei­geist Bier­kul­tur Wir bit­ten um Vor­anmel­dung Kos­ten pro Per­son 25,00€ Im Anschluß gemüt­li­cher Plausch über das “Für und Wider” des Reinheitsgebotes
mehr…
Kos­ten: 15,- € pro Per­son / Anmel­dung erfor­der­lich Vor­ver­kauf in der Geschäfts­stel­le ab 01.03.2016
mehr…
Cele­bra­te the world’s oldest beer rules by drin­king beers that break them! The Ger­man Beer Puri­ty Law of 1516 turns exact­ly 500 years old on April 23rd, 2016. Also cal­led the Rein­heits­ge­bot, this law sta­tes that beer can ONLY be made from Water, Bar­ley, Hops and Yeast. But that’s just boring! So we pul­led tog­e­ther some our favo­ri­te bre­we­ries in the Nor­thwest to brew some beers that break the­se sil­ly beer rules. $20 inclu­des Sou­ve­nir Glass and 8 tas­ter tickets. 21 and up, plea­se and thanks! In addi­ti­on to a spe­cial Baer­lic beer, we’ll have spe­cial beers from: Breaks­ide Bre­we­ry, Ex Novo Brewing, Fat Head’s Port­land, Fre­mont Brewing Com­pa­ny, Gigan­tic Brewing Com­pa­ny, Ground Brea­ker Brewing, Hop­works Urban Bre­we­ry, Occi­den­tal Brewing Com­pa­ny, Payet­te Brewing Co., Storm­brea­ker Brewing, and MORE!
mehr…
Wir möch­ten Sie herz­lich zu unse­rem tra­di­tio­nel­len Brau­er­sonn­tag ein­la­den, der sich die­ses Jahr rund um die Gose dre­hen wird - ein span­nen­der Vor­ge­schmack auf den Inter­na­tio­na­len Hap­py-Gose-Day am 17. Novem­ber. Erle­ben Sie in unse­rer Schal­ter­hal­le eine unter­halt­sa­me Gesprächs­run­de von Bier­ken­nern zur Viel­falt des Leip­zi­ger Natio­nal­ge­tränks und pro­bie­ren Sie Gesel­len­su­de von „Neu­ein­stei­gern“ sowie Krea­tio­nen von Bier­pro­fis. Natür­lich darf das Schau­brau­en nicht feh­len. Unser Brau­meis­ter wird mit Hob­by­brau­er Frank einen Ein­blick in den Gär­kel­ler und die Geheim­nis­se des Brau­ens bie­ten. Zu einem guten Glas Gose gehört auch gutes Essen. Las­sen Sie sich also von unse­ren baye­ri­schen Schman­kerln ver­wöh­nen. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch mit einem kräf­ti­gen „Gose­an­na“! von 10.00 bis 16.00 Uhr Gesprächs­run­de: 11.00 – 12.30 Uhr Ein­tritt frei!
16:57 Uhr
Tage des Bieres
mehr…
Früh­schop­pen zum Tag des Bie­res In die­sem Jahr steht unser Früh­schop­pen zum Tag des Bie­res unter dem Mot­to „500 Jahr deut­sches Rein­heits­ge­bot“ und wir möch­ten mit Ihnen gern am 24.04.2016 von 10.00-14.00 Uhr gemein­sam fei­ern. Genau wie in den letz­ten Jah­ren unter­stüt­zen uns der Spiel­manns­zug Klein­röhrs­dorf und der Allein­un­ter­hal­ter Ste­fan Oswald für die musi­ka­li­sche Umrah­mung. Für das leib­li­che Wohl ist natür­lich auch gesorgt. Wie soll es anders sein fließt unser Bier in vol­len Strö­men, Flei­sche­rei Aust und die mobi­le Fisch­räu­che­rei Kai­ser sor­gen mit ihren Pro­duk­ten für Ihr Wohl­erge­hen. Nun freu­en wir uns auf Ihr Kom­men, um mit uns gemein­sam die­sen Tag zu bege­hen. Ihr Böh­misch Brau­haus Team
mehr…
Van 20 t.e.m. 24 april 2016 vin­dt de tweede edi­tie van het Lam­biek­fes­ti­val plaats. In tegen­stel­ling tot de vori­ge edi­tie in 2014 zal het fes­ti­val nu vijf dagen duren. Tij­dens deze vijf­daagse wor­den er tal van inter­es­san­te acti­vit­ei­ten geor­ga­ni­se­erd in en rond het Bezo­e­kerscen­trum ‘De Lam­biek’. De gro­te apo­theo­se zal plaats­vin­den op zon­dag 24 april 2016. Meer infor­ma­tie vin­dt u op de web­site van het bezo­e­kerscen­trum, www.delambiek.be. Hier kunt u de brochu­re downloaden.
mehr…
Noch kein biss­chen in die Jah­re gekom­men: 2016 fei­ert das Rein­heits­ge­bot 500. Geburts­tag! Wir sind dabei, wenn es am 24.04.2016 auf dem Lich­ten­fel­ser Markt­platz heißt “Bier­viel­falt genie­ßen”. Unter die­sem Mot­to dürft ihr euch auf viel­fäl­ti­ge frän­ki­sche Bie­re aus dem gesam­ten Land­kreis Lich­ten­fels freu­en. Für den per­fek­ten Genuss gibt’s ein eigens für die Ver­an­stal­tung ent­wor­fe­nes Jubi­lä­ums­glas, das bes­tens zur Bier­ver­kos­tung geeig­net ist. Mehr Infos: http://www.lichtenfels-city.de/index.php?id=61,550&detailevent=15407
mehr…
Dass Erich lecke­re Bie­re hat weis mitt­ler­wei­le Jeder. Und das man die ein­mal im Monat pro­bie­ren kann auch. Da is schließ­lich immer voll. Doch wo kom­men die­se Bie­re her? Wer macht die? Sind auch alles span­nen­de Fra­gen. Und da dach­te sich Erich, lade ich doch ein­fach mal wen ein, der das beant­wor­ten kann. Zack, pas­siert! An die­sem Diens­tag kommt Dami­an von Brau­fac­tum zu uns und erzählt eini­ges in gemüt­li­cher Run­de bei Häpp­chen. Wird ne fei­ne Sache! Die kom­pak­ten Daten: Brau­fac­tum Pro­bie­ren 26. April • 19:30 Uhr Ein­lass • 20:00 Uhr Beginn • 29,90€ pro Per­son - Sechs fei­ne Bier­le­cke­rei­en aus dem Brau­fac­tum Pro­gramm - Pas­sen­de, klei­ne Häpp­chen zu jedem Bier - Vie­le Geschich­ten und Anek­do­ten zu den Bie­ren von Dami­an Reser­vie­rung erfor­der­lich unter roswitha@kumpel-erich.de oder 0231 2063221!
mehr…
So may­be you’­ve made kom­bu­cha and water kefir befo­re… and you’­re loo­king for some­thing a litt­le more into­xi­ca­ting, some­thing that gives us a buzz.… Here we learn the natu­ral way through wild and cul­tu­red fer­men­ta­ti­on how to make a slight­ly-alco­ho­lic drink (1-5%alc +) at home. This event is INTERACTIVE and INFORMATIVE. Through tas­te, touch, sight, smell and dis­cus­sion we will explo­re the fasci­na­ting micro­bio­lo­gi­cal pro­ces­ses that turn fruits, grains and fla­vou­rings into efferve­scent and pro­bio­tic bever­a­ges. The­re will be a PROBIOTIC SNACK AND SODA BAR, plus a DIY Soda Sta­ti­on so you can take home your very own soda pop that gets as alco­ho­lic as you like it to. Deve­lo­pe your own fla­vour! Enjoy having tas­ty tre­ats in your bel­ly, and a head full of know­ledge! 30 euro per per­son (inclu­des all snacks, pro­bio­tic drinks and take home sodas) Spots are limi­ted, plea­se regis­ter with Alexis at alexis@ediblealchemy.co **** Zines (hand­ma­de, art­ful and infor­ma­ti­ve book­lets) and cul­tures avail­ab­le for sale ****
mehr…
Was könn­te es schö­ne­res geben neben dem Früh­ling und einem Bier im Dol­den Mädel Brau­gast­haus? Obacht! Zur zwei­ten ZAPFZARAP UND GUTE FREUNDE begrü­ßen wir am 27.04.2016 ab 19 Uhr höchst per­sön­lich Mr. Amar­si Alex­an­der Him­burg vom Him­burgs Brau­kunst­kel­ler. Im Gepäck? Natür­lich das Amar­si IPA und sein Pale Ale. Kom­men! Kom­men! Kommen!
mehr…
Ber­li­ner Berg besucht die Schwel­ge­rei. Mit ihrem lecke­ren Bier im Gepäck neh­men sie den wei­ten Weg vom Berg­schloss auf sich und kapern unse­re Zapf­an­la­ge. Für Euch heißt das einen Abend lang Ber­li­ner Berg vom Fass genie­ßen, und von den Machern mehr über das Bier und die Braue­rei erfahren.
mehr…
Zückt den Ter­min­ka­len­der! Don­ners­tag. 28.04. bis Sonn­tag, 01.05.2016 Zum Pro­gramm: http://bit.ly/1Shuud2 Wie immer ist der Ein­tritt­an allen Tagen frei! Wir freu­en uns auf Euch! Das Team von Maisel’s Weis­se https://www.facebook.com/deineWeisse
mehr…
Bei uns jagt ein Tap-Take­over das Nächs­te! Am kom­men­den Don­ners­tag, den 28.04. wehen bei uns die Põh­ja­la Bre­we­ry-Fah­nen! Põh­ja­la gilt als einer der krea­ti­ven Vor­rei­ter der est­ni­schen Craft-Bier-Sze­ne und macht vor allem durch moder­ne Inter­pre­ta­tio­nen alter eng­li­scher Bier­sti­le auf sich auf­merk­sam! Wir freu­en uns sehr auf unse­ren krea­ti­ven Gast Pee­ter Keek, der extra für euch aus Tal­linn anreist um unse­re Zapf­hähn­ne zu über­neh­men! Wei­te­re Infos fin­det ihr unter: http://pohjalabeer.com und in den nächs­ten Tagen hier bei uns
mehr…
Fast so hit­zig wie beim Fuss­ball, geht’s der­zeit bei den Dis­kus­sio­nen um das Rein­heits­ge­bot zu. Da hilft nur ein prak­ti­sches Erpro­ben der Bie­re dies- und jen­seits des Rein­heits­ge­bo­tes. Mit 5 + 5 Bie­ren wer­den wir hoch­wer­ti­ge Stan­dards und Kurio­si­tä­ten ver­kos­ten. Mit bie­ri­gen Grüs­sen Andrea WICHTIG: Anmel­dun­gen bit­te per E-Mail an biersommeliere@andrea-seeger.com Wir star­ten um 19:00, Dau­er ca. 3 h, situa­tiv mit anschlies­sen­dem gesel­li­gem Aus­klang. Die Kan­ti­na wird uns zur Bier­ver­kos­tung mit fei­nen Häpp­chen ver­sor­gen. Der Unkos­ten­bei­trag beträgt 29 Euro. WICHTIG: Anmel­dun­gen bit­te per E-Mail an biersommeliere@andrea-seeger.com Wei­ter­füh­ren­de Links: www.facebook.com/biersommeliere www.die-kantina.de
mehr…
SUPERFREUNDE Meet the Bre­wer // Open Bot­t­le. Das SUPERFREUNDE Super Ale ist ein Easy IPA (5,9 % VOL., 45 IBU) wie es im Buche steht: unfil­triert, unpas­teu­ri­siert und hand­werk­lich gebraut. Super­gut zu trin­ken mit SUPERFREUNDEN! // SUPERFREUNDE Meet the Bre­wer // Open Bot­t­le. SUPERFREUNDE Super Ale is an Easy IPA (5,9 % VOL., 45 IBU) at its best: uns­trai­ned, unpas­teu­ri­zed and hand­craf­ted. Super good to drink with your SUPERFREUNDE!
mehr…
Join us Thurs­day April 28th for the first Meet Thy Maker of 2016. This time we invi­te hea­vy-weight craft bre­wers Stone Brewing Ber­lin. Hai­ling from Escon­di­do, Cali­for­nia, Stone have lan­ded on shores of Euro­pe and are quick­ly buil­ding a name and a kil­ler bre­we­ry for them­sel­ves. Loca­ted in in Mari­en­park the bre­we­ry will con­tain a main hall mea­su­ring (4.000 squa­re meters) which houses a cus­tom stain­less steel bre­w­house, an eclec­tic farm-to-table restau­rant, and a retail store sel­ling Stone beers and mer­chan­di­se. Join us at this very spe­cial Meet Thy Maker as we speak to true legends in the craft brewing sce­ne. Learn how this lar­ge sca­le but still artis­anal pro­duc­tion is taking place, how the 10th lar­gest craft bre­we­ry in the USA deci­ded to make inroads in Euro­pe and what’s in store for the future. Most import­ant­ly though, this night is a chan­ce to try and talk about some tru­ly excep­tio­nal beers. A hand­ful that are alrea­dy being pro­du­ced in Ber­lin. The­re will be sam­ples on hand and we’ll have Stone Brewing on Tap all night for some very afford­a­ble pri­ces. Come ear­ly to meet and greet the Stone Brewing Ber­lin Team and host a beer to your new craft beer neigh­bors. — Meet thy Maker : A seri­es of spe­cial events pre­sen­ted by Aunt Ben­ny. Meet local and inter­na­tio­nal craft pro­du­cers, lis­ten to their sto­ries enjoy their crea­ti­ons in an inti­ma­te and infor­mal setting.
mehr…
„Craft Beer“, die­ser Begriff steht für hand­werk­li­che Edel­bie­re und neue, nie getrun­ke­ne Bier­sti­le mit brei­ter Aro­men­viel­falt. „Craft Beer“ ist ein Mega­trend, der die Bier­land­schaft und die Genuss­kul­tur nach­hal­tig ver­än­dern wird. Auch in Fran­ken, der Regi­on mit der höchs­ten Braue­rei­dich­te der Welt, expe­ri­men­tier­ten immer mehr Bier­künst­ler und Brau­re­bel­len mit Hop­fen, Malz und bis­wei­len auch mit ver­bo­te­nen Zuta­ten, um den Gau­men mit sen­sa­tio­nel­len Geschmacks­er­leb­nis­sen zu ver­wöh­nen. Wel­ten tren­nen ihre Krea­tio­nen von den Pils-Bie­ren der Groß­braue­rei­en. Aus die­sem Grund ver­an­stal­tet die Bun­sen Goe­tz Gale­rie am Frei­tag, 29. April 2016, um 18 Uhr eine „Craft Beer – Degus­ta­ti­on“ in ihrem Pool der zeit­ge­nös­si­schen Kunst zu der Mar­tin Drosch­ke und Nor­bert Kri­nes, Autoren des Der Craft Beer Füh­rer Fran­ken, den Gäs­ten im Ver­lauf des Abends eini­ge der bes­ten regio­na­len Krea­tio­nen kre­den­zen. Sach­dien­li­che Infor­ma­tio­nen zur Brau­art, den Zuta­ten und Beson­der­hei­ten sowie kurz­wei­li­ge Exkur­sio­nen in die Bier­s­til­ge­schich­te beglei­ten die Ver­kos­tung. Aus­zü­ge aus ihrem Buch ver­mit­teln einen Ein­druck von der Expe­ri­men­tier­freu­de und Viel­falt der neu­en frän­ki­schen Bier­kul­tur. Ein­tritt: 30 € inkl. Degus­ta­ti­on von mind. 6 Bie­ren und klei­nen Häpp­chen. Vor­anmel­dung bis 25. April erfor­der­lich! Kei­ne Abend­kas­se! Anmel­dun­gen an: galerie@bunsengoetz.de
mehr…
Wir laden zum ers­ten Fünf­fa­chen Bock­bier­an­stich Deutsch­lands ein! Es gibt wie­der ein gefüll­tes Fest­pro­gramm mit Anstich von Land­rat Johann Kalb, Feu­er­werk, Tut­ti Frut­ti, Shy´s Eric, Blas­ka­pel­le und und und! Es wird natür­lich wie­der Live Bier gebraut und zwar auf unse­rer ers­ten Brau­an­la­ge mit der alles in Mut­tis IKEA Küche ange­fan­gen hat! Sie­ben Bie­re frisch gezapft dar­un­ter: Unser Klos­ter­kel­ler­bier 36 Kreis­la Bock­bier ( gebraut für Land­rat Johann Kalb) Grape­fruit infu­sed India Pale Ale Impe­ri­al Motor­öl Hasel­nuss Böck­la Gur­ken Gose Ber­li­ner Weis­se Ver­hun­ger muss natür­lich auch nie­mand! Wir haben Pul­led Pork, Spieß­bra­ten, Haxen, Cur­ry­wurst und Steaks für euch! Wir freu­en uns auf dich! Eure Brau­er­fa­mi­lie Hertl!
mehr…
Tra­di­tio­nel­les Mai­bock­fest der Hof­mark Braue­rei im Fest­zelt beim Was­ser­schloss Loif­ling + Früh­lings­markt Frei­tag, 29. April: Ozapft is 16 Uhr Beginn des Fest­zelt­be­triebs 17:30 Uhr Fest­ein­zug mit den Ver­ei­nen und Böl­ler­an­schie­ßen, Mai­bock­an­stich durch Bür­ger­meis­ter Sepp Marchl, Meis­ter­schaft im Maß­krug­stem­men Musik: Tann­grind­ler Musi­kan­ten Sams­tag, 30. April: Mai­nacht - Par­ty­stim­mung 14 Uhr Früh­lings­markt im Schloss­hof 16 Uhr Fest­zelt­be­trieb 19 Uhr Par­ty mit Coo­leM­uh + Meis­ter­schaft im Stein­he­ben Sonn­tag, 1. Mai: Bai­ri­scher Fest­tag 11 bis 19 Uhr bay. Fest­tags­stim­mung mit den Godl­mu­si­kan­ten + Früh­lings­markt im Schloss­hof 14, 15 und 16 Uhr Braue­rei­füh­run­gen mit unse­rem Braumeister
mehr…
Das Craft Beer Ereig­nis - erst­mals in Neumünster!
mehr…
»> Das SUPERFREUNDE Super Ale ist ein Easy IPA (5,9 % VOL., 45 IBU) wie es im Buche steht: unfil­triert, unpas­teu­ri­siert und hand­werk­lich gebraut. In der Nase begrü­ßen einen blu­mi­ge Noten und die Düf­te wohl­ge­reif­ter Früch­te wie Apfel, Oran­ge und Pflau­me, doch auch die ers­ten Vanil­le­aro­men stel­len sich net­ter­wei­se vor. Geschmack­lich sor­gen gleich fünf Aro­mahop­fen für reich­lich Furo­re und schaf­fen dabei locker den Spa­gat zwi­schen Süße und Wür­ze, wobei das Super Ale äußerst cre­mig daher­kommt und eine ange­neh­me Bit­ters­weet­ness lan­ge am Gau­men bleibt. Super­gut zu trin­ken. »> »> »> India Pale Ale »> »> 5,9 % VOL. »> »> 45 Inter­na­tio­nal Bit­ter­ness Units
mehr…
Am Frei­tag den 29. April könnt ihr im Zeit­raum zwi­schen 18 - 20 Uhr eine Aus­wahl fei­ner Bie­re Tes­ten und Tas­ten (0,1l für 1€ ). Kei­ne Anmel­dung nötig. Im Pro­gramm sind unteran­de­rem: Crew Repu­blic - Detox Brew­dog - Dead Pony Von Freu­de - Bou­le­vard Innis & Gunn - White Oak uvm.
mehr…
Dus­tin Zim­mer­mann, Brau­meis­ter bei der Ler­vig Aktie­bryg­ge­ri in Sta­van­ger, Nor­we­gen über­nimmt 6 Häh­ne in der Schank­wirt­schaft. Ent­spann­tes­ter Brau­meis­ter Skandinaviens!
mehr…
Save the Date … Ein­zel­hei­ten kom­men noch …
mehr…
Eins von zwei beson­de­ren High­lights in die­sem monat ist unser Brau­tag im Frei­licht­mu­se­um in Hagen. Seit März ist die Braue­rei unter dem Namen Mäckin­ger Braue­rei wie­der zum leben erweckt wor­den. Am 30.04. fin­det dort ein öffent­li­cher Brau­tag statt. Die Braue­rei braut im gro­ßen Kes­sel und wir im Kleinen :-)
mehr…
Every year Born­holm comes to Copen­ha­gen and this year we wll be part of it. Come by and try some of the best from the Sunshi­ne Island - the­re will be music, food and of cour­se beer from the 3 bre­we­ries. Evry­bo­dy is wel­co­me and ent­ran­ce is free.
mehr…
(Scor­ri sot­to per l’i­ta­lia­no) Im Her­zen des Prenz­lau­er-Bergs wird bald ein Refe­renz­punkt für das Hand­werk-Bier auf­tau­chen: aus der Erfah­rung von zwei der größ­ten ita­lie­ni­schen Brau­meis­ter, Manue­le Colon­na aus Rom und Giam­pao­lo San­gi­or­gi aus Mai­land, ent­steht eine neue Bier­stu­be in Ber­lin. „Bir­ra“, ita­lie­ni­sche Über­set­zung von Bier, ist der ein­fa­che Name der Bar, die nur exklu­si­ve ita­lie­ni­sche Craft Bie­re und appe­tit­an­re­gen­de Vor­spei­sen der ita­lie­ni­schen Tra­di­ti­on (Auf­schnitt- und Käse­tel­ler) ser­vie­ren wird. Am 30. April wird die offi­zi­el­le Eröff­nung statt­fin­den. Wir war­ten auf euch! Die Bie­re. Mit sei­nen 16 Zapf­häh­nen wird Bir­ra immer meh­re­re Fass­bie­re von Bir­ri­fi­cio Lam­bra­te zur Ver­fü­gung haben. Dar­un­ter fin­det man bekann­te Bie­re wie das Pils­ner „Mon­testel­la“, das aller­ers­te von Lam­bra­te, das India Pale Ale „Gai­na“, das West Coast Pils­ner „Ame­ri­can Magut“, das Strong Gol­den Ale „Sant’Ambroeus“ und das Smo­ked Stout „Ghi­sa“. Dazu wer­den Fla­schen­bie­re ange­bo­ten – alle aber reprä­sen­ta­tiv für das bes­te ita­lie­ni­sche Hand­werk-Bier. So wer­den alle Bier­ge­schma­cke bedeckt: Sour Ales, Bar­ley Wine, Old Ales… --- Bir­ra - Ita­li­na Craft Beer è la pri­ma bir­re­ria a Ber­li­no che ser­virà esclu­siva­men­te bir­ra arti­gi­ana­le ita­lia­na. Nata dal­l’­u­nio­ne del­l’e­s­pe­ri­en­za ges­tio­na­le di Manue­le Colon­na, pro­prie­ta­rio dei loca­li sto­ri­ci roma­ni “Ma che sie­te venuti a fa’ ” e “Bir&Fud”, con la sapi­en­za bir­ra­ria di Giam­pao­lo San­gi­or­gi, fon­d­a­to­re del “Bir­ri­fi­cio Lam­bra­te”, la bir­re­ria sta per apri­re le sue por­te nel quar­tie­re di Prenz­lau­er Berg. Olt­re alle bir­re tro­vere­te otti­mi form­ag­gi e salu­mi ita­lia­ni, sele­zio­na­ti dal­lo chef Mar­co d’Amato. Il 30 aprile vi aspet­ti­amo per l’in­au­gu­ra­zio­ne uffi­cia­le! Le bir­re. Con il suo impia­n­to da 16 spi­ne e 3 hand­pumps Bir­ra avrà semp­re a dis­po­si­zio­ne un’am­pia scel­ta del­le bir­re del Bir­ri­fi­cio Lam­bra­te. In più ver­ran­no ser­vi­te bir­re arti­gi­ana­li in bot­tiglia. Tra le bir­re sto­ri­che del Lam­bra­te tro­vere­te la „Mon­testel­la“, pri­ma crea­zio­ne asso­lu­ta del bir­ri­fi­cio, la „Gai­na“ (India Pale Ale), la „Ame­ri­can Magut“ (West Coast Pils­ner), la „Sant’Ambroeus“ (Strong Gol­den Ale) e la „Ghi­sa“ (Smo­ked Stout). Tut­te insie­me copri­ran­no gli sti­li bir­ra­ri più par­ti­co­la­ri come Sour Ales, Bar­ley Wine, Old Ales…
mehr…
Wir stel­len unser ers­tes Bier zur Ver­kos­tung vor. Ein unfil­trier­tes unter­gä­ri­ges Lager­bier mit drei beson­de­ren Malz­sor­ten feins­tem Saa­zer Aro­mahop­fen u einer aus­ge­wähl­ten Hefe erge­ben ein Geschmacks­er­leb­nis. Ver­kos­tung Im his­to­ri­schen Sud­haus der alten­al­ten Hacker Braue­rei Gotteszell
mehr…
1 year older and not a sin­gle note wiser! HOO RA DJs Olly Olly Oxford Freak, Grum­ble, YOURBODY, Iku Sakan, and Sarah Hamil­ton will throw down with you all night. 1 year olds have all the fun!
mehr…
Rum­Ma­chen mit Bochi-Klap­pe, die 5.! Trunk & Tanz in den Mai! Das letz­te Mal vor der Som­mer­pau­se! Es dreht sich alles um das flüs­si­ge Gold - des Deut­schen liebs­tes Getränk- eine Hop­fen­kalt­scha­le- BIER! Aber nicht irgend­wel­ches Gebräu kommt auf den Tre­sen! Wir haben Wal­de­mar und Dani­el, Bier­som­me­lie­re vom Brau­kunst­werk Müns­ter und Phil­lip Over­berg, Brau­er und Inha­ber der Grut­haus Braue­rei Müns­ter ein­ge­la­den. Phil­lip hat extra ein eige­nes LUX-Bier gebraut! Musik macht DJ Phi­lo da Phunk­aho­lic, Resi­dent DJ im Hea­ven. Sein Name ist Pro­gramm: Funk, Soul & Dance Clas­sics! Wie gewohnt ver­grö­ßern wir an die­sem Abend den Bar­be­reich! Platz zum schwo­fen ist da! Das i-Tüp­fel­chen: Unse­re Bar­ten­der inter­pre­tie­ren Cock­tails auf ihre ganz eige­ne Art und Wei­se! Schon mal einen Hugo mit Holun­der­bier getrun­ken oder einen Impe­ri­al Stout mit Hasel­nuss­li­kör? Das hört sich nach einem ver­dammt b(eg)ierigen Abend an. 30.April 2016/ ab 22 Uhr/ Ein­tritt frei (natür­lich) mehr Infos zu unse­ren Gäs­ten: http://braukunstwerk.de/ http://www.gruthaus.de/
mehr…
All­jähr­li­ches Braue­rei-Hof­fest mit über 3.500 Besu­chern. High­lights: 10:00 Uhr Hl. Mes­se auf dem Schloss­hof // Stadt­ka­pel­le Bra­kel & Jagd­horn­blä­ser­korps Peckels­heim // Braue­rei­be­sich­ti­gung // Ver­kaufs­stän­de // Waren­dor­fer Hengs­te // Kutsch­fahr­ten // BIERVERKOSTUNG
mehr…
https://www.facebook.com/events/1043243819066489/
mehr…
Old­ti­mer­tref­fen in Schloß Zeil vom MSC Leutkirch
mehr…
Hier unser Pro­gramm am 1. Mai: Frei­bier: Mai­bock - Fass­an­stich um 16.00 Uhr Live­mu­sik: Er & der klei­ne Prinz ab 16.30 Uhr
mehr…
Eine Ver­an­stal­tung von Slow Food Ber­lin Die Kom­bi­na­ti­on von Bier und Käse führt bei gelun­ge­ner Zusam­men­stel­lung zu einer Inten­si­vie­rung des Käse­ge­schmacks und zu einem kom­ple­xe­ren Trink­ge­nuss. Die Ein­drü­cke am Gau­men kön­nen zu ganz, neu­en über­ra­schen­den Geschmacks­er­leb­nis­sen füh­ren. Es wer­den die ver­schie­de­nen Bier­sti­le von Bar­ley Wine, Ber­li­ner Wei­ße bis hin zu Stout von hand­werk­lich arbei­ten­den Braue­rei­en zur Ver­kos­tung kom­men. Wir neh­men Sie mit auf eine Ent­de­ckungs­rei­se in die Welt des Bie­res und des Käses. Wir laden alle Inter­es­sier­ten ein, am 4. Mai an die­ser kuli­na­ri­schen Rei­se teil­zu­neh­men. Hier geht es zur Anmel­dung: http://slowfood-berlin.de/veranstaltungen/index.php?we_objectID=386
mehr…
04.05.: Lesen für Bier (LESUNG) /// 20:00 UHR, KELLERBÜHNE 04./05.05.: BEERLAND (Film /// E-Werk Kino) /// 21:00 UHR & 18:30 UHR, KINO 05.05.: Erlan­gen Beer Mar­ket (ENTDECKEN, PROBIEREN, GENIESSEN) /// 14:00 UHR, SAAL 05.05.: Bier gewinnt - Lie­der und Geschich­ten rund ums Bier /// 20:00 UHR, CLUBBÜHNE Im Jahr des 500-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums des Rein­heits­ge­bots fei­ert auch das E-Werk ein Kul­tur­fest rund um Hop­fen und Malz. Neben Lesun­gen, Musik und Kino stel­len beim „Erlan­gen Beer Mar­ket“ nach dem Mot­to „Ent­de­cken, Pro­bie­ren, Genie­ßen“ loka­le Braue­rei­en ihre Bier­spe­zia­li­tä­ten vor. Am 04. Mai laden wir zu Lesen für Bier in die Kel­ler­büh­ne ein. Lucas Fass­nacht und ein Gast lesen, was auch immer mit­ge­bracht wird: Ob Zei­tungs­ar­ti­kel oder alte Tage­buch­ein­trä­ge, Char­lot­te Roche oder Tho­mas Mann. Haupt­sa­che krea­tiv! Nach jedem Vor­trag ent­schei­det das Publi­kum per Applaus­ab­stim­mung, ob der Text oder die Per­for­mance bes­ser war. Hat die Per­for­mance über­zeugt, geht das Bier an den Künst­ler, der den Text vor­ge­le­sen hat. War der Text bes­ser, erhält der/die Besucher*in das Bier, der den Text zur Ver­fü­gung gestellt hat! Klingt ver­rückt? Macht aber Spaß! Am 04. und 05. Mai zei­gen wir im E-Werk Kino den Film “BEERLAND”. Mit sei­nem preis­ge­krön­ten Doku­men­tar­film setzt der aus Kan­sas, Mis­sou­ri stam­men­de Fil­me­ma­cher Matt Sweet­wood nicht nur unse­rem Natio­nal­ge­tränk ein augen­zwin­kern­des Denk­mal, er wirft auch einen mal erstaun­ten, mal ungläu­bi­gen, aber immer lie­be­vol­len Blick auf die Deut­schen und ihre Knei­pen­kul­tur, ihre Braue­reiküns­te und ande­re Ritua­le wie etwa das Ansto­ßen oder Zupros­ten. Am 05. Mai prä­sen­tie­ren fei­ne loka­le Braue­rei­en beim Erlan­gen Beer Mar­ket ab 14:00 Uhr im E-Werk Saal ihre Bier­spe­zia­li­tä­ten. Hier kann man pro­bie­ren, ent­de­cken und genie­ßen, neue Lieb­lings­bie­re fin­den und sich dar­über aus­tau­schen. Mit dabei sind u.a. die Braue­rei St. Erhard, die Brauma­nu­fak­tur Hertl, die New Beer Genera­ti­on, Wel­ler­bräu Erlan­gen, VETO Brau­spe­zia­li­tä­ten, Eppe­lein & Friends und Mais­el and Friends. DJ Franz­bus­ter sorgt für den per­fek­ten Sound­track zum Bier­ge­nuss, und Jay Hoo­ker, der neue E-Werk-Koch zau­bert den pas­sen­den Gau­men­schmaus dazu. Eben­falls am 05. Mai fei­ert ein neu­es, feucht-fröh­li­ches Pro­gramm mit viel Musik sei­ne E-Werk Pre­mie­re: Bei Bier gewinnt - Lie­der und Geschich­ten rund ums Bier von David Saam (Kel­ler­kom­man­do, Antistadl), Chris­toph Lam­bertz (u.a. „Liad­ha­ber“ und Volks­mu­sik­be­ra­ter) und Res Rich­ter (u.a. „Box­ga­lopp“ und „Land­mu­sigg“) schäumt das Bier vor Freu­de! Denn im Wirts­haus ist tra­di­tio­nel­ler­wei­se nicht nur mit Hin­ga­be getrun­ken, son­dern auch begeis­tert gesun­gen wor­den. Die Glücks­zu­stän­de der Sän­ger spie­geln sich in unzäh­li­gen Lie­dern über den Gers­ten­saft – aber auch der Kat­zen­jam­mer, der selbst den erfah­rens­ten Stamm­tisch­bru­der zum Win­seln brin­gen kann. Schon der römi­sche Dich­ter Horaz, der im 1. Jahr­hun­dert vor Chris­tus gelebt hat wuss­te: „Gedich­te von Was­ser­trin­kern sind in der Regel schlecht und gera­ten schnell in Ver­ges­sen­heit.“ Bier gewinnt! Das wis­sen die Drei, die das köst­li­che Pro­gramm kre­den­zen, ganz genau. Sie sind als Musi­kan­ten von Berufs­we­gen mit der Mate­rie bes­tens ver­traut. Jedes Jahr spie­len die drei Prot­ago­nis­ten des Pro­gramms auch mit­ein­an­der beim Antistadl, einem Fes­ti­val, bei dem jun­ge, aben­teu­er­lus­ti­ge Musi­ker den volks­tü­meln­den Fern­seh­ham­pel­männ­chen gehö­rig den Marsch bla­sen, um zu bewei­sen: „Volx­mu­sik ist Rock’n’Roll!“ Mit ihren Grup­pen sind sie dane­ben in aller­lei Sen­dun­gen im Fern­se­hen (u.a. „Wirts­haus­mu­si­kan­ten“) und Rund­funk, aber auch im Kino­film „Sound of Hei­mat“ aufgetreten.
mehr…
Am Vater­tag wer­den wir im Berg­werk das Rein­heits­ge­bot von 1516 fei­ern. 500 Jah­re bay­ri­sche Bier­kul­tur las­sen sich am bes­ten mit unse­ren Bier­spe­zia­li­tä­ten und baye­ri­schen Schman­kerl fei­ern. Um bei dem Bier­fest für gute und aus­ge­las­se­ne Stim­mung zu sor­gen, spie­len für euch live “Die drei Musi­ker­tie­re.” Das Team der Bier­ma­nu­fak­tur Spa­rif­an­kal und Knei­pe Spix möch­ten dazu recht herz­lich ein­la­den gemein­sam das Jubi­lä­um zu feiern.
mehr…
Braue­rei­fest am Do. 5. Mai Pils­bar Weiß­bier­bar Spe­zi­al­bier­ver­kos­tung • Fami­li­en­freud­lich Auf Euer Kom­men freut sich Fami­lie Ober­lindo­ber mit Beleg­schaft ------------------------------------------------------------- Pro­gramm rund um die Braue­rei ab 10:00 Uhr Old­ti­mer-Tref­fen und musi­ka­li­scher Früh­schop­pen mit Weiß­wurst­früh­stück Außer­dem: • War­me und kal­te baye­ri­sche Brot­zei­ten der Metz­ge­rei Ried­ler ab 12 Uhr • Pils- und Weiß­bier­bar • güns­ti­ge alko­hol­freie Geträn­ke (Limo 1,-- Euro) • Fan-Shop • Ver­kos­tungs­stand für Spe­zi­al­bie­re sowie für unse­re gold­prä­mier­ten Bie­re • Mass­krug­schie­ben mit Sach­prei­sen • Kaf­fee- und Kuchen­ver­kauf des Trach­ten­ver­eins Schön­ram • Info-Stand des Ver­eins für baye­ri­sche Spra­che und Mund­art (mit Sach­prei­sen) • Renn­fahr­zeu­ge aus der Region
mehr…
Unser Braue­rei­fest an Chris­ti Him­mel­fahrt (und auch Vater­tag) hat schon Tra­di­ti­on. Für die gan­ze Fami­lie ist Spaß und Untern­hal­tung gebo­ten. Dazu Braue­rei­be­sich­ti­gung, Bier­ver­kos­tung, gro­ßer Bier­gar­ten und Bier­zelt für das leib­li­che Wohl. Wir freu­en uns auf Euren Besuch!
mehr…
Wir fei­ern die Chem­nit­zer Bier­mei­le auf dem Markt der EINTRITT ist frei, los gehts am Män­ner­tag um 11.00 Uhr. 05.05.16 12.00 Uhr DJ Rock Par­ty mit gogo Super­show 20.00 Uhr Live­mu­sik mit der Rock Ambu­lan­ce 06.05.16 ab 19.00 Uhr Dis­ko Nacht mit 80s Jah­re Par­ty 07.05.16 ab 20.00 Uhr Live Musik mit Pro­di­gies 08.05.16 ab 18.00 Uhr gro­ße Videodiskothek
mehr…
Freu­de, Freu­de, Freu­de: Am 5. Mai eröff­nen wir unse­ren Bier­gar­ten. Um 14:00 Uhr wird angez­paft und danach erwar­tet euch ein schmu­ckes Pro­gramm aus live Musik, Lager­feu­er, Fass­bier und und und. Natür­lich geht es so schön wei­ter: Von Don­ners­tag bis Sams­tag hat der Bier­gar­ten bei schö­nem Wet­ter regu­lär ab 16:00 Uhr geöff­net mit Bier, Gegrill­tem, Vege­ta­ri­schem, Kaf­fee und Kuchen. Sonn­tag gehts dann schon um 14:00 Uhr los mit (einem ver­spä­te­tem) Weiß­wurst-Früh­stück. Natür­lich könnt ihr eurer Essen auch selbst mit brin­gen. Und da unser Bier­gar­ten nicht irgend­ein Bier­gar­ten ist, gibt es pro­gram­ma­ti­sche und gas­tro­no­mi­sche Spe­cials. Kommt vor­bei, flezt euch auf unse­re Bier­gar­ten­wie­se oder setzt euch ordent­lich an die Tische. Der Som­mer kann begin­nen (nicht zu ver­ges­sen die EM). Illus­tra­ti­on by Eva Wünsch - Illustration
mehr…
Wir lie­ben Bier! Wir lie­ben hand­ge­macht! Wir lie­ben Laser! Wir lie­ben gei­le Musik! Wir lie­ben Par­ty! °°° Und jetzt gibt es ALLES AN EINEM TAG! °°° Wir star­ten in unse­re ers­te Som­mer­sai­son mit Malz&Moritz und fei­ern das mit euch allen. Kommt vor­bei und frei­ert mit uns. Wir erwar­ten 1000 Gäs­te und bie­ten euch neben einer Frei­bier-Über­ra­schungs­ak­ti­on - 300l - auch eine Open Air Par­ty à la LICHTFETISCH mit beson­de­rem Lin­eUp. EINTRITT FREI Lin­eup: Wird krass, folgt aber noch!
mehr…
Wir laden herz­lich zur bie­rig-amü­san­ten Lesung aus dem Bier­kri­mi “Brauer­eh­re” von Autor Andre­as Schöfl. Genie­ßen Sie einen gesel­li­gen Abend mit groß­ar­ti­ger Unter­hal­tung und bie­ri­gen Über­ra­schun­gen! Ein­tritt frei! Copy­right: Autoren­fo­to Max Werk­meis­ter, Freising
mehr…
1 Jahr Bey­ond Beer, 1 Jahr Bier­viel­falt in der Wei­den­al­lee in Ham­burg. Wahn­sinn! Das muss natür­lich gefei­ert wer­den. Wir laden alle Kun­den und Freun­de ein, am 6. Mai vor­bei­zu­schau­en und mit uns bei dem einen oder ande­ren Bier anzu­sto­ßen. Und natür­lich wird es auch etwas ganz beson­ders lecke­res geben. Bald mehr dazu! Wir sagen „Dan­ke“ für 1 Jahr neue und treue Kun­den und Freun­de und freu­en uns auf zahl­rei­chen Besuch. Cheers!
mehr…
!!! Das zehn­te Bre­whemi­an Beer Fest !!! Vom Fass tra­di­tio­nell min­des­tens 10 ver­schie­de­ne Bie­re, dar­un­ter eini­ge sel­te­ne Spe­zia­li­tä­ten! Außer­dem Bie­re aus der Pivo­var Zhůřák, Mazak Braue­rei, Braue­rei Radouš Per­mon und Sie kön­nen sich auf eine expe­ri­men­tel­le … Rha­bar­ber SAISON und Bre­whemi­an Kaf­fee­sah­ne PORTER Braue­rei von Raven Also bis Frei­tag auf Ihren Besuch! ;-)
mehr…
Die­sen Frei­tag ist es wie­der soweit. Betreu­tes Trin­ken im Komm­pro­Bier Über den Abend beglei­ten Euch die Biersommelier’s Hel­mut & Wil­li Hei­ne Die­ses Mal haben wir am Faß: die Brau­spe­zia­li­tät “Sim­co 3” vom Brau­haus Rie­ge­le Außer­dem kön­nen wie immer alle Bie­re die im Haus sind ver­kos­tet wer­den Komm pro­bier ein Glas oder zwei :) Wir freu­en uns auf Euren Besuch
mehr…
Am Frei­tag haben wir Besuch von AND UNION und ihr habt die Gele­gen­heit, sämt­li­che Bie­re zu pro­bie­ren. Es erwar­ten euch: - Das unglaub­lich fri­sche UNFLT LAGER, - den herr­lich bis­qui­ti­gen hel­len Bock BEAST OF THE DEEP, - das nach unrei­fen Süd­früch­ten und Vanil­le duf­ten­de Weiß­bier STEPH WEISS, - das Easy-like-a-sunday-morning Pale Ale SUNDAY, - und die bay­ri­sche Inter­pre­ta­ti­on eines IPA: das FRIDAY Über IPA sowie die nagel­neu­en Krea­tio­nen - BRR GRR Eng­lish Pale Ale – ein Bier wie ein Bur­ger – - und das mit Man­da­ri­na Bava­ria hop­fen­ge­stopf­te Wei­ze­na­le namens SUMMER. Arne von AND UNION und wir freu­en uns sehr auf euren Besuch!
mehr…
Eng­lish Text Below! --------- Wir laden euch ins Berg­schloss ein um mit uns die Pre­mie­re unse­res Irish Stout zu fei­ern. Das Bier wel­ches auch schon als “Schwarz­fah­rer” zu haben war gibt es jetzt end­lich dau­er­haft aus der Fla­sche und vom Fass. Zu die­sem Anlass haben wir uns mit dem Team von “The Pit” zusam­men­ge­tan um euch ein groß­ar­ti­ges Pai­ring anzu­bie­ten: Texas Style Bris­ket & Irish Stout. Für 10€ bekommt ihr ein Bris­ket Sand­wich mit Cole­s­law und ein 0,3L Glas Stout. Es wird nur eine begrenz­te Men­ge Bris­ket geben, wenn ihr sicher­ge­hen wollt könnt ihr euch euer Bris­ket unter info@berlinerberg.de reser­vie­ren. --------- Join us in Berg­schloss on Fri­day the 6th of May for the release of Ber­li­ner Berg’s Irish Stout. The beer for­mal­ly known as „Schwarz­fah­rer“ will be tap­ped at 19.00! We’ve also invi­ted our friends from The Pit to ser­ve up some of their lip smacking good Texas-style Bris­ket to pair up with this very ses­sionab­le stout. 10€ gets you a 0,3l glass of Stout and a bris­ket, cole­s­law, and pick­le loa­ded sand­wich. The­re will be a limi­ted amount of Bris­ket avail­ab­le. If you want to make sure to get some, place a reser­va­ti­on under info@berlinerberg.de.
mehr…
Ken­an und Feli­pe: Zwei Blues­gi­tar­ris­ten für einen guten Abend! Dazu wie jeden Frei­tag das vol­le Ver­wöhn-Pro­gramm mit Schnitt­chen, Pum­per­ni­ckel-Por­ter vom Fass und vie­len ande­ren Lecke­rei­en. Geht früh los!
mehr…
Join the Fel­las Fri­day and Satur­day to cele­bra­te the ope­ning of their NEW taproom!!! The Two Fel­las taproom wll fea­ture a rota­ting selec­tion of ales, limi­ted edi­ti­on Gentleman’s Seri­es beers on tap and expe­ri­men­tal one-time bat­ches only avail­ab­le at The Cast­le Pub Ber­lin! Stay tun­ed for more details as we get closer.…
mehr…
Save the date: Am Sa. (07.05.) und am So. (08.05) im Brau­gar­ten und Foy­er. Details folgen.
mehr…
Duvel Tri­pel Hop: 9 Jah­re, 6 Varia­tio­nen, 1 Sie­ger Das klas­si­sche Duvel wird mit zwei Hop­fen­sor­ten (Saaz und Sty­ri­an Gol­ding) gebraut. Seit 2007 kommt durch das hin­zu­fü­gen einer wei­te­ren Sor­te das Duvel Tri­pel Hop als sai­so­na­le Varia­ti­on hin­zu. Im 10. Jahr des inno­va­ti­ven Tri­pel Hop Geschmacks will Duvel jetzt die Fans spre­chen las­sen. Die Braue­rei hat des­halb ein Tas­ting-Set mit allen bis­her gebrau­ten Duvel Tri­pel Hop Vari­an­ten ent­wi­ckelt. Helft durch eure Mei­nung, das zukünf­ti­ge Duvel Tri­pel Hop zu bestim­men. Abstim­men könnt ihr auf www.duveltripelhop.be bis ein­schließ­lich 1.Juni. Die meist­ge­wähl­te Vari­an­te wird ab 2017 dau­er­haft gebraut. Wir laden euch ein, am 7. Mai mit uns gemein­sam euren Favo­ri­ten zu fin­den und direkt eure Stim­me abzu­ge­ben. Dazu bekommt ihr 6 x 0,1L Duvel Tri­pel Hop im Pro­be­glas und könnt selbst ent­schei­den, wel­ches euch am bes­ten gefällt. Die Pro­be­ses­si­on kann zwi­schen 16:00 und 22:00 Uhr indi­vi­du­ell begin­nen, macht aber bestimmt mit Freun­den am meis­ten Spaß. Die Kos­ten sind € 10,00. Dazu gehört das Pro­be­bier und ein Duvel-Tas­ting­glas. Anmel­den wäre schön, damit wir genug Glä­ser und Bier vor­rä­tig haben.
mehr…
1st ANNIVERSARY IPA BAR Par­ty, fea­turing our favou­rite resi­dent DJs, Dut­ch beer spe­cial with deli­caci­es from Het Uiltje & Jop­en Beer, and last but not least: backy­ard­beer­gar­denope­ning! Dears, plea­se join us to cele­bra­te one year of brin­ging the hop­py stuff to the mean streets of our beloved Neu­kölln. Bring your friends, bring your dan­cing shoes, bring your par­ty hats… We´re also very hap­py to announ­ce that we will be tap­ping and sharing a keg of BIG FAT DOUBLE 5 by Het Uiltje as well as Jopen’s NORTH SEA - MOOIE NEL IPA with you! Picked up per­so­nal­ly in Haar­lem / Nether­lands by our very own IPA Bar hel­ping-hand and Hop­fen­reich-fai­ry, Chris­ti­an. The Big Fat Dou­ble 5 recei­ved the Gold medal in the Dut­ch beer chal­len­ge for best Impe­ri­al IPA of the Nether­lands. DJ sets from: Rai­sed on Rob­be­ry DJ Bird­man The Beach Beuys Wild­Ze­ro Ber­lin …and a spe­cial guest Dut­ch-Ita­lo DJ dream-team - watch this space! Hope to drink a beer with you! Cheers!
mehr…
Beat the Ber­lin heat this Satur­day 7th May in Bier­lieb with the pre­mie­re of Ber­li­ner Berg’s long anti­ci­pa­ted return of the stout form­er­ly known as the Schwarz­fah­rer, the Irish Stout…IN BOTTLES! For the first time avail­ab­le in bot­t­les, Ber­li­ner Berg’s Irish Stout will hit the shores of Ber­lin in Bier­lieb on what pro­mi­ses to be the best wea­ther of the sea­son yet! Given the won­der­ful beer we will be laun­ching, the glo­rious wea­ther we expect and the Ame­ri­can roots of Brau­meis­ter Richie, who will be pre­sent on the evening, we’­ve done some Bier­lieb / Ber­li­ner Berg Brain­stor­ming to come up with a most won­der­ful, cul­tu­ral­ly appro­pria­te, wea­ther appro­pria­te idea ever! BERLINER BERG IRISH STOUT FLOATS! There’s not­hing bet­ter than a chil­led stout on a hot day, but we’d like to enhan­ce it even fur­ther with the addi­ti­on of vanil­la bean ice cream to the won­der­ful­ly dry irish stout. With a scoop of ice cream added, or ‘floated’ in your glass, we will crea­te the Ber­li­ner Berg Irish Stout Float, gua­ran­te­ed to keep you cool on this (hope­ful­ly!) hot Ber­lin Spring day. If that all sounds a bit too fabu­lous for you, you can also smash the beer ohne ice-cream; that’s per­fect­ly accep­ta­ble too. Richie will be ser­ving up his new stout with floats and ans­we­ring all of your stout rela­ted ques­ti­ons from 18.00. This Satur­day, Bier­lieb and Ber­li­ner Berg get a bit wild. Don’t miss it. ___ Die anstei­gen­de Früh­jahrs­wär­me lässt Ber­lin nach einer küh­len Erfri­schung schrei­en. Am Sams­tag, dem 7. Mai, haben wir was für euch! Die lang­erwar­te­te Rück­kehr von Ber­li­ner Bergs Irish Stout, bekannt als Schwarzfahrer…zum ers­ten Mal in Fla­schen! Und das pünkt­lich zum Wochen­en­de, wel­ches ver­spricht, das wärms­te des Früh­lings zu wer­den. In Hin­blick auf das wun­der­vol­le Bier, das wir vom Sta­pel las­sen, das erwar­tet schö­ne Wet­ter und den US-Wur­zeln des Brau­meis­ters Richie, der durch die­se Pre­mie­re gelei­ten wird, haben wir von Bier­lieb und Ber­li­ner Berg für den idea­len Plan die Köp­fe zusam­men­ge­steckt, wie wir Erfri­schun­gen und Kul­tur zusam­men­flie­ßen las­sen! BERLINER BERG EISBIER MIT IRISH STOUT! Es gibt nichts Bes­se­res als ein küh­les Stout an einem hei­ßen Tag. Aber wir gehen noch einen Schritt wei­ter und geben Vanil­le­eis ins Dry Irish Stout. Statt Eis­kaf­fee oder -scho­ko­la­de ver­wöh­nen wir euch mit Ber­li­ner Berg Eis­bier an die­sem war­men Ber­li­ner Früh­lings­tag. Falls euch das alles zu fan­tas­tisch klingt, könnt ihr euer Stout auch ohne Eis ver­klap­pen. Völ­lig fein und akzep­ta­bel. Richie wird ab 18 Uhr Stout mit und ohne Eis aus­schen­ken sowie all eure Fra­gen dazu beant­wor­ten. Die­sen Sams­tag ver­las­sen Bier­lieb und Ber­li­ner Berg mal ein wenig die bekann­ten Pfa­de. Also, nicht verpassen!
mehr…
Lenny’s Artis­anal Ales is Cele­bra­ting his 1 year anni­ver­s­a­ry at Kaschk. One year ago we Cele­bra­ted the Bre­we­ry Release with the Smo­ked India Dark Ale at the same Place, and now sin­ce so much hap­pen­ed we want to go back to the same gre­at spot. The­re will be 5 dif­fe­rent Beers from us on Tap. On Satur­day we Start at 7p.m. until mid­ni­ght and the­re will be Früh­shop­pen with Len­ny on Sunday from 11a.m. to 2p.m. Ever­y­bo­dy is wel­co­me, we hope to see a lot of you :) More Infos here soon!.
mehr…
CRAFT BEER FILM Craft Beer-Ver­kos­tung + Alan Par­kers „Angel Heart“ Diens­tag, 10. Mai um 19 Uhr (Ein­lass 18:30 Uhr) im BABYLON, Rosa-Luxem­burg-Stra­ße 30 Beim vier­ten CRAFT BEER FILM stellt Johan­nes Hei­den­pe­ter, Brau­meis­ter der Kreuz­ber­ger Braue­rei Hei­den­pe­ters, fol­gen­de drei Bie­re vor: das Hei­den­pe­ters Ame­ri­can Pale Ale (5,3 Pro­zent Alko­hol), das Hei­den­pe­ters Ame­ri­can IPA (6,5 Pro­zent) und einen von Johan­nes´ berühm­ten Son­der­su­den, des­sen Iden­ti­tät bis zum 10. Mai geheim bleibt. Im Anschluss gibt es Alan Par­kers Angel Heart. Wann? Diens­tag, 10. Mai 2016, 19 Uhr (Ein­lass 18:30 Uhr) Wo? im BABYLON, Rosa-Luxem­burg-Stra­ße 30 Kos­tet? 12 EURO
mehr…
If the wea­ther is as it is fore­cas­ted then we’ll be hit­ting up Bie­re­rei and fin­ding a spot at Mariannenplatz.
mehr…
Wir freu­en uns sehr am 11. Mai den Bier­som­me­lier und Welt­rei­sen­den in Sachen Bier Olaf Wirths aus Cott­bus bei uns begrü­ßen zu dür­fen. Vor Kur­zem hat er in Cott­bus sein eige­nes Brau­un­ter­neh­men “Labie­r­a­to­ri­um” gegrün­det und wird bei uns alle aktu­ell ver­füg­ba­ren Bie­re prä­sen­tie­ren. Blond, Rot, Fass Oran­ge Pale Ale, Alte Welt Ale, Schwar­ze Pum­pe und F 60 Para­no­id IPA Doch nicht nur das, Olaf wird uns auch in einem Votrag aus sei­nem Leben als Bier­ver­rück­tem und von sei­nen Rei­sen in die gan­ze Welt berich­ten. Der Vor­trag wird vie­le The­men rund um‘s Bier beinhal­ten. Es geht ein­mal um die Geschich­te des Bie­res, begon­nen 12000 vor Chris­tus bis heu­te, damit ver­bun­den eini­ge Rei­se­er­leb­nis­se und span­nen­de Zie­le für jeden Bie­r­en­thu­si­as­ten. Natür­lich erzählt uns Olaf auch etwas zu sei­nen ein­zel­nen Bie­ren, die Idee von Labie­r­a­to­ri­um und von Bran­den­burg als neu­em Nabel der Bier­welt. Wer­tig­keit, Geschmacks­viel­falt und die Zukunft des Bie­res wer­den dann den Vor­trag abrun­den. Star­ten wird der Vor­trag um 19:30 Uhr, Teil­neh­men könnt ihr zum Preis von 22€. Dar­in ent­hal­ten sind der Vor­trag, Snacks und alle Bie­re von Labie­r­a­to­ri­um zum Probieren(0,2l, vom IPA gibts sogar ne gan­ze Fla­sche). Wer teil­neh­men möch­te, schreibt bit­te an christian@hopfenreich.de um zu reser­vie­ren. Wer nur so vor­bei kom­men möch­te, um die Bie­re zu Pro­bie­ren ist natür­lich auch herz­lich will­kom­men. Den Bereich in dem der Vor­trag gehal­ten wird, wer­den wir vom rest­li­chen Gesche­hen in der Bar abtren­nen. http://www.labieratorium.de/ https://www.facebook.com/LaBieratorium/?fref=ts https://www.facebook.com/www.bierversteher.de/?fref=ts http://hopfenreich.de/ https://www.facebook.com/hopfenreichberlin/
mehr…
Frisch vom Zapf­hahn gibt es die Blon­de und die Rote und die Schwar­ze Pum­pe kracht mittenrein.
mehr…
12.5. - 28.5.2016 - Letens­ká pláň Praha www.ceskypivnifestival.cz Čes­ký piv­ní fes­ti­val 2016, který ods­tar­tu­je v Pra­ze na Let­né už 12.května, pre­zen­tu­je oprav­do­vý poklad Čes­ké repu­bli­ky, čes­ké pivo, ve spo­lečnos­ti výbor­né­ho jíd­la. Piva z desí­tek čes­kých mikro, mini a střed­ně vel­kých pivo­varů jsou čepo­vá­na výh­r­ad­ně do skla a je o ně vel­mi dobře pečo­vá­no. Piv­ní fes­ti­val­o­vé port­fo­lio je doplně­no o zastu­de­na chme­lenou tan­ko­vou fes­ti­valo­vou desít­ku a dvanáct­ku, uvaře­né spe­ciálně u pří­leži­to­s­ti Čes­ké­ho piv­ní­ho fes­tiva­lu 2016 v Král­ovs­kém pivo­va­ru Krušo­vice. Kromě zla­ta­vé­ho moku och­ut­ná­te čes­ká vína, tra­diční toče­né limoná­dy a kávo­vé spe­cia­li­ty. Na fes­ti­val­o­vé zahrádce dokon­ce naj­de­te i kok­te­jl­o­vý bar. Potěšit své chuťo­vé pohár­ky může­te mas­ný­mi výrob­ky pří­mo od řez­ní­ka, peči­vem z peč­li­vě vybra­né rodin­né pekár­ny a sur­o­vi­ny, z kterých kuch­aři jíd­la na fes­tiva­lu při­pra­vu­jí, jsou vždy čerst­vé a v nejle­pší kva­li­tě. Fes­ti­val­o­vé menu je tvoře­no pře­vá­žně tra­diční čes­kou kuchyní a ser­ví­ro­vá­no na por­celán. V gur­máns­ké roz­ma­ni­to­s­ti si kaž­dý den poch­ut­ná­te na meziná­rod­ních deli­ka­tesách z Itá­lie, Španěls­ka, Vel­ké Bri­tá­nie nebo Ame­ri­ky. O víken­du do čtvrté hodi­ny odpo­led­ní pro­bí­ha­jí pozdní sní­daně, takzva­né brun­che. Dopro­vod­ný fes­ti­val­o­vý pro­gram pro­po­ju­je kul­turu s gas­tro­no­mií pro­s­třed­nict­vím hudebních vys­tou­pení a work­shopů s roz­ma­ni­tou, pře­vá­žně gas­tro­no­mic­k­ou tématikou.
mehr…
Shaun Hill will be in the house, as part of Mikkel­ler Beer Week, and you can expect a full day of guest brewing, a mas­si­ve tap take­over, bot­t­le sales, Ver­mont signa­tu­re food on the menu, and much more. Mark your calen­dar, cos this one isnot to be missed!
mehr…
At Mikkel­ler Bar Vik­to­ria­gade we ack­now­ledge and appre­cia­te the wha­les being brought to Copen­ha­gen for the week. But we should not for­get that gre­at things are hap­pe­ning here in our own city as well. Dry and Bit­ter and Ale­f­arm are two new Danish bre­we­ries that we real­ly belie­ve in. We have invi­ted the bre­wers to bring some of their favo­ri­te beers (that they don’t bring for the CBC ses­si­ons) to give non-Copen­ha­ge­ners a chan­ce to see what’s hap­pe­ning on the beer sce­ne in our won­der­ful city. The bre­wers will sit in the bar all day to gui­de you in your choices. Come by and chat them up, they are nice and know­led­ge­ab­le people!
mehr…
QUARTA EDIZIONE DELLO “SPRING BEER FESTIVAL ROMA”. Bir­re arti­gi­ana­li e street food a rot­ta de col­lo, nel quar­tie­re Testac­cio, all’in­ter­no del piaz­za­le del­la Città del­l’Al­tra Eco­no­mia - CAE. ORARI 12 e 13 mag­gio 18.00-02.00. 14 e 15 mag­gio 12.00-02.00. Il saba­to e la dome­ni­ca la mani­fes­ta­zio­ne apre anche a pran­zo. INGRESSO GRA